Cateye Enduro 8 ODO-Funktion?

Beiträge
433
Ort
42659 Solingen Burg
Velomobil
DF XL
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich grabe das mal wieder aus, weil mir heute genau dieses Missgeschick passiert ist.
Man kann den Gesamtkilometerstand beim Cateye Enduro doch wiederherstellen. Allerdings ist das in der beiliegendenen Anleitung falsch beschrieben. :mad:
Hier ist das richtig erklaert: Anleitung Deutsch
Um den Gesamtkilometerstand einzugeben muss man auf die Anzeige des Tageskilometerstandes wechseln, das ist die, bei der "DST" in der unteren Displayzeile steht. Dann den "SET" Button auf der Rueckseite druecken. Danach kann man mit dem"MODE" Button auf der Vorderseite die Kilometer einstellen. Zum wechseln auf die naechste Stelle jeweils den "MODE" Button zwei Sekunden druecken. Wenn fertig mit dem "SET" Button zur Tageskilometeranzeige zurueck.
 
Beiträge
595
Ort
41844 Wegberg
Velomobil
DF XL
OT:
Ich weiß warum ich diesen Wahnsinn "Sommerzeit" abgewählt habe. Von allen rund 510 Millionen wahlberechtigten Europäern wählten nicht alle. Aber 84% der abgegebenen Stimmen entschied sich klar gegen die Sommerzeit(umstellung). Das war am 16.08.2018 Bis heute konnte man sich nicht auf eine anschließende gemeinsame Zeit einigen. Traurig dieses Europa. Wenn man sich nicht mal auf so einfache Dinge einigen kann, sollte man den Briten nichts vorwerfen bezüglich Austritt und Einigung ;) Warum kehrt man dann nicht einfach je Land zu der Zeit zurück die vorher gegolten hat?
USA und vor allem Russland muss doch auch klar kommen mit mehreren Zeitzonen. Für mich völlig unverständlich dieses "gezicke".
Wir werden nächstes Jahr sicher wieder an der Uhr rumspielen (müssen) :(



Hier eine typische Auswirkung dieses Irrsinns:

Nur mal eben schnell auf Normalzeit umstellen und schwupps, falsche Taste gedrückt. AC statt SET = Alles weg.
Kein Problem - Bedienungsanleitung anschauen - aha, achso, ja, okay.
SET
km/h
statt mp/h eingestellt
Reifenumfang 145 eingestellt. Bisschen fummelig.
24 h eingestellt. weiter auf die nächste Seite der Bedienungsanleitung ...

Die Computerfunktion umschalten
TM (Mode) weiter
DST umdrehen und SET drücken ... umdrehen und die Gesamtkilometer wieder einstellen - denkste, geht nicht.

Habe sämtliche Kombinationen durch.
Reihenfolge und was passiert:
TM - SET => passiert nix
DST - SET=> passiert nix
DST- SET lange gedrückt halten => zeigt nur Uhrzeit, sonst passiert mit Mode - Taste KM-Angabe einstellen, aber schaltet in AV um grrrrr
AV- SET => passiert nix
MX- SET => passiert nix
CAL- SET => passiert nix
CO2- SET => passiert nix
ODO - SET => Radumfang einstellbar bei mir 145[ ]
Uhrzeit Angabe- SET => 24 h blinkt, kann auf 12 h umgestellt werden


Sorry, ich konnte am CYCLOCOMPUTERCC-ED400 nicht die Gesamtkilometer wieder einstellen.
Naja, ich führe eine Excel Datei wo ich diese autom. errechnen lasse.
Dennoch ärgerlich.
 
Beiträge
4.009
Ort
86399 Landkreis Augsburg
Velomobil
Strada Carbon
Trike
Hase Kettwiesel
In einer anderen Anleitung habe ich folgenden Hinweis gefunden:
Erst nach dem Einstellen des Radumfanges kann man die Gesamt-Kilometer eingeben.
Also in den ODO-Modus gehen.
Eine Taste - welche es ist, müßtest Du probieren - 3 Sekunden drücken, dann blinkt die letzte Stelle der Gesamt-km usw.
Viel Glück!
 
Beiträge
595
Ort
41844 Wegberg
Velomobil
DF XL
Habe sogar nochmals AC gedrückt und alles eingestellt. Die Gesamtkilometer lassen sich auch so nicht einstellen.

AC drücken, egal wie lange => All clear

Zwei oder drei Sek. Mode gedrückt halten im ODO-Modus => passiert nix.

Zwei Sekunden lang die SET Taste im ODO-Modus drücken und es wird NUR die Uhrzeit angezeigt. Mehr geht aber auch nicht.
Wenn man wieder SET drückt, gelangt man in ODO-Anzeige zurück. Drückt man Mode (kurz oder lang) passiert nichts bzw. es wird auf AV umgeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
595
Ort
41844 Wegberg
Velomobil
DF XL
Beiträge
86
Ort
30826 Hannover
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Es gibt (mindestens) zwei Versionen vom cateye cc-ed400.
Bei älteren kann die Gesamtkilometerleistung NICHT vorgegeben werden.
Bei den aktuell kaufbaren geht das problemlos! Einfach neu kaufen, einstellen, anstecken. Ohne Sensor, oder Halterung wechseln zu müssen.
 
Beiträge
595
Ort
41844 Wegberg
Velomobil
DF XL
Es gibt (mindestens) zwei Versionen vom cateye cc-ed400.
Bei älteren kann die Gesamtkilometerleistung NICHT vorgegeben werden.
Bei den aktuell kaufbaren geht das problemlos! Einfach neu kaufen, einstellen, anstecken. Ohne Sensor, oder Halterung wechseln zu müssen.
Das würd ich machen. Nur wie kann man die neuere Version erkennen? Manche Händler haben vielleicht auch noch ein älteres Gerät im Regal liegen wenn sie es verkaufen ... meiner hat hinten drauf die Nr. C035085 made in china übrigens
 
Beiträge
86
Ort
30826 Hannover
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
...und hier noch schnell passende
16037421788729010116829341251014.jpg
16037422312141217646352768936383.jpg
Fotos.
 
Beiträge
595
Ort
41844 Wegberg
Velomobil
DF XL
Winter- Sommerzeit umstellen:

Im Display per Mode-Taste zur Anzeige Geschwindigkeit in km/h und Uhrzeit wechseln.

Uhrzeit Angabe - SET (Rückseite die mittlere gummierte Taste) => 24 h blinkt, kann auf 12 h umgestellt werden; Mode-Taste dazu kurz drücken

Stunde:
Mode-Taste lange gedrückt halten
- Anzeige zum Einstellen springt um auf die Stundenangabe.
Mode-Taste kurz drücken um eine Stunde vor zu rücken usw. bis die korrekte Stunde angezeigt wird.

Minute:
... wenn auch die Minuten geändert werden sollen sonst weiter bei Speichern der Uhrzeit:
Mode-Taste lange gedrückt halten - Anzeige zum Einstellen springt um auf die Minutennangabe.
Mode-Taste kurz drücken um eine Minute vor zu rücken usw. bis die korrekte Minute angezeigt wird.

Speichern der geänderten Uhrzeit:
Wenn die Uhrzeit nun stimmt, wieder SET drücken zur Speicherung.
 
Beiträge
552
Ort
22880 Wedel
Velomobil
DF
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Ich grabe das mal wieder aus, weil mir heute genau dieses Missgeschick passiert ist.
Man kann den Gesamtkilometerstand beim Cateye Enduro doch wiederherstellen. Allerdings ist das in der beiliegendenen Anleitung falsch beschrieben. :mad:
Hier ist das richtig erklaert: Anleitung Deutsch
Um den Gesamtkilometerstand einzugeben muss man auf die Anzeige des Tageskilometerstandes wechseln, das ist die, bei der "DST" in der unteren Displayzeile steht. Dann den "SET" Button auf der Rueckseite druecken. Danach kann man mit dem"MODE" Button auf der Vorderseite die Kilometer einstellen. Zum wechseln auf die naechste Stelle jeweils den "MODE" Button zwei Sekunden druecken. Wenn fertig mit dem "SET" Button zur Tageskilometeranzeige zurueck.
Mir ist heute das gleiche Missgeschick passiert. Ich konnte zwar in Deiner verlinkten Anleitung auch nicht finden, wie es gehen soll, aber Dein Tip, bei „DST“ den „SET“ Button zu drücken, hat dann zum gewünschten Ergebnis geführt.
Dankeschön!!!
 
Beiträge
552
Ort
22880 Wedel
Velomobil
DF
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Hallo zusammen,

in diesem und auch anderen Fäden wundert man sich ja gerne, warum in vielen (allen?) VM's diese Cateye Tachos verbaut werden, da die ja doch etwas kryptisch sind - nicht zuletzt wegen der schwer zu durchschauenden "SET"-Einstellungen.

Mal eine Frage dazu: wenn man einen alternativen Kabel-Tacho (z.B. VDO oder SIGMA) einbauen möchte, muß man dann zwingend auch deren Sensor (Geber) verwenden? Oder ließe sich der Einfachheit halber auch einfach das vorhandene Kabel des Cateye an der Innenseite des VM's abknipsen und genauso das Kabel des Halters eines anderen Tachos und diese dann zusammenlöten respektive per WAGO-Klemmen oder was auch immer wieder verbinden? Denn eigentlich passiert doch da wahrscheinlich bei allen das gleiche: der Magnet an den Speichen fährt an dem Sensor vorbei und so ein REED Kontakt gibt einen Impuls.
 
Oben