1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cycle Vision 2012

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von pjotr320, 17.04.2012.

  1. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    12.990
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    AW: Cycle Vision 2012

    Danke Jack, dann nehme ich an : RDWBahn: Keine Helmpflicht / Midland Kurs: Helmfplicht.

    Ich habe ja auch nix gegen einen Helm, aber unter der Haube von meinem SL ist es mit Helm recht unangenehm.

    Ich gehe auch davon aus das man sich dieses Jahr auf der CV selbst um das Essen kümmern muss.
    Oder kann man irgendwo etwas kaufen?
    EDIT: hca habe gerade gesehen: Man kann dort(MidlandKurs) Essen kaufen.

    Tschö
    René
    PS: Jack: If you like you can write in english. Your german is a little bit difficult to understand.
     
  2. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    5.558
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    AW: Cycle Vision 2012

    Hallo!
    Suche Mitfahrer oder Fahrer zur CV im Raum Münster
    0251/ 6865463
    Tschüss
    Jörg Basler
     
  3. Heiko

    Heiko

    Beiträge:
    3.055
    Ergebnisse?

    Hallo,
    gibt es schon erste Ergebnisse?

    Gruß
    Heiko
     
  4. liegeratt

    liegeratt

    Beiträge:
    393
    Ort:
    48431 Rheine
    Liegerad:
    Flevo 50:50
  5. bike_slow

    bike_slow

    Beiträge:
    3.000
    Alben:
    4
    Ort:
    48317 Drensteinfurt
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    AW: Ergebnisse?

    Sauber! Herzliche Glückwünsche an Daniel!

    Glückwünsche aber selbstverständlich auch an alle anderen Teilnehmer mit ohne "offiziellen" Erfolgen, die Ihr Bestes gegeben haben.

    Ich bin schon sehr gespannt auf die Rennberichte der einzelnen Teilnehmer.

    -Andreas
     
  6. rein-mein

    rein-mein Guest

    AW: Cycle Vision 2012

    Erst im Fussball und nun auch noch auf Rädern. Harte Zeiten für die Niederlande!
     
  7. Michael Beyss

    Michael Beyss gewerblich

    Beiträge:
    203
    Ort:
    47638 Straelen
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    AW: Cycle Vision 2012

    Gibt es schon irgendwo Zahlen und Tabellen der einzelnen Teilnehmer?
     
  8. gyps

    gyps

    Beiträge:
    451
    Ort:
    Hennef, 53773
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
  9. rein-mein

    rein-mein Guest

  10. gyps

    gyps

    Beiträge:
    451
    Ort:
    Hennef, 53773
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
    AW: Cycle Vision 2012

    ... und es sieht auch noch so aus, als ob Daniel beim 3h-Rennen am Anfang einen Defekt hatte:

    http://wedstrijden.ligfiets.net/age...44533&x=times&y=speeds&t=&r=44557&id_race=452

    bzw.

    http://wedstrijden.ligfiets.net/age...44533&x=times&y=movavg&t=&r=44557&id_race=452
     
  11. joerg721

    joerg721

    Beiträge:
    3.510
    Ort:
    33617 Bielefeld
    Liegerad:
    Challenge Mistral
    AW: Cycle Vision 2012

    Ich glaube beim Dreistundenrennen waren 4 Ks am Start, von denen es zwei unter die ersten 5 schafften (neben zwei Quests und einem Milan).

    Eine schöne Veranstaltung! Gestern hat auch das Wetter einigermaßen mitgespielt (windig war es allerdings), aber heute hat uns das Watter schnell vertrieben. 13 Grad, Wind und Dauerregen. *brrrrrrrrr*
     

    Anhänge:

  12. homogen

    homogen

    Beiträge:
    36
    Ort:
    Mönchengladbach
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    AW: Cycle Vision 2012

    gyps: "... und es sieht auch noch so aus, als ob Daniel beim 3h-Rennen am Anfang einen Defekt hatte:"
    Nein, hatte er nicht. Er hat nur einen Stop eingelegt um seine Kopfhaube aufs K anzubringen.
     
  13. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    12.990
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    AW: Cycle Vision 2012

    Moin,
    bin wieder da!

    Daniel hat wie schon gesehen alles in Grund und Boden gefahren.
    Sieger über die Stunde, das 3h-Rennen und im VM-Rennen.
    Generell hatte die Konkurrenz nie eine Chance.

    Dies Jahr hat mal Daniel keine Fehler gemacht (Schuhe vergessen zb) und somit lief mal alles Rund und er hat auch mal 1 Jahr lang an seinem K getunt.
    Zum Vergleich Wulf Kraneis hat im StundenRennen so ziemlich die Gleiche Wattzahl getreten wie Daniel.

    Ich für mein Teil bin wie angesagt nur das 1h-Rennen auf der RDW-Bahn gefahren.
    Im 1ten Lauf bin ich hinter Bernhard und Hajo Dritter geworden. Dabei hatten wir die ersten 30Minuten eine Nasse Bahn und auf der Gegengrade starken Gegenwind.
    Im 2ten Lauf wahren wohl deutlich bessere Bedingungen Im GesamtKlassement bin ich circa auf Platz 16-18.

    Ansonsten habe ich das Velayo gehfaren und habe mich länger mit Marcus vd Wehl unterhalten.
    Ist schon gut gemacht das Fahrzeug. Erstaunt war ich das es trotz des Großen Alu-Rahmens noch leichter als ein Quest ist.
    die HR-Lenkung ist problemlos nur bei langsamen Kurven muss man etwas umdenken, sprich etwas früher einlenken.
    47km im Stundenrennen damit finde ich auch nicht schlecht.

    Der neue Challenge Highracer lies sich auch gut fahren. Ich war auf anhieb in der Lage ca 15m Freihänding zu fahren und dabei zu treten.

    Das A8 war bei näherem betrachten ziemlich saumäßig zusammengedengeld. An 1-2 Stellen ware die Karosse offen weil die Überlappung nicht stimmte und
    es waren Wellen im Blech weil die NietAbstände von den angrenzenden Blechen nicht korrekt waren.
    Die vielen Biegungen machen die Verarbeitung wohl nicht so einfach...

    Erfreulich fand ich, das Niels van der Wal wieder auf dem Rad sitzt!!!

    Tschö
    René
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  14. CAS

    CAS

    Beiträge:
    2.267
    AW: Cycle Vision 2012

    danke für die Info René.

    Beide sind mit Powertape bzw SRM gefahren? Hatte Wulf nicht den SL? Ist über die Reifen etwas gesagt worden? Beide haben ja Zugriff auf besondere Exemplare.
     
  15. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    10.450
    AW: Cycle Vision 2012

    Nein 21 mal. Mein echter Schnitt lag hier bei ü 54kmh. Ich habe gesagt bekommen das nur Max. 45 kmh in der Kurve geht und für dieses Tempo brauchte ich bestimmt kein Dach .Habe es also abgelegt. Ich merkte aber sehr schnell das die Kurven mit bis zu 64 kmh gehen. So montierte ich das Dach was natürlich Zeit kostete. Zusätzlich habe ich wegen den nur 45 kmh NUR 2 liter Graphfruietsaft mit genommen. Nach 2, 45 h ging aufgrunddessen der Akku leer. Naja hat trotzdem gereicht.
     
  16. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    12.990
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    AW: Cycle Vision 2012

    Hi Christian,
    Daniel fährt SRM und Wulf Powertap, wobei Wulf wohl ca 10Watt weniger fuhr.
    Kommt also ca aufs gleiche raus.
    Wulf im SL und er hatte wohl noch spezielle Contis drauf, bei Daniel weiss ich nicht was er für Reifen fuhr.
    Genaues bitte bei Dainel und Wulf erfragen.

    Nach dem 3h-Rennen auf der 500m Bahn waren jedenfalls Daniels Hinterreifen und der Aussenreifen Ausschuss, obwohl sie vorher neu aufgezogen waren.
     
  17. lida

    lida Weltmeister 2015 (TV)

    Beiträge:
    1.216
    Alben:
    1
    Ort:
    18055 Rostock
    Liegerad:
    RazzFazz RazzFazz Race
    AW: Cycle Vision 2012

    Hatte die Bahn überhöhte Kurven? Bei mir um die Ecke gibt es eine 880-m-Bahn ohne Neigung in den Kurven, und da muss man bei > 50 km/h schon aufpassen.

    David
     
  18. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    10.450
    AW: Cycle Vision 2012

    Ich fuhr hinten ein 571 Vittoria Open Corsa Pro der exakt so gut ist wie der 4000er mit einem normalen Bytul schlauch . Recht einen GP speziale Links einen Ultremo. In 3 h Rennen wurde der GP gegen den Minits Tough getauscht.
    Der Sl hatte zwar gute Reifen aber Schütter vorne dran. Das der Mk1 verarbeitungstechnisch unter aller Sau ist kommt er nicht an den MK 2 ran.
    Meiner hatte allerdings keine Radscheiben. Dies kostet wohl mehre kmh. So das die Differenz hier so um die 4-5 kmh liegt. Wenn ich das k her richte kann es unmöglich unter 60 Stundenkilometer liegen bei 24 h. Die Stunde liegt bei mir bei guten Bedingungen bei ü 75.
     
  19. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    10.450
    AW: Cycle Vision 2012

    Nein,
    Mit einen Zweirad hast Du auch keine Chance gegen ein gutes VM.
     
  20. CAS

    CAS

    Beiträge:
    2.267
    AW: Cycle Vision 2012

    Danke für die Info.

    vorsichtig mit solchen Aussagen s.o.. Wenn ein Fahrer dann "nur" 1300km auf 24h schafft mit einem K heißt es sofort wieder "mit dem Rad kann das ja jeder". Aus eigener Erfahrung weiss ich 1200km ist schon ganz schön weit in 24h.

    Fahre bitte erst einmal 1440km in 24h bevor Du solche Töne anschlägst. Der Vollmundigkeit wegen darf ich auch: letztes Jahr hätte ich mit dem SL über 70 auf die Stunde fahren können.

    Auf jeden Fall zeigt der Vergleich zu Ymte und Theo ganz gut, was über die Stunde geht mit dem K. Wieviel W hattest Du denn über die Stunde?

    mfG
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012