BRouter, ein konfigurierbarer Offline-Streckenrouter [Web + Android]

Beiträge
31
... steht da nicht: Height model from the "Shuttle Radar Topography Mission" (SRTM) (hole-filled version provided by srtm.csi.cgiar.org)
ja schon, aber es gibt verschiedene SRTM-Modelle: das schon länger erhältliche ist in 3arcsec (etwa 90m) Auflösung, das neuere in 1 arcsec (30m). Das macht wohl ziemliche Unterschiede in der Abbildung von Bergen/Steigungen. Idealer wäre natürlich LIDAR Daten, aber die sind nicht frei erhältlich (zumindest in D).

Bei den Links war ein Verweis auf https://data.opendataportal.at/dataset/dtm-europe Hier gibt es immerhin einen Datensatz mit 20m (Aufbereitet aus verschiedenen Quellen). In BY verlangt die Vermessungsverwaltung fürs DGM25 (25m Auflösung) 4€/km², fürs DGM5 20€/km/² (https://www.ldbv.bayern.de/produkte/3dprodukte/gelaende.html). Also absolut uninteressant diese Daten fürs freie Routen verwenden zu wollen.
 
Beiträge
4.644
Bei mir friert BRouter heute immer fest.
Die Farbe der Route ändert sich zwischen zwei Punkten auf schwarz und ich kann die Karte nicht mehr hin- und herschieben.

1619786488061.png
 
Beiträge
1.227
Hallo,
seit der Umstellung auf die aktuelle Version vom Brouter bin ich ja ganz zufrieden. Meine Frage zielt auf das Farbspektrum beim Höhenprofil: Was bedeuten die einzelen Rot- gelb-Grün-Farben? In der Hilfe habe ich nichts gefunden, wenn es dennoch in ihr sein sollte, bitte ich um den Link dazu.

mfG
Michael
 
Beiträge
1.227
Routenqualitätscodierung (Taste "C")
Hallo,
Danke für den Hinweis.
Sagen die Farben (rot - gelb - grün) etwas über die Oberflächenbeschaffenheit aus? Wenn nicht, wo könnte ich diese Aussagen finden?
Oder ist damit nur die Fahrzeugbelastung dargestellt.
Hintergrund:
Mein Rad fühlt sich am wohlsten auf Asphalt. Kopfsteinpflaster und bodenlose Wald-Schlammwege mag es nicht.
mfG
Michael
 
Beiträge
2.226
Wenn nicht, wo könnte ich diese Aussagen finden?
Mit <T> kannst du dir die Analyse der in OSM hinterlegten Wegbeschaffenheitstags anzeigen lassen.
m.W. werden die Keys highway = Art, surface = Oberfläche und smoothness = Beschaffenheit ausgewertet. Man möge mich korrigieren.
Erwarte dir da nicht zu viel von, kommt immer drauf an, wie gut die OSM Daten sind und ob sie überhaupt vorhanden sind...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
618
Mit <T> und dann auf das Tortendiagramm ganz unten "Route analysieren". Wenn man die Einträge anklickt, dann werden die Strecken eingefärbt. @tomacino hat die ausgewerteten Tags schon genannt. Leider ist das smoothness Tag noch nicht überall eingetragen und auch ein bisschen Gefühlssache. Da kann man aber mal das Eintragen bei OSM üben ;)
 
Beiträge
4
Da kann man aber mal das Eintragen bei OSM üben

Genau das wollte ich auch gerade schreiben.

Alle profitieren von gepflegten und vervollständigten Daten, sogar man selbst, schon bei der nächsten Routenplanung :)

(Mein BRouter-Web auf https://brouter.m11n.de/ aktualisiert die Daten z. B. viermal pro Tag – da muss man nicht mal lange warten, bis man selbst was davon hat :))
 
Beiträge
3.240
das Eintragen bei OSM üben
Dazu gibt es hier sogar einen extra Faden:
 
Beiträge
618
Was wird auf dem Server benötigt, um einen eigenen BRouter aufzusetzen? Ich hab schon ein bisschen mit Profilen experimentiert und finde dein Projekt "Gravel-Overlay" interessant.

SmartPhone App StreetComplete
Die ist klasse zum Einstieg. Hat aber meiner Meinung nach einen Haken. Sie schlägt nach der Installation einfach zu viel vor. Zum Einstieg würde ich die "Aufgabenauswahl" reduzieren auf das, was einem zusagt.
 
Beiträge
4
Was wird auf dem Server benötigt, um einen eigenen BRouter aufzusetzen? Ich hab schon ein bisschen mit Profilen experimentiert und finde dein Projekt "Gravel-Overlay" interessant.

Du musst die Serverkomponente zum Laufen bekommen und kannst dann BRouter-Web entsprechend konfigurieren. Schau dir mal die READMEs/Dokumentation der Github-Repos an (nrenner/brouter-web und abrensch/brouter).

Sie schlägt nach der Installation einfach zu viel vor.

… was dazu führt, das AnfängerInnen zu viel Dinge taggen, die redundant oder unsinning sind was dann von erfahrenen MapperInnen wieder ausgebügelt werden muss. Wenn es hier in der Region Probleme mit unsinnigem Tagging gibt, ist fast immer StreetComplete im Spiel.
 
Beiträge
618
Serverkomponente zum Laufen bekommen
Dafür muss ich Java Programme auf dem Server laufenlassen können, so viel hab ich schon verstanden. Aber benötige ich noch mehr? Auf meinem Webspace geht das nicht, einen ganzen vServer zu mieten ist für mich aber nicht sinnvoll. Gibt es Webspace mit Java? Bei den Ergebnissen auf DuckDuckGo stellt sich am Ende immer raus, dass es doch nicht geht.
Wenn es hier in der Region Probleme mit unsinnigem Tagging gibt
Ja, da hab ich auch schon einen auf die Finger bekommen ;)
War aber freundlich und man sollte sich davon nicht entmutigen lassen.
 
Oben