LR Dan's Eigenbau MBB "Mid-Cruzer"

Dan

Beiträge
893
nach dem ich nun 3000km erreiche, hab ich mich entschlossen einen neuen Rahmen zu bestellen um mich doch etwas tiefer zu legen.
Bin gespannt wie es wird, leider hab ich keine genauen Maße aller Komponenten, so ungefähr könnte es aussehen:
DSC-Test2-AliBaba.jpg DSC-Test3-AliBaba.jpg DSC-Test4-AliBaba.jpg
Visio-Test5-MBB.jpg
ich sitze dann etwa 15cm, bzw. ca. 12° flacher, bin gespannt!
 
Beiträge
1.431
Wieso machst du dir nicht einfach eine Spindel rein? Dann kann mit dem Neuen nichts schief gehen.
 

Dan

Beiträge
893
@einrad ja, aber nur weil sich das mit dem Rahmen so ergibt, ist dann eher eine Pseudo-Faltbarkeit für den Zug.
@Nemberch eher nicht, am Hauptrahmen selbst will ich mich außer der Sitzbefestigung lieber nicht versuchen...
 
Beiträge
4.647
da wird einer vernünftig was Sitzhöhe angeht... : )
BEim HR dann aber aufpassen, das muss schön fest sein, da die Ausfallenden "falschrum" sind
[DOUBLEPOST=1555476420][/DOUBLEPOST]ich finde persönlich die Vendettaähnliche Damenrahmen Variante noch geschickter mit ordentlicher Tretlagerüberhöhung und Lenkrohr über das Lenkkopflager hinweg zum Lenker. Finde ich konstruktionsmäßig am durchdachtesten und bei 2x559 kommst du damit auf unter 50cm Sitzhöhe. Der Sitz ist bei mir allerdings auch noch deutlich
flacher, da stört eine große Sitzhöhe noch mehr; da möchte ich mit meinen kurzen Beinen nicht viel mehr als 50cm Sitzhöhe
 
Beiträge
8.619
Sieht aber nach Alu aus, das ist nicht jedesnachbarn Sache...
Gute Nerven reichen aus... und ne starke Klemmung... mir allerdings nicht mehr, nach diversen Rahmenbrüchen und -rissen braucn ich einige Sachen nicht mehr :)
Gruß Krischan
 

Dan

Beiträge
893
Ich hab mit Schweißen tatsächlich nicht so viel am Hut, werd mir aber Halte-"Achten" fertigen, die im Versagensfall der Klemmung die Achse solange "unten" halten, bis ich mich vom Schreck erholt habe und wieder fest geschraubt hab.
@HFKLR ich bin mir noch nicht so sicher, dass ich es nicht bereue und zum ggw. Rahmen zurück kehre. Ist sehr angenehm zu fahren...
 
Beiträge
8.623
Hi Dan,

mir ist an Deinem Neuen gerade aufgefallen, dass Du etwa 20 cm Nachlauf geplant hast.
Dies ist recht viel vor und es ist wahrscheinlich gut, wenn Du das noch zu Deinem bisherigen vergleichst.

Gruß, Harald
 
Beiträge
661
...bzw. die Sattelstreben in der richtigen Höhe abschneiden, dass sie noch als Sitzstützen Verwendung finden.

Gruß Holli
 

Dan

Beiträge
893
Hallo zusammen, ich hab es nun nach ca. 6h (Um-)Bauzeit geschafft, das neue MBB steht im Keller!

Stand gestern Abend:
DSC_1669.jpg
Fuhr sich allerdings sehr ungewöhnlich!
Daher habe ich heute früh mehr "Gabelvorbiegung" eingebaut:
DSC_1672.jpg
Konnte ich auf Anhieb freihändig fahren!
 
Beiträge
17.197
6h Ist doch rekordverdächtig!
Basis war ein Falt/Klapp-MTB? sieht zumindest nach dem Hinterbau so aus.
 
Oben Unten