Cateye Enduro 8 ODO-Funktion?

Beiträge
159
Ort
nördlicher Ruhrpott
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Hurricane
Trike
Sonstiges
Bei mir ist mitlerweile ein Sigma drin .Ich habe einfach die Kabel vom Sigma an die alte Halterung gelötet und den Sigma etwas versetzt angebracht.
 
Beiträge
1.808
Ort
26689 Augustfehn
Trike
ICE Trice QNT
Frage: Passt der Sigma-Geber durch das Loch im Radkasten oder muss ich das Kabel durchtrennen?
Man kann von Sigma auch einen Universal-Halter bekommen. Da sind die Kabel von der Halterung trennbar. So müssen nur die kleinen Kontaktenden durch das Loch im Radkasten. Sieht dann > so < aus.

Allerdings ist es mit den Sigmas etwas tricky, den richtigen Platz für den Geber zu finden. Ich musste beim Mango den Empfänger noch mit einem Stück gerollten Schlauchs unterfüttern damit er nah genug an den Magneten kommt.

Viele Grüße
Dieter
 
Beiträge
930
Ort
Europa - Atlantik bis Ural
Velomobil
Alleweder A1-A4
So, habe immer nachts den Tacho weiterlaufen lassen... und bin nun wieder beim aktuellen km-Stand :)
IMG_20141123_135415.jpg
 
Beiträge
5.652
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
Ich komme mit dem Original Cateye am Strada auch nicht zurecht, außerdem macht er bei 84km/h dicht, zeigt nur noch Phantasiezahlen an.
Dann ist das wohl noch ein alter, der bei 28 Zoll bis 120km/h misst (mehr braucht ja eh keine Sau...). Die neuen können anscheinend bis 199km/h, da gibt's das Problem nicht mehr. Es gibt mehrere alte Threads dazu.
Also entweder einen neuen Tacho kaufen oder den Sensor am Hinterrad montieren.
 
Beiträge
4.917
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Toxy-ZR
Ich fasse diesen Thread hier noch einmal auf, da dies für mich evtl wichtig sein könnte in naher Zukunft. Kann jemand, der den Umbau von Cateye auf die Universalhalterung von Sigma getätigt hatte etwas dazu berichten?
Vor allem evtl Probleme mit dem Kabel, Kabelbrüche,Kontakten oder lief nach dem Umbau alles ohne besondere Umstände weiter?
 
Beiträge
3.088
Ort
D-47239 Duisburg (Rumeln)
Velomobil
DF XL
Liegerad
THYS 222
Ich habe auf Sigma umgestellt. Mit der Universalhalterung ist dies sehr einfach möglich, da sich das Kabel gut einfädeln lässt. Man braucht nichts am Kabel ändern. Bisher habe ich keine Probleme (ca. 20000km) mit Kabelbrüchen oder ähnlichem und bin mit dem Sigma 16.12 super zufrieden.
 
Beiträge
16
Ort
Nordwalde
Velomobil
Mango Sport
Guten Tag zusammen,

ich habe auch die Gesamtkilometer gelöscht, da ich dessen Einstellung für ein Standard-Feature hielt. Die Idee von @weltenspiegel habe ich mit dem RasPi und einem Transistor umgesetzt. Hier ein Foto für den schnellen Nachbau:
IMG_7991-e1511120302275-225x300.jpg

Den dazugehörigen Python Code habe ich hier gepostet:
http://vennemann-online.de/wp/2017/11/17/raspi-rettet-odo-nach-reifenwechsel/
Einfach den Raddurchmesser und den gewünschten Kilometerstand eingeben und warten. Der Tacho zeigt zwar nur 199,9 km/h an, zählt aber bei höherer Taktung korrekt die Kilometer (hier mit 501 km/h).

Wer keine Lust hat das nachzubauen, der darf mir seinen Fahrradcomputer mit frankiertem Rückumschlag schicken! Als Dankeschön schlage ich eine Spende in beliebiger Höhe an World Bicycle Relief vor:
https://worldbicyclerelief.org/de/
https://worldbicyclerelief.org/de/
Gute Fahrt!

Peter
 
Beiträge
4.917
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Toxy-ZR
und bei jedem Batteriewechsel das gleiche Problem. man sollte Nägel mit Köpfen machen und diesen Cateye rausschmeißen. Ist einmal Arbeit und danach ärgert man sich nicht mehr. Der von mir erstzte Cateye mit einem Sigma BC 12.12 + Universalhalterung läuft nun schon seit 9000 Km problemlos.
 
Beiträge
6.677
Ort
bei München
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Fiero
und bei jedem Batteriewechsel das gleiche Problem.
nein noch schlimmer: Wenn man den alten Kilometerstand auf diese Weise wieder reinfährt ist die neue Batterie gleich mal halb leer. Die Tachos haben so einen niedrigen Eigenstromverbrauch, dass man die Baterielebensdauer eigentlich nicht in Monaten, sondern in gefahrenen Kilometern angeben müsste.
 
Beiträge
1.926
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
Bei Sigma direkt finde ich die nicht...
diese Halterung gibt es schon noch:
Sigma1.JPG


heißt jetzt bei Sigma aber "00428 Universalhalterung"

Ich zitier mich ja am liebsten selber:
Ich komme mit dem Original Cateye am Strada auch nicht zurecht, außerdem macht er bei 84km/h dicht, zeigt nur noch Phantasiezahlen an.

Ich habmir jetzt den SIGMA MC10 gegönnt: Max Speed 399.9km /h, das werd ich in diesem Leben nicht mehr schaffen, aber schau mer mal, was @DanielDüsentrieb noch so rauskitzelt!

SIGMA.JPG

Hat auch diese "Universalhalterung" und ein deutlich dickeres Kabel.
 
Beiträge
4.917
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Toxy-ZR
Hat auch diese "Universalhalterung" und ein deutlich dickeres Kabel.
Das Kabel macht einen soliden Eindruck. Im prinzip wirken ja keine Belastungen auf das Kabel nur sollte man es sauber verlegen und vor allem schauen, dass es keine Scheuerstellen oder Knickstellen gibt. An meinem Up, wo das Tachokabel sicherlich mehr Bewegungen ausgesetzt ist hält meine Sigmahalterung+Kabel schon seit 14 Jahren.
 
Oben