Das Alpha Seven für den Pfälzer

Beiträge
2.697
Velomobil
Sonstiges
Hab Dich gar nicht vorbeifahren gemerkt....
Oh, dann hab ich wohl nicht gebremst:sneaky:, das hört man in nem km Entfernung.
Also ich bin um 6 los und 3,5 Runden, aber nur ein Trike, sonst nix 3-rädriges gesehen. Vlt. ist das A7 jetzt vorne so hoch, dass man ein DF nicht mehr sieht?:cool:

Das doppellagige Felgenband sah schon sehr eingedellt aus, hab ich zur Sicherheit erneuert.
[DOUBLEPOST=1565259656][/DOUBLEPOST]
20190807_175206.jpg

[DOUBLEPOST=1565259853][/DOUBLEPOST]Und noch ein Bild von oben, der Reifen steht geradeaus schon gut über.
20190808_111316.jpg
 
Beiträge
2.697
Velomobil
Sonstiges
Bei mir ist ja oben an der Service-Öffnung schon der Magnetstreifen drin. In den Rundungen hab ich oben noch einen schmalen Streifen Klett-Flausch eingeklebt, damit ist meine A7-Klappe besser dicht als die von meinem DF.
[DOUBLEPOST=1565644074][/DOUBLEPOST]
Finde ich angenehm, dass du das Bild als anklickbare Miniaturansicht und nicht als Vollbild einstellst.
Sorry, bin halt ein Handy-Surfer ohne PC (echt, ich hatte noch nie einen Eigenen, nur Dienst-PC), deshalb bevorzuge ich die Vollbilder.
[DOUBLEPOST=1565644258][/DOUBLEPOST]Bin ja schon etwas enttäuscht, dass Keiner fragt, wie denn jetzt die fetten Scorcher laufen:(.
 
Beiträge
646
Ort
76669 Bad Schönborn
Velomobil
DF
Liegerad
THYS 222
Bin ja schon etwas enttäuscht, dass Keiner fragt, wie denn jetzt die fetten Scorcher laufen:(.
Hallo Helmut,

wie laufen eigentlich die Scorcher. Sind ja ziemlich fett.
Ich hatte kürzlich mal die blauen Michelin in 44-406. Das war für gerade aus mit Hosen OK (Bergrennen und Sprints bei der WM in Nandax)

Viele Grüße, Christian
 
Beiträge
2.697
Velomobil
Sonstiges
wie laufen eigentlich die Scorcher
Na wenigstens Einen interessierts:cool:. Ja deine Blauflansche sind mir auf den Fotos direkt aufgefallen(y).
Tja weil ich wegen der Freigängigkeit der Reifen ja auch noch 8mm Unterlegscheiben einbauen musste, hatte ich mich irgendwie schon mental auf eine Enttäuschung eingestellt. Aber gegenüber (meinen mutmaßlich langsamen) Pro One mit 8,5 bar ohne Schläuche rollt das A7 mit den Scorcher mit 7 bar und Latex klar besser. Was von der Differenz jetzt der Rollwiderstand der Reifen, die Ärodynamik der Reifen oder dem vorne höher liegenden Chassis zuzuordnen ist, kann ich nicht beziffern. Pi mal Daumen würde ich sagen, sind bei 50 km etwa 20 W weniger Fahrwiderstand, soviel hätte ich eigentlich nicht für möglich gehalten. Aber wie schon mal geschrieben, meine aktuellen Pro One sind halt auch schlecht und einer hatte irgendwie immer wenig Druck.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.466
Ort
Rendsburg
Velomobil
Milan
Aber gegenüber (meinen mutmaßlich langsamen) Pro One mit 8,5 bar ohne Schläuche rollt das A7 mit den Scorcher mit 7 bar und Latex klar besser.
Ich habe auch seit einer Woche mal wieder die Scorcher aber erstmals als Tubeless mit 6 Bar aufgezogen. Vorher die ProOne ebenfalls Tubeless und 8 Bar. Auf meiner Strecke zur Arbeit habe ich mehrere längere Segmente zum Testen. Die Pro One hatte ich schon recht lange drauf, so dass ich gute Vergleichssektoren unter ähnlichen Bedingungen habe. Bei gleichem Wind und Temperaturen sind die Scorcher tatsächlich als Tubeless etwas schneller als die ProOne. Gemittelt aber nicht so extrem wie bei Deiner Feststellung. So ca. 7 Watt kann ich herauslesen. Bei gleicher Wattzahlen bin ich statt 50 ca. 51 km/h schnell.
Für lange Strecken und gerade aus sind die Scorcher eine echte Alternative. Auch sind sie nicht so empfindlich. Aber kommt auch nur etwas Nässe hinzu geht der Daumen nach unten. Auch die Kurvengeschwindigkeiten sind deutlich langsamer. Bei einem trockenem HHB würde ich somit die Scorcher vorziehen!
Hinweis: Beim Wechsel auf die Scorcher wurde die Spur nicht nachjustiert.
 
Beiträge
5.025
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Yes, have a good look at the fotos in the link and you'll see it.
I know of to more that are modified.
 
Oben