Blitzrelais für Rücklicht im Lupine Stil gesucht

Beiträge
74
Ort
Friesland
Velomobil
Mango
Moin zusammen,

bisher habe ich mich nicht getraut zu meiner neuen Arbeitsstelle zu fahren, da ich dafür in die Stadt und den entsprechenden Stadtverkehr muss.
25km einfache Strecke sind mir mit dem UP aber zu lange (je nach Wind hier an der Küste) und ein S-Pedelec habe ich nicht mehr zur Verfügung.

Also muss ich das VM noch sichtbarer machen.
Ich habe auf dem Höcker ein Moped Rücklicht mit Bremslicht. Z.Z. kann ich das Bremslicht zuschalten würde das aber gerne ähnlich dem Rotlicht von Lupine blitzen lassen.

Die einstellbaren Blinkrelais die ich kenne, haben gleich lange Ein- und Ausphasen.

Kennt einer von euch ein 12V Blinkrelais bei dem ich die Ein- und Ausphasen gesondert einstellen kann? Oder ein richtiges Blitzrelais?

Für Kraftfahrzeuge gibt es Module zum nachrüsten die das Bremslicht blitzen lassen beim Einschalten des Bremslichtes, dann aber auch auf Dauerlicht wechseln. Also auch nicht genau das was ich suche.

Jemand eine Idee?
Beste Grüße von der Küste
 
Beiträge
2.061
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Und wieder mal ist jemandem ein Beitrag durch den "Wird-das-ein-hilfreicher-Beitrag?-Filter" durchgerutscht.
Ja, warum postest Du das dann…? :sneaky:

Ich finde es durchaus hilfreich, Leute auf den Unsinn ihres Vorhabens hinzuweisen; vllt war dem TE bislang einfach nicht bewusst, dass sein Vorhaben hierzulande illegal ist.

aber wenn man es den Leuten schon nicht ausreden kann
… muss man ihre rechtswidrigen Absichten nicht auch noch unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.734
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
hierzulande illegal
Verkaufsausspruch des Radhändlers zur Airzound Hupe: "Lieber illegal hupen als legal über den Haufen gefahren werden."

Oder: Sobald Autofahrer den Eindruck erwecken dass sie Abstand und Anstand einhalten kann man aufhören sie mit Stroboskop-Blitzen zu foltern.

Das Problem ist dass man die 90% die bereits anständig fahren auch damit verärgert.

Die abgemilderte Variante ist dass es nur als Zusatz zu einem dauernd leuchtenden Rücklicht verwendet wird. Ohne die Dunkelpausen sieht man dann auch wo die Lichtquelle ist. Das macht es weniger nervig.
 
Beiträge
74
Ort
Friesland
Velomobil
Mango
Ich finde es durchaus hilfreich, Leute auf den Unsinn ihres Vorhabens hinzuweisen; vllt war dem TE bislang einfach nicht bewusst, dass sein Vorhaben hierzulande illegal ist.
Ist dem TE durchaus bewusst. Im übrigen genauso wie Richtungsblinker am Fahrrad... Auch die erhöhen die Sicherheit und ich habe welche verbaut.
Ich sehe hier regelmäßig Radler mit Lupine Rotlicht (zusätzlich zum normalen Rücklicht und allen Unkenrufen zum Trotz bin ich der festen Überzeugung dass ich die als Autofahrer bei schlechtem Wetter und Dämmerung wesentlich früher und besser wahrnehme als nur mit der zugelassenen Funzel.
In diesem Fall ist mir die Sicherheit dann einfach wichtiger
Jain, ich habe mir nun ganz viel automatisch übersetzte Beschreibungen zu diesen und ähnlichen Modulen angesehen und komme zu dem Schluss, dass die alle erst Blitzen und dann Dauerlicht machen. Also nicht genau das was ich suche.

Die abgemilderte Variante ist dass es nur als Zusatz zu einem dauernd leuchtenden Rücklicht verwendet wird. Ohne die Dunkelpausen sieht man dann auch wo die Lichtquelle ist. Das macht es weniger nervig.
Genau so ist es ja geplant, das Rücklicht ist dauerhaft an und das Bremslicht (gleiche Lampe nur heller) soll blinken.
 
Beiträge
3.219
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Nein, nahe liegend ist gut sichtbare Beleuchtungseinrichtungen ans Rad zu montieren statt illegalem Blinki–Dreck.
:unsure:
Ich bin ja auch nicht dafür, aber wenn man es den Leuten schon nicht ausreden kann ...
Wisst ihr überhaupt wovon ihr schreibt, bzw habt ihr schon mal ein Lupine Rotlicht in der freien Natur gesehen?

Ich finde Blinkies furchtbar, aber das kurze aufblinken mit der laangen "Ausglühphase" (zusätzlich zum Rücklicht!), hab ich im VM direkt hinter einem RR auf einer CM, als überhaupt nicht störend empfunden. Ich war sogar so begeistert, das ich die RR-Fahrerin fragen musste was das für ein Ding ist.

Wenn "Blinky" das nur so! Mit ner passenden Schaltung würd ich sofort ein Moped-LED-Striplight an das VM-Heck pappen, bei dem die Brems-LEDs genau wie beim Rotlicht pulsieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.734
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
aber das kurze aufblinken mit der laangen "Ausglühphase"
Hat denselben Effekt wie ein Bremslicht das an geht. Alle paar Sekunden wieder. Ist am Rennrad das kein Bremslicht hat vertretbar. Am VM bei Gruppenfahrt lieber nicht. Ebensowenig hilfreich für die Nachfolgenden wie das Dauerbremslicht (gedacht wohl als Nebelrücklicht) am DF.
 
Beiträge
3.219
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Hat denselben Effekt wie ein Bremslicht das an geht. Alle paar Sekunden wieder. Ist am Rennrad das kein Bremslicht hat vertretbar. Am VM bei Gruppenfahrt lieber nicht. Ebensowenig hilfreich für die Nachfolgenden wie das Dauerbremslicht (gedacht wohl als Nebelrücklicht) am DF.
Wie schon gefragt, hast du das Ding mal in Aktion gesehen und bist eine Strecke hinterhergefahren?
Würd ich es nicht kennen, wären meine Argumente dagegen genau die gleichen wie deine. Ein vorausfahrendes Rad/VM mit Blinkies geht mir furchtbar auf die Nüsse und ich seh zu das ich da wegkomme. Beim pulsierenden Rotlicht war das nicht der Fall.
 
Beiträge
74
Ort
Friesland
Velomobil
Mango
Hmmm, die Rechtslage...
Mehrspurigel Fahrzeuge und Fahrzeuge bei denen Handzeichen bauartbedingt nicht möglich sind dürfen theoretisch Blinker haben.
Diese Blinker müssen aber für die Verwendung am Fahrrad geprüft und vom KBA freigegeben sein. Meines Wissens nach gibt es keine entsprechenden Blinker. Die von HP Velotechnik sind für Kraftfahrzeuge (S-Pedelecs).
Vielleicht ist mein Wissen dazu aber auch veraltet.
 
Beiträge
238
Ort
26340 Zetel
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
HP GrassHopper fx
Wenn die Blinker für KFZ freigegeben sind, müssen sie für Fahrräder geeignet sein, da ich davon ausgehe, dass der Gesetzgeber aufgrund der Verhältnismäßigkeit, keine höheren Anforderungen für Fahrräder als für KFZ verlangen darf. Ich habe jedenfalls Motorradzubehör verbaut und wenn dies irgendjemand beanstanden sollte werde ich es bis zum Ende klären lassen. Auf ein Blinkrücklicht würde ich aber aus Sicherheitsgründen verzichten. Blinkende Lichter im Straßenverkehr ( außer gelb und blau) stehen immer fest und bewegen sich nicht. Sollte etwas passieren hat man immer schlechte Karten vor Gericht.
Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
196
Velomobil
Mango Plus
Wenn die Blinker für KFZ freigegeben sind, müssen sie für Fahrräder geeignet sein, da ich davon ausgehe, dass der Gesetzgeber aufgrund der Verhältnismäßigkeit, keine höheren Anforderungen für Fahrräder als für KFZ verlangen darf...
Habe auch Motorradblinker dran. Solange es aber keine entsprechenden für's Rad gibt, lebe ich mit dem 'Risiko'.
Aber höhere Anforderungen darf der Gesetzgeber leider stellen, siehe Restlicht oberhalb HD Grenze beim Frontlicht...

Zum eigentlichen Thema (auch, wenn ich sowas nicht befürworte):
Minus Ein- und Ausgang der Blitzelektronik mit einem Widerstand brücken, so fließt ein kleiner Dauerstrom, der beim Blitzen dann höher ist. Würde mal mit 10 Ohm anfangen.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.734
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Wenn die Blinker für KFZ freigegeben sind, müssen sie für Fahrräder geeignet sein, da ich davon ausgehe, dass der Gesetzgeber aufgrund der Verhältnismäßigkeit, keine höheren Anforderungen für Fahrräder als für KFZ verlangen darf.
Aber tiefere Höchstwerte. Ensprechend der Nahrungskette stehe Autos ganz oben, etwas dunkler Motorräder, nochmal dunkler Mopeds und 45er E-Bikes. Ich ignorier das gerne mal und orientiere mich an den Regeln für Autos.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
7.734
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Soltest Du doch wissen. Vergleiche mal die ECE R6 (Autoblinker) mit denen für Motorräder und Mopeds.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Oben