Das Alpha Seven für den Pfälzer

Beiträge
3.089
Velomobil
Sonstiges
Hm hm hm :confused:
20200915_142114.jpg
20200915_142052.jpg

War trotz Hosen elativ fix provisorisch ausgetauscht. Provisorisch, weil die stumpfe Gewindestange nicht in die Schlauchtülle wollte. Also dann zuhause nochmal ausgebaut und spitz geschliffen zum Eindrehen. War halt mit Ansage, Ersatz schon dabei.
 
Beiträge
694
Ort
Walzbachtal
Velomobil
Milan SL
Das untere Bild ist da nicht eindeutig. Aber ich meine zu erkennen, dass die neue Gewindestange keinen genügenden Biegeradius wie die vorige besitzt. Bist Du sicher, dass Du ein Originalersatzteil verwendest? Da sind sich Hersteller und Konstrukteur nicht immer einig :sneaky::whistle::giggle:
 
Beiträge
3.089
Velomobil
Sonstiges
Ja was iss denn überhaupt passiert?
Ja so ein Hammel im Golf musste unbedingt ohne ausreichenden Abstand überholen, um dann sofort links abzubiegen. Dazu isser aber erstmal rechts auf die Radspur und hat mich ausgebremst. Ich fuhr dann stark bremsend so dreimal gegen eine Nuss bevor das linke VR endlich drüber kam. Und knack. Lies sich aber prima weiter fahren, der Querlenker scheint auch längs ganz solide zu halten. Nur bremsen war komisch:). Deshalb hab ich halt an ner ruhigen Ecke mal nachgeschaut.
Reparatur ratz fatz, hatte ja die neuen Lenker im Gebäck.
 
Beiträge
3.089
Velomobil
Sonstiges
versehentlich angeknabbert
Gutes Stichwort. Also die Neuen sind ja sowas von hilflos krank überdimensioniert, da hat er bestimmt gedacht, ah für den Pfälzer mit seim dicken Bauch sind die gut genug. Nee M6 nur leicht auf Zug belastet, da würde M2 vom Modellflieger reichen. :sneaky:
Ja ja die Kugelköpfe brauchen schon die M6-Verschraubung für die Kugel, dann gibt's wohl für die Gewindestange auch nur M6.
 
Oben