BRouter, ein konfigurierbarer Offline-Streckenrouter [Web + Android]

Beiträge
1.038
Velomobil
DF XL
Trike
Steintrikes Wild One
Nachtrag: Vrouwenpolder würde ich (viel Pflaster) auslassen, der angehängte Alternativtrack durch Breezand ist gut zu fahren (inkl. Dünenblick und oben erwähntem Veersegatdam).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.153
Ort
Köln
Velomobil
DF XL
Liegerad
Optima Lynxx
Trike
ICE Sprint
Wie gut ist Router eigentlich in den Niederlanden. Habe mit eine Route quer durch NL nach Walcheren auswerfen lassen, Profil VM schnell, und frage mich bei den Abschnitten Nationalstraße und große Straße ob BRouter weiss dass man da als Radfahrer oft im Zick zack durch angrenzende Wohngebiete geführt wird. Hat da jemand Erfahrung?

das wäre der Rohtrack
Meine Erfahrung ist, dass das - wie auch in Deutschland - nur ein Entwurf ist.
Ich passe danach die Strecke kleinteilig an. In Belgien und den Niederlanden ist dafür "Street view" sehr hilfreich.

Wir (@Liegeflitzer und der, der nicht im Forum ist) sind die Strecke schon mehrmals ab Köln gefahren.

Es gibt einen Track über Belgien entlang der Kanäle, der Antwerpen streift, 336 km:
Soviel mir bekannt ist, ist der Weg wieder durchgehend befahrbar. @Cars10, kann dazu aktuelle Infos geben.

Einen, der auch einem Kanal folgt aber mehr durch die Niederlande und Baarlo geht 350 km:
 
Beiträge
3.856
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
@Jupp wenn Du durch Belgien beinahe autofrei durchfahren möchtest, ist dies meine Empfehlung KLICK
Die Kanalwege sind asphaltiert. An ein paar Stellen kommen Wurzeln durch. So kannst Du Antwerpen noch etwas besser vermeiden.
Der Weg von @KLKöln ist auch gut befahrbar, evt sogar etwas schneller aber nicht so schön.
Melde Dich wenn Du in der Nähe sein solltest.
 
Beiträge
1.038
Velomobil
DF XL
Trike
Steintrikes Wild One
Die Kanalwege sind klasse - ich habe @Cars10 s Tipp bei meiner Walcheren Tour damals auch dankbar aufgenommen (y) .
Als ich einen Teil der Strecke 2019 auf dem Weg nach Brighton nochmal gefahren bin, wurde ich von dem damals ca. halben Dutzend an Baustellen zwischen Maasmechelen und Herentals jedoch etwas ausgebremst...
 
Beiträge
2.293
Ort
Lansingerland, NL
Velomobil
Mango
Liegerad
Optima Orca
Das größer Problem waren die ungewohnten Wegführungen in den Niederlanden.
Das meiner Erfahrung nach größte Problem mit BRouter in NL ist die in einigen Profilen (Fastbike, Recumbent, Velomobile¹) extreme Aversion gegen Radwege - zum einen wird dadurch an vielen Stellen über die Fahrbahn geroutet wo ich das (sicher mit dem Einspurer) nicht will, zum anderen werden dadurch häufiger sehr gut zu befahrene Überlandradwege nicht verwendet - hier eines der extremeren Beispiele aus meiner Umgebung:

Das hier ist - trotz einer Haarnadelkurve - der schnellste und am angenehmsten zu fahrende Weg: http://brouter.de/brouter-web/#map=...lonlats=4.443456,51.999464;4.400239,52.002816

Liegeräder werden hier entlang geführt: http://brouter.de/brouter-web/#map=...9,52.002816&profile=vm-forum-liegerad-schnell

Der Weg nördlich der "N"-Straße ist ein 3,5m breiter, glatt asphaltierter Radweg. Der Weg südlich der "N" ein unbefestigter Weg mit zwei Umfahrsperren...

Anderes Beispiel:
Diesen Weg würde ich fahren: http://brouter.de/brouter-web/#map=...lonlats=4.443456,51.999464;4.392901,52.042216 (hat halt ein paar km über Radwege durch ein Naturgebiet (gut fahrbar, teilweise gerade erst ausgebaut) und ein Stück 30er-Zone. Ist ein Teil meiner Arbeitsstrecke.)

BRouter schickt Liegeräder hierlang: http://brouter.de/brouter-web/#map=...1,52.042216&profile=vm-forum-liegerad-schnell (auf dem Stück durch das Grün darf man da mit dem Einspurer nicht auf der Fahrbahn fahren, da Radweg vorhanden).

Im Endeffekt ist alleine deswegen schon immer nacharbeiten angesagt - abhängig von der Strecke/Absicht starte ich meistens mit dem "Fastbike (lowtraffic)" oder "Fastbike"-Profil und bügle dann die oben beschriebenen Probleme aus. Dann ist BRouter allerdings immer noch die beste Option die ich kenne. (Und wenn ich irgendwann mal Zeit habe, schaue ich mal nach, wie/wo ich ggf. Daten in OSM verbessern kann um die Situation zu verbessern...)

¹ Das VM-Profil habe ich übrigens mehr oder weniger aufgegeben hier in der Umgebung - die Umwege die dabei herauskommen kann ich mit dem Mango geschwindigkeitsmäßig fast nie wettmachen...
 
Beiträge
3.856
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Maasmechelen und Herentals jedoch etwas ausgebremst...
Ich vermute es war der Albert-Kanal, weiter südlich, dort wurden alle Brücken erneuert. Zwischen Hasselt und Herentals wieder frei. Auch am nördlichen Kanal wurde gebaut. Bin dort letzten Monat langs gefahren (bis Hamont) war kein Problem.

Leider sind viele der Kanal-Stücke in OSM als "Wanderweg" gekennzeichnet. Muss mir wohl doch mal einen Accout zulegen und dies korrigieren.
 
Beiträge
1.038
Velomobil
DF XL
Trike
Steintrikes Wild One
extreme Aversion gegen Radwege
Da hilft manchmal leider tatsächlich nur Ortskenntnis (oder Streetview). In der Grenzregion nahe Aachen werden die niederländischen Radwege gern schonmal von Bordsteinen eingegrenzt (auch ausserhalb der Orte), sodass manche Kreuzungsführung mit dem VM nicht mehr in einem Zug zu fahren ist.
 
Beiträge
3.856
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Im Endeffekt ist alleine deswegen schon immer nacharbeiten angesagt - abhängig von der Strecke/Absicht starte ich meistens mit dem "Fastbike (lowtraffic)" oder "Fastbike"-Profil und bügle dann die oben beschriebenen Probleme aus. Dann ist BRouter allerdings immer noch die beste Option die ich kenne.
Genauso mache ich das füe BE und NL auch. Je nach Strecke und Verkehrsaufkommen entscheide ich oft vor Ort ob auf der Straße oder Radweg fahren. Stellenweise ist der Radweg im Punkte Beschaffenheit sogar besser als die Straße, dann kann man den auch mal 3-5 km lang folgen ...
 
Beiträge
1.038
Velomobil
DF XL
Trike
Steintrikes Wild One
Ich vermute es war der Albert-Kanal
Jain - ich meinte den Hinweg (Mai 2019) über den Kanal Bocholt/Herentals, das waren größere Baustellen mit Wegeerneuerung und teils erheblichen Umwegen/-leitungen. Auf dem Rückweg bin ich dann stattdessen den Albertkanal gefahren und konnte dort den Brückenbau begutachten :rolleyes: - die Umfahrungen dort waren aber i.d.R. gut zu fahren, so weit ich mich entsinne. Trotzdem bleiben die Kanalrouten erste Wahl für mich, rangieren direkt hinter der Vennbahn (y)
 
Beiträge
3.856
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Trotzdem bleiben die Kanalrouten erste Wahl für mich, rangieren direkt hinter der Vennbahn
Ja, sind die lokalen Radautobahnen (nur nicht am WE oder sonnige Sommerabende, kommt man trotzdem gut vorran)
Die zur Zeit erbauten "Fietsostraden" meist entlang der Eisenbahnlinien sind dagegen sehr nervig.
 
Beiträge
148
Ort
Arnheim (Niederlande)
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Hurricane
Wie gut ist Router eigentlich in den Niederlanden.
Wie @emgaron schon schrieb ist die Aversion von vm-forum-velomobil-schnell.brf gegen Radwege in den Niederlande nicht angemessen!

assign avoid_cycleways = 8 # %avoid_cycleways% | Radwege vermeiden(0-10): 0 = nicht vermeiden, 1 = leicht vermeiden, 8 = Standard, 10 = stark vermeiden | number

Um die 3 sind fuer mich brauchbare Werte. Ausserdem sollten die Pro fiele auch die Schnell-Fahrradrouten mehr beruecksichtigen. Vielleicht werde ich ja mal ein NL-Profil schreiben.
 
Beiträge
569
Ort
53721 Siegburg
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP Speedmachine
Ich würde, wenn es durch Belgien gehen muss, auf jeden Fall an den Kanälen entlang fahren. Da ist nach meiner Erfahrung auch der beste Untergrund um mit dem Velomobil zu fahren.
Die Erfahrung auf meiner Runde über Peer und Maaseik, war jedenfalls nicht sehr angenehm. Viel Betonpiste, auf der es einen heftig durchschüttelt und man schlecht Tempo halten kann. Wenn man sich mal die Beschaffenheit der Strecke ansehen möchte (Kuchen auf der rechten Seite unten), dann sieht man leider, das in Belgien auf sehr vielen Wegen keine Information hinterlegt ist, sodass man diese auch nicht vermeiden kann.
 
Beiträge
6.773
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Mir hatte Anna gestern im BRouter eine Funktion gezeigt, die ich weder selber kannte, noch kann ich mich daran erinnern, dass ich das hier im Forum schon einmal in screesnhots gesehen hätte.

Und zwar kann man recht in der Ebenen-Konfiguration die "Routenqualitätscodierung" aktivieren:

1601547587473.png


Das sieht dann folgendermassen aus:

1601546552898.png


Gerade wenn man die Streckenführung etwas hin- und herzupft, um die flachste Strecke zu finden, ist das eine schöne Funktion.

Keine Ahnung, ob das neu oder doch schon uralt ist, falls letzteres, dann verzeiht mir bitte, ich habe das gestern zum ersten mal gesehen. Im Fall ist es für manche von Euch auch neu und die freuen sich.
 
Beiträge
2.491
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Was hat es eigentlich mit der dunklen Linie am 50. Breitengrad auf sich, die BRouter–Web zeichnet, wenn die Höhenschummerung aktiviert ist?
Das sinnvollste ist wohl ein Issue bei der Githubseite von brouter-web erstellen.
Der Issue wurde geschlossen, Begründung:
All maps in BRouter-Web are from external providers, so nothing we can do.

The Hillshading layer is part of the Hike & Bike Map, you get to the original site with the Hillshading link on the bottom right:
http://hikebikemap.org/?zoom=15&lat=50&lon=10&layer=HikeBikeMap
http://hikebikemap.org/?zoom=13&lat=40&lon=20&layer=HikeBikeMap

My impression is that this map is not really maintained anymore.
Suggestions for an alternative hillshading layer are welcome.
Und nun…? :barefoot:
 
Beiträge
148
Ort
Arnheim (Niederlande)
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Hurricane
Ich habe mal das Profiel vm-forum-velomobil-schnell.brf fuer die Niederlande angepasst. Vor allem ist es nun Radwegfreundlicher und in Locus kann man Parameter einstellen.
- avoid_toll: keine Tollrouten und ueberhaupt keine Faehren
- avoid_ferries: keine Faehren die nur Fuss- und Fahrradfaehren sind (fahren meist nur im Sommer)
- avoid_unpaved: vermeide unbefestigten Strassenbelag

Leider konnte ich nicht entdecken ob und wann Brouter cycleway=cyclestreet setzt.

PS: da ich das Profiel nur mit der Endung txt hochladen konnnte, muesst ihr es wieder in .brf umbenennen
 

Anhänge

Oben