Critical Mass Karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Pamina-Velomobiler" wurde erstellt von coma, 28.07.2017.

  1. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    3.134
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Na warte mal ab wenn @utopist zum Endspurt ansetzt, @Pedaleur zur Radreise aufbricht sowie meine Wenigkeit nächste Woche, dann lassen wirs krachen :D
     
  2. stdout

    stdout

    Beiträge:
    253
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    mit den Quests im Nacken werde ich dieses Wochenende versuchen die Lücke zwischen den Milanen etwas zu zufahren.
    Dieses Kilometerfressen macht Spaß :)
     
  3. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    3.134
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Nicht zu vergessen, dass min 50% der Km auf das Up entfallen 40% aufs Quest und ca 10% aufs Toxy :sneaky:
     
  4. winido

    winido

    Beiträge:
    726
    Ort:
    Raum Kaiserslautern
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Darf man nicht zu ernst nehmen. Zweifelsfrei hat die App Verbesserungspotential. Aber Versuch macht kluch, deswegen habe ich sie trotzdem installiert.
    Ergebnis: Ab und zu hat bei mir die Erfassung/Übertragung der Km nicht geklappt. Wenn man sowieso noch eine andere App zur Km etc. Erfassung laufen hat, ist es kein Risiko und auch kein großes Problem/Aufwand, man kann die KM aus der anderen (zuverlässigen) App entnehmen und manuell eingeben. Die gefahrene Strecke wird dann halt nicht übertragen und kann der Kommune nicht zur Verfügung gestellt werden. Mehr Nachteile habe ich bei dem Verfahren nicht gefunden.

    Es gibt auch Leute, die tragen Ihre KM gesammelt am Schluss ein. Zwischenstände sind da wenig aussagekräftig.
     
  5. utopist

    utopist

    Beiträge:
    361
    Ort:
    Walzbachtal
    Velomobil:
    Milan SL
    Stimmt. Heute durch die Kornfelddüfte der Südpfalz gefahren und 159 km gut geschrieben. Milan fahren bringt den Vorteil, dass man auch nach Feierabend recht schnell viele Kilometer auf die Uhr bekommt: 18:00 bis 21:30, perfekt zum Sonnenuntergang wieder zu Hause.

    Genau @winido. So machte ich es und nahm sie nicht ernst:D

    Dann nehme ich mal angesichts Deiner Leistungen das "Kleinvieh macht auch Mist" zurücko_O Bei mir sind's geschätzte 15% von der Cargo. Für Zweirad bin ich zu alt:(
     
  6. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    3.134
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Alter Schwede, 159 Km in 3,5 Std (y).
    Ich gebe zu, dass diese Aktion mich auch ein wenig beflügelt mehr zu fahren. So wähle ich morgens die längere Route ins Geschäft, der @Pedaleur sitzt mir ja direkt im Nacken :D
    Was man nicht alles für einen Podiumsplatz macht :whistle:
     
  7. stdout

    stdout

    Beiträge:
    253
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    Das sind dann aber auch Spielverderber.
     
    Karlsruhe gefällt das.
  8. utopist

    utopist

    Beiträge:
    361
    Ort:
    Walzbachtal
    Velomobil:
    Milan SL
    Langsam macht's richitg Spass. Uns trennen 25x11 km vor dem 1. Platz in der LKR KA "Gemeinde" meiste Kilometer pro Teilnehmer. Das sollte am Wochenende zu schaffen sein!
    Heute Cargo knappe 50, Abends mit dem Milan nach Mannheim E-Kram beim Conrad besorgt. So rollt das Rad:cool:
     
  9. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    3.134
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    und ich bin malade, nachdem mich gestern was beim Radfahren in die Seite gestochen hat und über Nacht die Lymphknoten auch noch anschwellten. Von der Stichstelle mal ganz zu schweigen. Hoffe ich bin bis nächste Woche wieder fit
     
  10. utopist

    utopist

    Beiträge:
    361
    Ort:
    Walzbachtal
    Velomobil:
    Milan SL
    Ich denke an Türrahmen und die Psyche ...
    Gute Besserung, Du kannst das schaffen, entspannt ohne Druck.
     
  11. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    3.134
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Lach ich dachte eher an Freitag den 13. und deja vu :whistle:
    Der Ruhetag gestern tat mir gut und habe die Zeit für Vorbereitungen genutzt.
    Schwellungen gehen zurück (y)
     
  12. utopist

    utopist

    Beiträge:
    361
    Ort:
    Walzbachtal
    Velomobil:
    Milan SL
    Bravo @stdout ! CM-Team ist wohl maßgeblich durch Dein WE auf Platz 1 bei der km/Teilnehmer im LK.
    War heute Fahrrad-inaktiv. Gelobe Besserung, sind ja nur noch 6 Tage...
     
  13. stdout

    stdout

    Beiträge:
    253
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    noch ist dein Beitrag ja noch ca 200 Kilometer maßgeblicher ... Ja ich war übers WE in Oberried bei Kirchzarten. Die beste aller Gattinnen hat meinen kilometerfresser Plan an einem Tag nach Freiburg und zurück zu fahren allerdings torpediert und wollte mit dem Auto hinterher kommen um eine Nacht im Schwarzwald zu verbringen. So haben sich die Kilometer halt auf 2 Tage verteilt. Wir residierten übrigens am Fuße des Schauinsland in völliger Unkenntnis des Schauinslandkönigs https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/schauinslandkoenig-am-15-07-2018.52439/ allerdings waren wir am falschen Fuß des Berges und ohne das schaltbare kleine 30er Blättchen vorne hätte ich den Glas-Bomber da auch sicher nicht hoch bekommen auf den Berg.
    genau, ab jetzt gilt Kurbel-Pflicht zum Endspurt
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden