Bilder und Berichte von Ausfahrten und Touren

Beiträge
7.842
Ein Blick aufs Wetterradar zeigte das Zeitfenster für die Fahrt. Zwischen 10 und 12.30 Uhr der Wandel vom Nebel über die Bewölkung hin zum Regen. Na dann, besser wird es nicht mehr am heutigen Samstag. Und pünktlich um halb eins fing es dann auch an zu regnen und zwar nicht zu wenig.

Über die Hügel nach Bad Abbach und retour. Nasskalt und die Straßen teils verschlammt von den Agrariern, die mit schwerem Gerät aus den Feldern auf die Straße fahren und ihre Spuren hinterlassen, die sich durch die Nässe der vergangenen Nebeltage dann in einen schmierig-braunen Film auf der Fahrbahn verwandeln. :cool:

fluxx.

P3760059.JPG IMG_20211113_103808.jpg IMG_20211113_103441 (1).jpg
 
Beiträge
3.606
So habe ich es heute auch gemacht die Regenpause abgepasst und los:)
Bin etwa 5 Kilometer von meiner Tour statt Straße auf einer alten Bahntrasse gefahren, es war herrlich. Langsamer aber zum genießen (y) Das Alpha macht das alles locker mit.
 

Anhänge

  • IMG_20211113_145238.jpg
    IMG_20211113_145238.jpg
    437,4 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20211113_160305.jpg
    IMG_20211113_160305.jpg
    354,9 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20211113_160422.jpg
    IMG_20211113_160422.jpg
    229,1 KB · Aufrufe: 32
Beiträge
52
Die Tour ist schon ein Weilchen her, aber während der grauen Novembertage denke ich gerne an den Sommer zurück.
Da haben Anja und ich einen Radurlaub in Mittelfranken gemacht. Aufgrund der Situation haben wir uns dieses Mal für eine Ferienwohnung entschieden, von der aus wir verschiedene Tagestouren unternehmen.

Hier ist die erste Tour, unsere Erkundungstour im näheren Umkreis der Ferienwohnung:

Route: https://www.komoot.de/tour/419729301

Gute Unterhaltung!
 
Beiträge
7.842
Strahlend blauer Himmel, 8 Grad, ich stand schon am Bootshaus an der Donau um das Kajak klar zu machen, allerdings frischte der NO auf und blies kalt über den Fluss. Hatte ich dann doch keine Lust auf die verschwitzte Talfahrt gegen Wind und Welle. Also heim, aufs Trike und über die Hügel in den Sonnenuntergang hinein. Ein traumhafter Tag mit Sonne und Mond in entgegengesetzter Richtung und schönen Eindrücken mit verblassenden Herbstfarben. :cool:

fluxx.

P1080229.jpg P1080273.jpg P1080274.jpg P1080277.jpg P1080284.jpg 1636997604400_mark_pic.jpg
 
Beiträge
2.431
Heute ging's im letzten Tageslicht über die Radwege nach Gau-Bickelheim.
Screenshot from 2021-11-15 18-15-00.png
Unterwegs gab's diesen Blühstreifen zu sehen:
Screenshot from 2021-11-15 18-15-45.png
Und wenigstens 2 Schafe wurden auf die kleine Abwechslung aufmerksam:
Screenshot from 2021-11-15 18-16-19.png

In Gau-Bickelheim bin ich mit dem Verkehr durch die Umleitung gefahren.
Erstaunlich, wie lahm der 3er BMW wurde, der an mir auf den letzten Metern der B420 noch unbedingt vorbei mußte, als es auf den ersten Teil der Umleitung ging (175m wassergebundene Fahrbahndecke; ich hätte ihn locker überholen können).

Grüße,
Christian
 
Oben Unten