Brauche Hilfe zur Deutung einer bike24Mail

Jag

Beiträge
2.942
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Hallo,
hab meine SchwalbeReifen bei bike24 reklamiert. Nach mehreren Emails hin und her bekomme ich jetzt diese hier, von der ich nicht so recht weiß, was ich davon halten soll:

"Der Schaden sieht absolut nicht gut aus, hat sich der Schlag nach einer gewissen Zeit auf der Felge relativiert. Oft setzt sich der Reifen noch.

Sollte es nicht besser geworden sein biete ich Ihnen an, dass Sie uns die Reifen zurück senden und wir senden vorab einen neuen."

Fragen über Fragen:

1. Wieso "Schaden"? Der Reifen hat doch keinen Schaden, sondern einen Produktionsfehler. Ein Schaden wär doch ein Fehler, der durch Benutzung entsteht. Ich habe die Reifen aber noch nicht benutzt.

2. "Sollte es nicht besser geworden sein biete ich Ihnen an, dass Sie uns die Reifen zurück senden und wir senden vorab einen neuen."
Den Satz finde ich total unlogisch. Er verwirrt mich total.

Wie auch immer. Wie sollte ich jetzt weiterverfahren?
Sagen: "Der Schaden hat sich nicht relativiert. Bitte senden sie mir neue Reifen. Die alten sind schon auf dem Weg zu Ihnen."
oder: Die Reifen aufziehen und ein paar Wochen fahren?
oder: Die Reifen aufziehen und ein paar Wochen bei vollem Druck stehen lassen, aber nicht fahren?
Stimmt es überhaupt, dass ein Höhenschlag nach längerer Zeit auf der Felge (Frage wie lange?) verschwindet?

Danke für Eure Hilfe!
 
Beiträge
2.541
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
1. Wieso "Schaden"?
https://de.wiktionary.org/wiki/Schaden schrieb:
Bedeutungen:
[1] allgemein: unerwünschte, negative Auswirkung
[2] Beschädigung an einem Gegenstand, auch an einem Körperteil; Defekt, Funktionsbeeinträchtigung
[3] Rechtswesen: finanzieller Aspekt: ein durch ein Ereignis oder einen Umstand verursachte Beeinträchtigung eines Gutes oder eine Wertminderung des ursprünglichen Zustandes einer Sache
Stimmt es überhaupt, dass ein Höhenschlag nach längerer Zeit auf der Felge (Frage wie lange?) verschwindet?
Pumpe den Reifen einmal mind. 1 Bar / mehr als 10 % über Maximaldruck auf, wenn er dann nicht richtig auf die Felge springt (und dort nach Reduzierung auf Soll-Druck auch bleibt) tausche ihn um.
 
  • Like
Reaktionen: Jag

Jag

Beiträge
2.942
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
lass Dir einen neuen Reifen schicken und schick den alten zurück.
Es geht um 2 Reifen.
Die Sache ist nur folgende:
Was wenn die neuen genauso mies sind? Es gibt eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass es so ist, weil die 2 aus dem letzten Jahr auch einen Höhenschlag hatten und auch noch haben.
Lege die Formulierung "Schaden" doch nicht auf die Goldwaage.
Nein, um die Goldwaage gehts mir nicht. Ich wurde nur von der Mail total verwirrt und wusste nicht so richtig, was ich machen soll. Aber wenn ihr mit der Mail keine Probleme habt, dann muss es wohl an meinem speziellen Sprachverständnis liegen.
 

Jag

Beiträge
2.942
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
-> anderes Modell wählen
Es geht um den ProOne 28-406, also einen Reifen, der den Schwerpunkt auf Schnelligkeit legt. Da gäbe es als Alternative nur den Scorcher - hat aber Bike24 nicht im Programm.
Wenn die mir für einen Pro One 3 Contact Speed gäben, wäre das eine Überlegung wert.
Ich hoffe, der Wiktionary Auszug hat zur Aufklärung beigetragen.
Ja, danke.
Um nochmal zu versuchen, zu erklären, warum ich so verwirrt war und warum ich auf dem Wort "Schaden" rumgeritten bin:
In meinem Sprachverständnis ist ein Schaden etwas, was vorher nicht da war, was erst durch falsche Benutzung entsteht. Also z.B. fahr ich über eine Kante und habe danach eine Beule im Reifen. Dann war das meine Schuld und ich kann den natürlich nicht mehr reklamieren.
 
Beiträge
832
Ort
Berlin
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
@Ich , hast du denn die Flanken des Reifens und die Felgenwandung von innen schon mal mit "Gleitmittel" (Schmierseife, Spüli etc.) behandelt? Das hilft doch meist ganz gut gegen unrunden Sitz.
Als Alternative zum ProOne 28_406 nennst du den Scorcher und den Contact Speed, aber wieso nicht den G-One Speed TLE?
 
  • Like
Reaktionen: Jag

Jag

Beiträge
2.942
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
aber wieso nicht den G-One Speed TLE?
Guter Punkt. War mir nicht bewusst. (Ist aber auch Schwalbe. Und Schwalbe und runde Reifen ist sone Sache.)
Spüli + deutlich überpumpt hab ich schon gemacht. Hat nicht geholfen.
Und wie gesagt: Der übriggebliebene aus dem letzten Jahr hat immer noch einen Höhenschlag, weshalb ich ein bisschen voreingenommen gegenüber diesem Reifen aus diesem Shop bin.
 

Lutz/Co

gewerblich
Beiträge
1.383
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan
Liegerad
Manufactory 1.1
Trike
ManufactoryTrike
Um wieviel Höhenschlag geht es denn hier?
2mm haben viele...leider. Wenn es mehr sein sollte, dann einfach mal mit Spüli einstreichen und überpumpen (10.5bar) und nach 30sec wieder ablassen auf Nenndruck. Falls es ein Karkassenriss sein sollte, erkennst Du das an einer gebogenen Mittelnaht/Lauffläche auf einen kurzen Stück. Dann musst Du eh umtauschen.
Viele Grüsse
Der Lutz
 

Jag

Beiträge
2.942
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Um wieviel Höhenschlag geht es denn hier?
Ich hab 3 mm gemessen. Das klingt jetzt so als würde ich superpingelig sein, aber ich benutz die halt auch mit mindestens 7 bar und da merkt man das leider deutlich. Außerdem liefen die im letzten Jahr nicht messbar besser als meine Contact Speed für ein drittel des Preises, was entweder für meine Contact Speed od. gegen den PO spricht.
 
Beiträge
3.947
Ort
86399 Landkreis Augsburg
Velomobil
Strada Carbon
Trike
Hase Kettwiesel
Ich spekuliere ins Blaue:
Kann es sein, dass das Felgenband über die gesamte Felgeninnenbreite reicht und dadurch der Felgen- oder Reifensitzdurchmesser etwas vergrößert wird, dass es der Reifen zu schwer hat, sich ganz bis zum Felgenhorn zu setzten?
Spüli oder Ähnliches und ein hoher Aufpumpdruck wurden ja schon vorgeschlagen und könnten helfen.
Alles ohne Gewähr, weil ich die Teile nicht sehen kann.
An unrunde Reifen glaube ich eher nicht.
Mit den genannten Schwalbe-Reifen hatte ich in letzter Zeit damit keine Probleme.
 
  • Like
Reaktionen: Jag
Beiträge
6.525
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ich habe einen Marathon Greenguard 25*622 mit deutlicher Beule in der Seite, viermal neu aufgezogen, nix zu machen. Läuft auch auf zwei anderen Felgen nicht, nichts zu machen. Meine Tochter ist voll genervt von dem Gewubbel, auch bei 20-25 km/h
Hab ich über Rose bestellt. Muss wohl retour :(
Gruß Krischan
 
Oben