Bilderrätsel: Wo war ich?

Beiträge
7.631
Um genau herauszufinden, wo das ist, enthält mir das Bild zu wenig Hinweise und würde damit zuviel manuelle Suche erfordern.
Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Du in einem Weinanbaugebiet in Slowenien gewesen bist. Nachdem das Weinanbaugebiet Podravje ziemlich genau südlich von Graz ist, würde ich mal raten, dass es auch diese Gegend ist.
 
Beiträge
196
Genau solche Leitpfosten hatte ich in Streetview zumindest in Slowenien gesehen. Daher auch meine Vermutung.
Bei den Leitpfosten habe ich Tante Gogel gefragt: http://www.dellemann.net/leitpfosten-normal.htm . Aber warum solls die nicht auch in Slowenien geben. Ich bin auf die Auflösung gespannt. Da sind ja andere Mitforisten wesentlich findiger als ich. Der Hang dürfte nach Süden gehen und der Blick somit nach Osten. Die Gebäude im Tal könnten was Klosterähnliches sein ...
Gruß DF-Novize
 
Beiträge
7.631
Aber warum solls die nicht auch in Slowenien geben.
Die in Österreich sehen in der Tat nahezu gleich wenn nicht identisch aus. Hier ein Beispiel aus Streetview Slowenien.
Ich bin auf die Auflösung gespannt.
Ich auch.

Ich habe jetzt nochmal ein wenig versucht Beispiele für Verkehrsschilder mit Zusatzbeschilderung für Geschwindigkeitsbegrenzungen zu finden, so wie in dem Rätselbild zu sehen, konnte aber bislang noch keines ausmachen, um Österreich oder Slowenien ausschließen zu können.
 
Beiträge
8.426
Jetzt schauen wir doch mal, welche Tafel da hinter den Fußgängern, vor der Kuppe steht:
1631538382991.png
Ihr liegt also nicht ganz richtig und nicht ganz falsch...

Hangneigung und Himmelsrichtung?
Ja, das passt so ungefähr.

Die Gebäude im Tal?
Dann schauen wir auch da mal näher hin.
Das könnte schon ein wenig helfen...
1631538130582.png

Gruß, Harald
 
Beiträge
8.426
Und wieder ist ein Tag vergangen.
(Wo bleibt eigentlich @24kmh_sammler ?)

Jedenfalls gibt's wieder ein Häppchen als Nachschlag:
0,x km weiter gibt's dann so komische Markierungen auf der Straße. (Guglfoto, Ortsnamen rausgelöscht)
Waren das Fans der Tour de France?
Markierungen für ein Hütchenspiel?
Oder ein Anfängerkurs in Geodäsie?
Die Ergebnisse beim letzten Sommer-Eisstockschießen?
Fragen über Fragen...
Unbenannt.png
 
Beiträge
7.631
So. Mit "pozor" kann man leicht in die falsche Richtung geführt werden, das kann nämlich auch tschechisch sein, aber "otroci" sind auf Slowenisch Kinder. Und wenn man sich die Mühe macht, "Achtung Kinder" und "pozor otroci" auf das selbe Schild zu schreiben, dann ist man wohl im Grenzgebiet der beiden Länder - in denen sogar, wie wir bereits festgestellt hatten, die Leitpfosten an den Straßen identisch aussehen.

Meine Suche nach Kloster/Abtei/Convent/monestary und nach Schloß/Jagdschloß/Landschloß war irgendwie interessant und hat mir ganz tolle Schlösser, Burgen und Kloster gezeigt, aber nicht das auf dem Bild unten im Tal gezeigte.

Nun, die mit "SLO" bemalte Straße ließ mich vermuten, dass "(o)=>SLO" HIER! Slowenien beginnt, also der Grenzverlauf an der Straße verläuft. So bin ich auf GoogleMaps in Streetview ein wenig spazieren gefahren - und siehe da, da grüßte mich von der L613 aus herunterschauend aus dem Tal das Svečina Castle.
 
Beiträge
8.426
Hi @crummel ,

dann waren die Zeichen auf der Straße also doch nicht der Anfängerkurs in Geodäsie, sondern der Grenzverlauf...
Die L613 heißt bei uns auch "Südsteirische Weinstraße". Das Foto war beim Rebenhof.

Die Situation hat auch zu kuriosen Geschichten geführt, z.B. dieser hier:
https://steiermark.orf.at/v2/news/stories/2757357/

Grundsätzlich eine schöne Gegend, leider mehr und mehr von "reich und schön" überlaufen.
Daher bin ich, trotz Verwandschaft in der Gegend, eher selten dort.
Es gibt bei uns auch ruhigere Weingegenden mit weniger Porsches und Oldtimern auf der Straße...

Herzlichen Gruß und gute Nacht, Harald
 
Beiträge
1.198
Beiträge
11.378
Hallo, ich bin die Kreuzotter. Wo war ich denn hier? @Günther Rakete würds gerne wissen ;)

index.php


Gruß,

die Otter
 
Oben