da blech, Titan-Bordwerkzeug vom Feinsten

Falls die Bestellung zustandekommt nehme ich ... (2 Antworten wären sinnvoll)

  • nix, Schnick-Schnack brauch ich nicht

    Stimmen: 15 24,6%
  • ein Paar

    Stimmen: 36 59,0%
  • zwei Paar

    Stimmen: 5 8,2%
  • ganz viele, ich schreib Dir eine Unterhaltung

    Stimmen: 1 1,6%
  • falls zu wenige zusammenkommen für den 60€ Plan blasen wir's ab, hab ich halt nix und bin traurig

    Stimmen: 13 21,3%
  • falls zu wenige zusammenkommen gehe ich mit bis 80€ pro Paar

    Stimmen: 17 27,9%
  • falls zu wenige zusammenkommen gehe ich mit bis 100€ pro Paar

    Stimmen: 0 0,0%
  • falls zu wenige zusammenkommen gehe ich mit bis 120€ pro Paar

    Stimmen: 2 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    61
Beiträge
6.779
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
@crummel kannst Du auch mal ein Bild machen.
1602761875193.png

Die SW10 unten rechts direkt am Aluwinkel wird nicht ausreichend greifen, die SW8 ist kein Problem.
@Stevie bestätigt: Nicht ausreichend Raum, um die Mutter mit SW10 zu fassen zu bekommen.
Dass an dem zweiten Werkzeug auf der gegenüberliegenden Seite auch ein 10er ist, ist mir nicht aufgefallen, also habe ich es mal ausprobiert.

Hier kann man sehen, dass die Sechskante nun jeweils im "hinteren" Teil stecken, und gerade der 10er sitzt damit so tief, dass die Zacken vorne so überstehen, dass ich nur noch gegenhalten, aber nicht mehr beide Sechskante gleichzeitig gegeneinander verdrehen kann. Der 8er steht auch ein wenig über, das geht aber noch gerade eben so.

1602761948374.png 1602764390949.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.361
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Merci @crummel Problem erkannt.
@Gwynfor et al. Jetzt nix durcheinanderbringen. @TimB 's Screenshot wurde nie hergestellt.
Meine erste Charge ist rev2 und die zweite Charge ist rev3.
In der nächsten Ausgabe würde ich von rev3 die SW 7 und die 10 tauschen damit die 10 am Blech 2 aussen liegt während die 8 vom blech 1 gehalten wird. Fürs Halten darf die 8 ruhig innen liegen. Notfalls kann man das vernickelte Teil mit der Hand so hin drehen dass es passt.
Screenshot 2020-10-15 133651.png
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.361
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Tataaaaa: da tilla
Heute servieren wir: Werkzeuglose Bremszugeinstellung an feinherbem rumänischem Tiller nach Drontener Art.
Selbsichernd.
6 Klicks pro Umdrehung macht eine Rasterung von 1/6mm am Bremszug. Fein genug, oder?
30mm Verstellweg (38mm wenn mans auf die Spitze treibt) durch extralange Stellschraube. Kein Nachstellen der zerkauten Bremszugklemmung im Radkasten mehr nötig.
Bisschen Kanten verrunden noch und hübsch is.
Was meint Ihr? hat das Potential?

1602787914656.png
 
Beiträge
967
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Was meint Ihr? hat das Potential?
Potential: Wenn du jetzt noch Aufnahmen für einen Reed-Kontakt + passenden Magneten vorsiehst, damit das Bremslicht nicht mehr über den genialen, aber anachronistischen, mechanischen Schalter bedient wird, ist es perfekt.

und einen Gedankenfehler: Man kann die Züge nur gleichzeitig verstellen, aber es ist ja essentiell, dass sie unabhängig voneinander verstellt werden können.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.361
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Das konische Teil ist ein Abstandshalter damit mehr Verstellweg geht und hat Klicknuten für die Muttern. Kommt aus schwarzem PA.
Die Muttern haben 6 Rippen für die 6-Klick Selbstsicherung und eine griffige Aussenseite, aus Alu.
Das 6-Eckige Dings kommt um die 6-kante der Stellschrauben und ist zum Gegenhalten der Stellschrauben damit sie nicht mitdrehen. Da drin hat es in Längsrichtung Spiel damit man die auch links und rechts unterschiedlich einstellen kann, soweit nötig.
Vorne sind 6.4mm Löcher damit die Endkappen der Bremszüge schön geführt sind. Ebenfalls aus schwarzem PA.
Und das blaue ist der Tiller :rolleyes:
 
Beiträge
225
Auf Dich ist Verlaß :)
Das mit dem Bremskontakt ist allerdings ein guter Hinweis
Geht aber mit Deiner Konstruktion bei Übernahme der Originalteile von RO
 
Oben