Bio-Hybrid (vormals: Schaeffler Bio Hybrid)

Beiträge
1.204
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Es geht hier um Fahrzeuge, die nach EU-Recht in Verkehr gebracht worden sind. Damit das zulässig ist, müssen gewisse Kriterien erfüllt sein.
Pedelecs benötigen nur deshalb zwingend eine Eigenerklärung des Herstellers daß die der EN15194 entsprechen. Weil sie als Motorfahrzeuge der Maschinenrichtlinie unterliegen. (Und die Maschinenrichtlinie in Deutschland im Gesetz verankert ist) Dies dient aber nur der Produktsicherheit und hat nichts mit einer Zulassung im Sinne der StVO zutun.

Die Eigenerklärung des Herstellers ist auch nur eine Aussage des Herstellers daß er das Fahrzeug für sicher im Sinne der Norm hält.
(Wenn der Hersteller eine Bremse verbaut die nicht viel taugt. Dann ist die nach Meinung des Herstellers ausreichend im Sinne für das Fahrzeug.)
Fahrzeuge die eine Zulassung haben besitzen eine ABE in der aufgeführt ist was verbaut ist. Und ohne TÜV Abnahme darf man da auch nichts anderes verbauen.
 
Beiträge
2.221
Ort
SUMTKLM
Velomobil
Go-One 3
Trike
HP Scorpion fs 26
Dies dient aber nur der Produktsicherheit und hat nichts mit einer Zulassung im Sinne der StVO zutun.
Schrieb ich ja auch nicht.

Die Eigenerklärung des Herstellers ist auch nur eine Aussage des Herstellers daß er das Fahrzeug für sicher im Sinne der Norm hält.
So locker wie Du das gerade darstellst ist es aber nicht. Der Hersteller muss nämlich zuminest intern über mindestens 10 Jahre eine Dokumentation vorhalten, mit der auf Anfragen der Aufsichtsbehörden jederzeit belegt werden kann, dass das auch tatsächlich der Fall ist. Die Nichteinhaltung ist sanktionierbar, und die Aufsichtsbehörden können den Hersteller zu Rückrufen und zur Nachbesserung verpflichten.
Das ganze keineswegs nur nach dem Teilaspekt der Maschinenrichtlinie; es gelten zumindest auch noch die Normen für Elektrogeräte und die für EMV und Funk und dienge wie ROHS oder andere Umweltnormen. Für die Ladegeräte nochmal extra. Unterschied zu den S-Pedelecs ist hier "nur", dass keine Prüfung für eine Zulassung erforderlich ist.
 
Beiträge
1.204
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Schrieb ich ja auch nicht.
Nein. Aber hast auf Grund der Vorgaben für die Produktsicherheit einen Bestandsschutz hergeleitet. Und Bestandsschutz gibt es halt nur mit ABE.

Die Ernsthaftigkeit der Hersteller sich an Vorgaben zu halten. Sieht man beim Thema Manipulationsschutz.

Und was ich von einer Gewerbeaufsicht halten soll. Die Tiefeinsteiger trotz Aufschaukeln nicht zurück ruft.
 
Beiträge
4.570
Ort
27711 Osterholz-Scharmbeck
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Effendi RLR 26

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.905
Ort
07570 Weida
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Mach doch wenigstens einen Link oder ne Andeutung, worum es geht!
Aber ist die einzige Quelle (und ich will nix abonnieren)... Was gibts noch für Quellen und Infos?

by the way: https://www.northdata.de/Bio-Hybrid+GmbH,+Nürnberg/HRB+38512
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben