Corona-Virus

Beiträge
488
CWA soll für Corona-Warn-App stehen. Wenn man positiv getestet wurde kann man da anonym alle Kontakte der letzten paar Tage warnen.
 
Beiträge
8.593
"Schlüssel in der CWA"
Magst Du's (oder irgendwer?) vielleicht kurz erklären?
Also wenn man unter Android im Smartphone (oder auch Tablett) die Corona-Warn-App installiert hat, geht man bei Einstellungen => Google => Covid19-Benachrichtigungen: rechts oben auf die drei Pünktchen => Überprüfung auf mögliche Begegnungen: bestätigt die eigene Identität mit dem Display-Passwort und es erscheint eine Liste der vergangenen zwei Wochen; dort einen Eintrag antippen, dann erscheint für diesen Tag die gesuchte Anzahl der Schlüssel (und hoffentlich als Anzahl der Treffer = null)
 
B

berndvonau

Da hoffen wir mal, dass in den Warteschlangen keine akuten Probleme noch vor der Impfung auftreten (Hust).
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
982
Die Querdenker-Szene ist um eine Stimme reicher, der Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Hessen schreibt:
[...] Die Bevölkerung wird gezwungen (Ja! Gezwungen!) an einer Impfstudie teilzunehmen. Man bleibt Überträger, man kann erkranken und trotzdem gelingt es Vertretern der Politik, die Menschen, die sich gegen die Impfung entscheiden, zu etikettieren. Von Sozialschmarotzern ist die Rede, die ihren Anspruch auf eine ärztliche Behandlung verwirkt haben. [...]
Quelle:
Einigkeit und Recht und Freiheit
 
Beiträge
1.593
Engelbert Mesarec ist der Autor dieses Meinungsartikels und Jens Mohrherr sitzt der GdP in Hessen vor. Herr Mesarec ist auch nicht im Vorstand der GdP gelistet.
Edit: Da habe ich noch die Deutsche Polizeigewerkschaft im Beamtenbund übersehen ... (Siehe auch folgenden Beitrag von @Chrisol)
Ansonsten ist dem Autor angesichts der komplizierten Themen, die er in seinem Artikel anriss, der Durchblick verloren gegangen.
Ich zitiere für Herrn Mesarec noch die kleine Notiz am Ende der Postille unter dem Stichwort "Zitiert":
Der Gedanke, dass alle alles dürfen, aber keiner etwas muss, schafft eine Gesellschaft von Egomanen, die sich nur mehr über ihre Rechte definieren und zeitgleich ihre Pflichten aus voller Überzeugung ablehnen.
Markus Keimel
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
26.219
Rainer Wendt war lange Vorsitzender der Gewerkschaft.. Und was der so vom Stapel gelassen hat, war noch ein paar Spuren querer..
 
Beiträge
13.142
Auch ein leitender Beamter der Exklusive kann seine Meinung vielfältig äußern. Vielleicht wäre es sogar gut, wenn solche Stimmen öfter öffentlich würden. Er sollte nur tunlichst nicht die Legislative als "die politische Kaste" bezeichnen.
Damit rüttelt er heftig an der demokratischen Legitimation der Polizei.
 
Oben Unten