Birk Comet RTC(ustom)

Beiträge
9.978
Das Auge des Betrachters... Als jemand der mehr "vollverkleidete" Cometen kennt fehlt mir da ohne Hutze etwas. Sieht unvollständig aus. Ist es auch...
Ohne Hutze sieht es unvollendet aus (und aerodynamisch unlogisch), soweit gehe ich mit.
Aber die draufgesetzte Hutze sieht für mich eben nur "draufgesetzt" aus und nicht "vollendet", so ähnlich wie der Kofferaumdeckel am E65.
 
Beiträge
1.393
Aber die draufgesetzte Hutze sieht für mich eben nur "draufgesetzt" aus
Das liegt aber auch daran, dass sie oft farblich/gestalterisch nicht angepasst ist. Wenn das der Fall, wirkt es schon mehr wie aus einem Guss. Und mit "Alien Helm" sieht das Ganze IMO schon wieder so Cyborg-mäßig abgefahren aus, dass die reine Ästhetik in den Hintergrund tritt. :cool:

1_DSCN0038.jpg


Von der Alltagstauglichkeit möchte ich aber gar nicht erst anfangen. :LOL:
 
Beiträge
677
Für mich hat das Bild die Ästhetik eines frühen Ronnie Coleman auf einer IFBB Bühne.

Fehlt bloss noch ein Aerodynamikausatz vor dem Mund, damit die eingeatmete Luft nicht so stark bremst.

Herzlichst
Günther


PS: Diese Meinungsäusserung soll keineswegs die technischen Leistungen beim Bau des Rades / der Verkleidung herabsetzen oder die sportliche Leistung des Fahrers schmälern.
 
Oben Unten