Das Alpha Seven für den Pfälzer

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von DePälzer, 21.12.2018.

Schlagworte:
  1. legaia

    legaia

    Beiträge:
    206
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Hab es vorhin an meinem DF Radkasten probiert, hat beim 3. Versuch gut funktioniert.
    Zwei Mal war es wohl nicht warm genug
     
    w_v5pl, Gear7Lover und DePälzer gefällt das.
  2. ludwig de groot

    ludwig de groot

    Beiträge:
    852
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    RazzFazz RazzFazz Race
    Trike:
    AnthroTech Trike
    DePälzer
    Patent anmelden, auf diese Holzkonstruktion und deren Wirkung.
    Das Serienmodell ist dann aus Carbon:)
    Da muß man(n) erst mal einfallen(y)
    Gruß
    Ludwig der Ostfriese
     
  3. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Leider immer noch 16 s zu langsam:D, ob das nochmal was wird?
    (Das ist jetzt die Strecke von Nord nach Süd. Beitrag 591 ist die entgegengesetzte Richtung, da gehört mir inoffiziell der KOM seit 31.5.19)
    Screenshot_20190822-080902_Strava.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2019
    nerudus, w_v5pl, Kraeuterbutter und 2 anderen gefällt das.
  4. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Oh man ich hab ja noch eine schnellere Fahrt übersehen. Ich fass es nicht, das war aber mit dem DF auch ohne Dach:whistle:.
    Screenshot_20190824-095602_Strava.jpg
     
    w_v5pl und TitanWolf gefällt das.
  5. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    6.366
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Mit welchen Daten?
     
  6. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    DF ohne Leistungsmessung
    Screenshot_20190824-102158_Strava.jpg
     
    mbonsai, w_v5pl und labella-baron gefällt das.
  7. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Musste heute unterwegs tatsächlich mal ein Rad abschrauben. Der gestern montierte Wegstreckengeber schleifte am Magnet. Tja ich hatte doch tatsächlich komplett vergessen, wo der 8er Innensechskant in dem Werkzeugtäschen versteckt ist. Wenn's nicht Senilität ist, dann wars doch eher ein gutes Zeichen.
     
    w_v5pl und ChristianV gefällt das.
  8. PeterH

    PeterH

    Beiträge:
    1.947
    Velomobil:
    DF XL
    8er Inbus???
    Ach ja, das ist am A7 ja die inverse Lösung zu allen anderen VM's.
    Was hat der Achsbolzen eigentlich für einen Durchmesser?
     
    DePälzer gefällt das.
  9. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    4.405
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Velomobil:
    Alpha 7
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Jetzt ist es 15 Maul, paßt also zu 99% der Fahrräder....
     
    DePälzer und PeterH gefällt das.
  10. mbonsai

    mbonsai

    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Kostheim
    Velomobil:
    DF
    Alter :D
     
    DePälzer gefällt das.
  11. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Man oh Man, 400 Touris unterwegs, aber es rollt. Wind von der Seite mit leichtem Anteil von hinten. Gut, der erste km sieht frei aus, also hau ich doch mal rein. Aber muss es jetzt auf die Sekunde genau die gleiche Zeit sein:whistle:? 1 s war ja locker drin gewesen, aber hätte hätte...
    Screenshot_20190828-173140_Strava.jpg Screenshot_20190828-173710_Strava.jpg
     
  12. mbonsai

    mbonsai

    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Kostheim
    Velomobil:
    DF
    Die armen Radfahrer, Du schreckst aber auch vor gar nichts zurueck
     
    Lonesome Rider gefällt das.
  13. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    6.366
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Wieso steht an der Ordinate 51,8km/h und in der letzten Zeile 51,5km/h ?
     
  14. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Rundungsfehler? Denke das kann nur Strava beantworten. Ich weiß auch net, wo genau die Strecke beginnt und endet und wie gut oder schlecht mit meinem 10 s Messraster interpoliert wird. Müsste tatsächlich mal die Segmente auf meinen Tacho laden. Aber mit sowas kann man dann endlos Zeit verplempern statt fahren.
     
    veloeler und w_v5pl gefällt das.
  15. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    6.366
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Wäre aber für die Seitenwind-Erkenntnis u. U. wichtig.
     
    DePälzer gefällt das.
  16. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Ist halt sehr schwierig. Zu Beginn kam der Wind sicher aus OSO, aber zwischen km 6 bis 8 wechselte er verübergehend auf NO. Offen trau ich mir zu auf +-60° richtig zu liegen, aber mit Dach kann ich kaum noch was angeben.
    Aus meiner Sicht müsste man kontinuierlich die resultierende Windgeschwindigkeit plus ihren Winkel zur Fahrtrichtung mitmessen um Aussagen zum Windeinfluss treffen zu können. Also einen Wetterhahn mit Anemometer aufs Dach kleben. Und dann die Messstrecke immer wieder mit Leistungsmessung und gleicher Geschwindigkeit abfahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2019
    w_v5pl gefällt das.
  17. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    6.366
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Denke dass man die Richtung ausreichend genau hinterher über Wetterdienste ermitteln kann und die Stärke am Beginn und Ende (dauert ja nur 12 Minuten) schätzt oder mit Anemometer misst.
     
  18. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Tja am Sonntag würde ich ja gerne in Öschelbronn rennen. Hoffe, dass ich irgendwo trittbrettfahrend mit wenig CO2 hinkomme.
    Präventiv hab ich schon mal die Gurte vom Tretlagerschlitten nachgezogen, weil es knarzte. Toi toi toi, hoffentlich beseitigt. Für bessere Belüftung die Trinitas ausgebaut. Airzound auch ausbauen, wiegt ja nix? Sitzschrauben nachgezogen. Kette und Quietschpedale geölt.
    Dann würde ich ja gerne ein After7 draus machen. Aber mit den Scorcher passen die DF-Hosen ja noch schlechter:whistle:. Und jede Menge Pfriemelarbeit, aber keine Zeit? Putzen müsst ich dafür auch noch:confused:. Einfach wie immer....
     
    nerudus, BorisD, AxelK und 4 anderen gefällt das.
  19. DePälzer

    DePälzer

    Beiträge:
    2.316
    Velomobil:
    Sonstiges
    Wird nix mit den Hosen in Kombination mit den Scorcher. Da müsste ich noch Einiges wegschleifen, und würde den Wenderadius trotzdem mindestens verdoppeln. Das ist mir dann doch zu heikel für die Fahrt zu @Georg in unbekanntes Geläuf. Dafür hab ich Mitfahrgelegenheit und 3 Plätze weiter hinten ist auch wurscht:D.
     
    w_v5pl und TitanWolf gefällt das.
  20. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    5.555
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    Alpha 7
    Liegerad:
    Toxy-LT
    ich fahr
    e mit Hosen, andere Felgen, und schmalere Reifen G-One fahre ich auch nicht mit Hosen aber auf der Bahn sollte auch das kein Problem sein, ist ja fast gerade aus auf der Bahn) ich muss aber hinradeln, da sind die mir dann doch zu breit für alle Kurven unterwegs.
     
    DePälzer gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden