Bodensee-Velomobiltreffen Sommer/Herbst 06.-07.10.2012

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von Patrick, 20.08.2012.

  1. Patrick

    Patrick Team

    Beiträge:
    2.866
    Alben:
    4
    Ort:
    A-6850 Dornbirn
    Velomobil:
    WAW
    Foto-0390.jpg Foto-0391.jpg

    Die derzeitige Planung sieht also folgender Maßen aus:

    Freitagabend (05.10.2012):
    ab 17:30h Treffen am See in Lindau(Insel), Café Marmorsaal mit Frühanreisenden, von dort irgendwann Fahrt in die Unterkünfte.

    Samstagmorgen (06.10.2012):
    Treffen

    - 08:30h in Lindau,
    - 09:00h in Bregenz Bahnhof am See vor dem Hafenrestaurant,
    - 10:00h in Dornbirn
    bei fahrradpur.at

    für die Samstagstour. Gemeinsame Fahrt auf der Schellenbergrunde durch das Alpenrhein-Delta, wie fürs Wintertreffen geplant, wegen Wetters damals aber abgekürzt.
    Hinweg
    Rückweg
    Hier besteht je nach Neigung die Möglichkeit, am Scheitelpunkt der Route auf den Schellenberg zu fahren oder an dessen Fuß entlang. Abkürzen und schnellere Rückfahrt ist möglich.

    Weiterfahrt nach Höchst am Bodensee, zum Restaurant Glashaus.

    Samstag Nachmittag (06.10.2012):
    Ab ca. 16:00h (c.t. :D) Treffen mit den Nachzüglern und den Tourenfahrern. Restaurant schließt gg. 24:00h.
    - TeeZed hat angeboten, seine Scheibenbremse fürs Quest vorzustellen
    - McElburg stellt seine Hydraulische Trommelbremse vor
    - SunnyWerner hält einen Vortrag über das Velomobilseminar
    - Triatobil erzählt und zeigt Bilder von seiner Velomobilreise ans Nordkap.

    Sonntagfrüh (07.10.2012):
    10:00h - 12:30h Brunch im Seegarten-Kressbronn. Kosten 15.80 Euro; beinhaltet kalte + warme Speisen und Säfte.
    Kaffee extra. Meldung für Reservierung bitte an HubertE per PN oder Beitrag hier im Thema.

    In Lindau startet der Bodenseemarathon, der auch durch Bregenz, etc. führt - dort also alles voll.

    Von dort Fahrt in Richtung Friedrichshafen, komplette Bodenseerunde für diejenigen die das möchten. Dabei evtl. ThomasT und Dieter absetzen. Für die Anderen Bodenseeüberfahrt nach Romanshorn und zurück nach Bregenz/Lindau.

    Belegplan:

    Privat:
    bei HubertE in Dingens:)D): Triatobil, dooxie, Sutrai, mampf, McElburg, 1 Platz frei
    bei SunnyWerner in Götzis: TeeZed, carbono, Michael, weoli
    bei TimB in Eriskirch: 5 Plätze frei
    bei Mandi in Dornbirn: motofi17, weltenspiegel
    bei helgeholzwurm in Hohenems: 2 Plätze frei
    bei mir in Dornbirn: thomas clarino

    im Hotel:
    ThomasT, Dieter Lutz

    Camping:
    Joerg046, Harald W., sesam2103, Klaudia

    keine Übernachtung:
    ArnoldM, tüfti, jessie, PeterE, futurebike

    unbekannt oder überlesen:
    Matthias, DanielDü_entrieb(ohne S)

    8 Plätze sind also noch frei!


    Gruß,
    Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
  2. Joerg046

    Joerg046

    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    80993
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Die Münchner ham wahrscheinlich erst nach der Wies'n Zeit ;)
     
  3. ThomasT

    ThomasT

    Beiträge:
    1.717
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Die Wies'n-Zeit ist doch die beste Zeit aus München abzuhauen. Überall riecht es nach Pisse und die besoffenen Lederhosentouristen sind auch sonst recht lästig (O-Ton Zithermannä: "Vor lauter Wuat fluachst zum a Trachtler hi, doch der sogt: "Ach wissen se, nee.").

    Termine:
    * Am Sa. 22.9. ist "Autofreier Klausenpass". Kann man das kombinieren? (am 23.9. ist übrigens der zweite Sellaronda Bikeday)
     
  4. jessie

    jessie gewerblich

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Ort:
    Dorabira, A-6850
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Challenge Concept
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Was meinst warum der Käse dort oben ein ganzes Stück günstiger ist ?!
    Ich möchte sehen wie Du Deinen Alleweder XL dort hoch bringst
    Wenigstens hast Du den Vorteil der Hangabtriebskraft auf dem Weg zurück, wenn Du den gemeinschaftlichen Käseeinkauf abtransportierst...:D

    jessie
     
  5. ThomasT

    ThomasT

    Beiträge:
    1.717
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Soo schlimm ist das doch gar nicht. 400 Hm? Ich glaube, unten im Wald war eine steile Stelle und den Anstieg von der Brücke nach Lingenau habe ich auch als Herausforderung in Erinnerung.

    Auf der Strecke würde ich ev. das Quest nehmen. Außer es ist wieder so heiß, wie beim Velomobil"spät"stück am Bodensee - dann fahr ich lieba Leiba.
     
  6. jessie

    jessie gewerblich

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Ort:
    Dorabira, A-6850
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Challenge Concept
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Ist schon eine Würgerei!
    Ich würde bei der Wärme das Trike dem Mango vorziehen.
    So eine Dusche wie Ihr/Du in FN gefunden hast, gibt es dort m.w. nicht :cool:

    FN-Dusche.jpg
     
  7. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.265
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Samstag den 20. Oktober haben wir den Herbsthock vom Liegeradclub (bei Fahrradpur), so Dieses WE kann ich nicht da ich mithelfe mit alle vorbereitungen und Präsentationen.
    Wäre natürlich schon ein Guter Termin für Leute die mal bei unsere Herbsthock dabei sein wollen. Wird aber spät am Abend werden.
     
  8. ThomasT

    ThomasT

    Beiträge:
    1.717
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    O.K. Dann ist die Fahrt zur Käserei halt eine Option für die Unausgelasteten.
    Treffen wir uns statt dessen auf dem Pfänder? Ich hätte gerne ein Foto mit vielen VMs und dem Bodensee und dem Säntis im Hintergrund - natürlich bei so schönem blauem Himmel wie letzten Sonntag. Vielleicht haben wir ja Glück und die Sicht ist noch besser.

    Jaja, Pfänder ist auch nur eine Option. Um viele Teilnehmer anzulocken, sollte man ein Treffen am See machen ...
     
  9. HubertE

    HubertE

    Beiträge:
    79
    Ort:
    88138 Hergensweiler
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    RazzFazz RazzFazz Race
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Der Käsekeller ist bestimmt eine tolle Sache. Für diejenigen die weiter anreisen sind die zusätzlichen Höhenmeter aber vielleicht nicht die reine Freude.
    Wie wär es, wenn wir den Käsekeller als Nachmittagsprogramm machen und uns abends mit den später Dazukommenden am See treffen.
    Zum Übernachten könnte ich wieder einige Plätze (10 km NO von Lindau) anbieten.

    LG
    Hubert
     
  10. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    6.208
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Gegen ein paar zünftige Höhenmeter habe ich prinzipiell mal nix, die Frage ist nur, ob die Käserrei noch offenhat, wenn ich am gleichen Tag aus Eching anreise :confused:.

    schick :D, ich nehme Dein Angebot gerne wieder an.

    Gruß,

    Norbert
     
  11. Patrick

    Patrick Team

    Beiträge:
    2.866
    Alben:
    4
    Ort:
    A-6850 Dornbirn
    Velomobil:
    WAW
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Pfänder oder Bödele bei Sonnenuntergang (geht die Sonne dann noch hinter dem See unter?) mit Velomobilen... das gäbe schon schöne Fotos, hast Recht.

    Gruß,
    Patrick
     
  12. Patrick

    Patrick Team

    Beiträge:
    2.866
    Alben:
    4
    Ort:
    A-6850 Dornbirn
    Velomobil:
    WAW
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Hallo Nobbi,

    kannst ja hintenrum anreisen, über Fischen, die Käserei als Treffpunkt ;)

    Alternativ könnten wir mit den frühen Vögeln eine Tour zur Käserei machen und den Spätanreisenden zum zweiten Treffpunkt auf Bestellung ihren Käse mitbringen... was auf Wunsch eh kein Problem sein sollte. Es wird sich wahrscheinlich auch ein Ortskundiger als Führer für eine Alternativtour im Flachen finden... circum lacum oder so :D

    Vorschläge bitte!

    Gruß,
    Patrick
     
  13. TimB

    TimB

    Beiträge:
    7.777
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Wenn wir Käse und Pfänder verbinden wollen: Es gibt kurz hinterm Pfänder die Sennerei Jungholz-Hinteregg, die Direktverkauf macht. Da holen sich die Kollegen nach der Nachmittagstour immer ihren "Stoff".
    Essen ginge dann beim Fritsch mit genialer Aussicht für den Fototermin, da ist dann aber eine Reservierung angesagt.

    Gruß,

    Tim

    2012-07-31_Pfänder (30).jpg
     
  14. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.265
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Habe ich keine Probleme damit..Fahre gerne mal um den See
     
  15. jessie

    jessie gewerblich

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Ort:
    Dorabira, A-6850
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Challenge Concept
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Ja, ich weiß - in 6h einmal herum und zurück sämtliche Touristen verschrecken :D
     
  16. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.265
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Das Heu-Hotel in Liggeringen ist auch ein Ort wo wir uns am Abend treffen können.
    http://www.sonnhof-aichem.de/Sonnhof.htm
    mit großen Grillplatz und zum schlafen braucht man nur ein dünne Schlafsack
     
  17. jessie

    jessie gewerblich

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Ort:
    Dorabira, A-6850
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Challenge Concept
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Wie denn nun konkret?

    Anreise für die von weiter weg am Freitag Abend wieder nach Lindau oder alternativ Samstag-Mittag direkt zum Käsekeller?

    Für die vom See am Freitag nach Lindau und am Samstag Morgen eine Tour in den Wald (falls der Tunnel nicht wieder gesperrt wird, weil dann sind die Ausweichstraßen voll befahren) zum Käsekeller, Trefffen mit dem Rest, Käse kaufen bis maximal 17 Uhr (dann wird zugesperrt).
    Anschließend alle nach Bregenz/Lochau und halben Weg auf den Pfänder zum Fritsch? Wobei ich war mal beim Fritsch war und es war mir in meinem verschwitzten Aufzug zu nobel...:eek: Der Blick von der Terrasse ist alldings wirklich fein.

    Am Sonntag Frühstück in Lindau oder FN und Rückreise für die von weiter weg. Die vom See fahren mit Werner einmal herum bis alle nach hause abgebogen sind?

    Zu viel Programm??
     
  18. Tommytoxy

    Tommytoxy Guest

    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Hallo Patrick. Der Käsekeller ist für Touris vielleicht okay. Ein Tip ist die Dorfsennerei in Lingenau. Der Käse dort wird ausnahmlos aus Silofreierheumilch hergestellt und die Preise dort sind merklich billiger und bekommst noch bessere Qualität. Käsekeller hat auch Almakäse wo ab und zu keine Milch drinnen ist. Das nur zur Info! LG Tommy
     
  19. TimB

    TimB

    Beiträge:
    7.777
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Das ist überhaupt kein Problem, wir kamen zu siebt vom Pfänder runter ohne Reservierung (Fotos beim nächsten Stammtisch, ohne Genehmigung will ich die nicht veröffentlichen, nur soviel: es war _heiß_), wurden freundlich an den Wartetisch gebeten und bekamen einen Tisch mit toller Aussicht.
    Und wenn wir schon beim Fritsch sind könnten die Käsekäufer auch vollends hoch und oben Käse kaufen - übrigens auch komplett silofrei. Oder ist der Käsekeller sowas besonderes? Dann würde ich den Fritsch wegfallen lassen, das sind dann 300 Hm nur fürs Essen, ohne auf dem Pfänder gewesen zu sein finde ich das etwas sinnfrei, tolle Aussicht hat man auch woanders.
    Um dem See zum heimbringen hört sich gut an, aber es wirklich viel Programm, besonders für die Anreisenden.

    Gruß,

    Tim
     
  20. jessie

    jessie gewerblich

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Ort:
    Dorabira, A-6850
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Challenge Concept
    AW: Sommer-/Herbst-Velomobiltreffen '12 Bodensee

    Der Käsekeller ist halt innen toll anzuschauen. Dort lagern hunderte von Käseleibern in Regalen. Wie Tommy schon sagte - es ist was für Touristen - und das sind wir doch auch! ;)

    Deine Sennerei ist halt wirklich weit oben, dafür nicht so weit weg.
    Vielleicht doch 2 Gruppen: Eine umrundet den See und die andere fährt auf den Berg.

    LG, J
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden