Bilderrätsel: Wo war ich?

Beiträge
69
letzte Satz unter dem Bild war zuviel des Guten
Andererseits ist das für die Miträtsler, sagen wir mal aus der Gegend von Wacken, Graz oder Chemnitz ja nicht sooo geläufig, das Besuchsbergwerk im Südbadischen.
Das ehemals mexikanisch anmutende Bahngleis vor deiner "Haustür" sicher auch nicht. :)
 
Beiträge
92
Diebels? Das kann nur Issum sein, falls es noch keiner nannte.
Da bin ich nah bei groß geworden und hab in der Schulzeit als Ferienjob bei einem werkseigenen Ausliefer Lkw auf dem Beifahrersitz gesessen und hab Bierfässer von der Ladefläche aufs Lederkissen plumpsen lassen und dann aufs Kissen im Bierkeller der Pinten. Leere mit dem großen Haken wieder Retour... War sehenswert, was so nen Alufass aushält und wie hoch das vom Kissen hüpft, wenn es ca 2m runterknallt... Und dann gab es auch noch regelmäßig 2 Kästen zum Mitnehmen für die Mitarbeiter.
 
Beiträge
8.426
"PA" am Giebel des Gebäudes könnten iwie was mit Paddeln zu tun haben

Das Wasser und das Boot im Hintergrund schauen eher nach einem Kanal aus. Da ist Paddeln aus meiner Sicht nicht sehr reizvoll.
Der Hinweis auf die VMs und die Hangneigung könnten nach Holland zeigen?

Das Wappen könnte geeignet sein, die Lage zu klären.

Aber da engagiere ich mich erst mal nicht.
(Ich schau mir lieber mal die Saline an.)
 
Beiträge
69
DSC_0163.JPG
DSC_0160.JPGZwei Locations, die mit dem selben Buchstaben beginnen, die mit Morgensonne hat nichts mit dem Verkehrsminister zu tun, die nahe des Brunnens ist nach selbigem benannt, wobei hier eine feine Unterscheidung Badisch vs Schwäbisch in der Nomenklatur von Teigwaren erkennbar wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
92
Hmm die Landschaft sagt mir nix, beim anschauen des Fahrzeugs kam mir aber spontan der Gedanke: auf'm Spielplatz ;-)
 
Oben