Challenge Hurricane, Frage nach Bremsbelägen

Beiträge
2
Ort
Dirmstein
Ich grüße euch!Ich lese hier schon einige Zeit still mit und habe mir vor ein paar Tagen ein gebrauchtes Challenge Hurrican zugelegt um erst mal zu sehen ob das ganze etwas für mich ist,bevor ich mich für ein neueres Modell entscheide
20200626_133754.jpg
.Und was soll ich sagen es treibt mir ein Grinsen in's Gesicht auch wenn das fahren noch ungewohnt ist.
Ich bin jetzt leider nicht der Technikexperte am Rad und wüßte gern welche Bremsbeläge ich brauche.habe zu dem Rad leider keine Unterlagen und vieleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.
Foto von Andreas.jpg
20200626_135520.jpg
20200626_135604.jpg
20200626_135005.jpg
20200626_135550.jpg
 
Beiträge
127
Ort
Marburg
Liegerad
Challenge Hurricane
Trike
HP Gekko
Wie schon erwähnt: Das sind Avid BB-5-Bremsen. Die Bremsbeläge kosten nicht viel, allerdings muß man sie oft nachstellen und die Bremsen verdrecken recht schnell. Am Gekko hatte ich auch zunächst BB5, mittlerweile aber was besseres. Ein schönes Hurricane hast du da. Wie ist eigentlich die Kopfstütze befestigt?
 
Beiträge
15.644
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Ihr seid echt super,danke! :)(y)Ja war sogar recht günstig,schade dass die Firma pleite gegangen ist.Hier ein Bild von der Kopfstütze:
nur mal so zur Info ; Challenge ist nicht pleite. Modelle sollte man noch bestellen können, nur findet keine Entwicklung mehr statt.
Arjen und Paul, die früheren Eigentümer von Challenge, haben sich meines Wissens auf die Zulieferung von Teilen für andere Radhersteller spezialisiert. Ist wohl einfacher damit Geld zuverdienen.
 
Beiträge
86
Ort
bei Berlin
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Challenge Fujin
Ja war sogar recht günstig,schade dass die Firma pleite gegangen ist.
Um die Antwort von @RaptoRacer noch zu ergänzen: Support gibt es bei elan. www.elan.cc Die haben wohl seinerzeit Challenge übernommen.
Hab dort gerade für ein vor kurzem erstandenes altes Fujin Suspension einen der letzten Umlenkhebel für die Federung erstanden. Gerüchten zufolge kommt man schneller zum Ziel, wenn man anruft, das war bei mir aber nicht nötig.
 
Beiträge
1.717
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Optima Baron
Trike
HP Scorpion fs
Nur am Rande: Für die BB-5 sollte man sich beim Einstellen an die originale Sram-Anleitung halten, durch den Aufbau der Bremse ist da alles ein bißchen speziell (Scheibe nicht mittig in der Zange usw.).
Gruß, Martin
 
Oben