Burning Roads 2024 - 22.6.2024 - Ochtrup

Hmpf, leicht OT: weiß jemand, wie ich mein Android Telefon dazu bringen kann, den Link in der komot app zu öffnen? Suche die Verpflegungsstellen, die sind in Osmad nach Öffnen der gpx nicht zu finden. Wollte eigentlich osmand zum navigieren nehmen.

Gibt es eine langsamere Gruppe für die kurze Strecke? Würde mich evtl gerne irgendwo dazu gesellen und schauen, ob es mit der Reisegeschwindigkeit passt
 
Hmpf, leicht OT: weiß jemand, wie ich mein Android Telefon dazu bringen kann, den Link in der komot app zu öffnen? Suche die Verpflegungsstellen, die sind in Osmad nach Öffnen der gpx nicht zu finden. Wollte eigentlich osmand zum navigieren nehmen.

Gibt es eine langsamere Gruppe für die kurze Strecke? Würde mich evtl gerne irgendwo dazu gesellen und schauen, ob es mit der Reisegeschwindigkeit passt
bequatschen wir gerne alles heut abend?! :cool:
 
wer ist bzw. isst denn heute Abend mit im Bistro? Dann kann der Erste, der da ankommt, schon mal passend den Tisch "erweitern" lassen. :whistle:
Wenn man das früher verabredet hätte, wäre das wohl gegangen, so habe ich jetzt schon eine Gegenveranstaltung in Burgsteinfurt organisiert. Sag bescheid, bevor dur da alleine sitzt, und komm gerne auch vorbei. :)
 
früher verabredet hätte
12.06. war zu spät? Die letzten 5-6 mal haben wir uns da auch getroffen. Falls ich da nicht alleine sitze, wünsche ich Euch einen tollen Abend.

Upps. Genau, lesen bildet. :unsure:. Adresse per PN? Bevor ich da vielleicht doch alleine sitze, komme ich gerne vorbei! (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Puh - das mit dem QR-Code muss man aber echt suchen...
Irgendwo in den Tiefen des Menüs versteckt.
Oder einmalig als Anhang einer Mail, die man vor Monaten mal bekommen hat.
:rolleyes:

Falls es noch jemand sucht:
Unter Shop -> Mein Konto https://burningroads.de/mein-konto/

Dann hier unscheinbar unter "My Event" -> View ganz rechts
1718951851968.png

Sonst halt den "Support" kontaktieren. Kontaktdaten: ;)
1718951945590.png
 
An diesem Kreisel traf ich mich mit @Podbiker

IMG_2853.jpegIMG_2854.jpeg
Wir mogelten uns dann nur von wenigen Regentropfen getroffen an einigen Regengebieten vorbei und kamen schneller als erwartet in Ochtrup an. Dort trafen wir einige frisch Getaufte am Sportwerk an.

IMG_2858.jpegIMG_2859.jpegIMG_2861.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Boah. Die (PKW-) Hinfahrt war Mist. Vollsperrung der A3 und auf der Umleitung ist mitten auf der größten Kreuzung Oberhausens ein LKW gestorben. 136 km in 5 Stunden. Da hätte ich auch laufen können. :oops: Jetzt bin doch schon Mal im dal compare. Habe Hunger!!!
 
Bei ,,Kaiserwetter" die letzten Vorbereitungen getroffen.

IMG_20240621_204958.jpg
Nun noch 4 Stunden flink Schlafen und dann auf auf zu floating roads! ;) bis gleich!
IMG_20240621_210918.jpg
 
Pumpe mit Flachkopf für Velomobile steht an der Ecke direkt vorm Start. ;)

Bis später!
IMG_20240622_043306.jpg
 
alles Gute allen frühstartern! Meinem Körper war es nun auch genug bis 4:30 zu schlafen, dabei hätte ich noch ne halbe stunde gehabt....

@ChristianW ist auch schon heimlich hier ausgezogen und wird vermutlich schon in ochtrup sein.
 
Hier die ersten Frühstarter:
Der Chef himself @Pedalritter hat sogar von uns noch ein Foto gemacht
1719050237846.jpeg

Und dann ging es schon los. Oben trocken, nicht zu kühl - perfektes Wetter.
Wenn, ja wenn da mein Rücken nicht gewesen wäre, der mir seit vorgestern übelst Ärger macht.
Da es nicht besser, sondern schlimmer wurde, habe ich nach 15 km abgedreht, bin zurück zum Start, ins Auto geklettert und hatte dann sehr heftige 1,5 Stunden Rückfahrt (die noch in Ochtrup eingeworfene Ibu hat leider erst zu Hause richtig gewirkt) mit gutem Blick auf das "Loch" an der A3 von der Gegenfahrbahn (die schütten da immer noch Zeugs rein)

Schade, schade - dem Rest gute Fahrt! Esst für mich mit.

:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
IMG_20240622_163940.jpg

Garkeine velomobile da? alle schon wieder weg oder bin ich erster? :)

ups , nicht abgesendet.

Ich glaub, ich war tatsächlich erster, da nach mir erst einige ankahmen und eine weitere Gruppe kam mir dann auf meinem Heimweg in burgsteinfurt entgegen.

Edit: 8 stunden inklusive pausen habe ich gebraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten