BikeE Lastentandem

Beiträge
5.039
Ort
09116 Chemnitz
Liegerad
Flevo Racer
Hallo,

mein BikeE Tandem ist schon lange der Kurzstreckentransporter für die Familie. Da meine Kinder größer werden, waren mal wieder ein paar Umbauten notwendig.

Bis vor einem Jahr, hatte ich hinter dem Stokersitz noch einen Kindersitz montiert, damit auch mal beide Kinder mitfahren können. Ich habe ihn demontiert, da das große Kind als Stoker mehr Platz braucht und das kleine Kind, nicht mehr in den Notsitz passte.

Damit fiel aber auch eine gute Möglichkeit weg Gepäck wie Einkäufe und Schulranzen bequem und sicher zu transportieren.

Da auf Arbeit diverse Itemreste und Platten zu 'entsorgen' waren, war es an der Zeit etwas neues zu bauen.

DSC_0957.JPG

DSC_0958.JPG

DSC_0960.JPG

Der neue Träger ist am Sitz montiert und verschiebt sich mit ihm zusammen. Die Last geht aber in den Hauptrahmen, auf dem der Träger aufliegt.

Bei der Gelegenheit wurden auch gleich noch die Kurbelverkürzer demontiert und die Stokerpedale getauscht.

viele Grüße

Christoph
 
Beiträge
5.039
Ort
09116 Chemnitz
Liegerad
Flevo Racer
Hallo,

aufgrund meiner geänderten Familiensituation (Trennung und Kinder im Wechselmodell) mit mehr Schultransport und ohne gelegentlichen Zugriff aufs Familienauto, ist das Tandem jetzt noch mehr Einsatz. Nach dem (zum Glück) verregneten Oktober hatte ich mal wieder das Bedürfnis nach mehr Wetterschutz.

Daher kam dieses Wochenende der Streamer (danke an @Rvh für das gute Angebot) ans Tandem. Am Samstag wurde er eher provisorisch befestigt und eine Gewindenietzange bestellt, um robuste Montagepunkte zu ermöglichen. Die Originalhalterungen aus Alu ließen sich zum Glück leicht mit Bohrungen ausstatten.
IMG_20201109_173647.jpg

Da ich kein Vertrauen in die sich lösende Klettbandverklebung habe, habe ich die Scheibe mit Schrauben gesichert.
IMG_20201109_173634.jpg


Jetzt fehlt nur noch Regen zum Testen. :cool:
IMG_20201109_173629.jpg
Aber schon der Windschutz ist angenehm.

viele Grüße

Christoph
 
Beiträge
7.003
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Hi Christoph,

wenn ich mir das Rad so anschaue...
Unbenannt.jpg

Mit etwas Aufwand für den Umbau könntest Du eine Lehne bauen, die nach hinten umklappbar ist.

Auch nach vorne wäre Platz für eine Verlängerung.
(Dieser Verlängerungsteil kann im Tandembetrieb hinten an der Lehne verstaut sein. Abstützen kann man ihn vorne mit 2 diagonalen Streben am "Lenker" des Stokers.)
Wenn man dann die Sitzfläche an anderer Stelle unterbringt, ergibt das eine sehr große Ladefläche.

Wohin mit dem 2ten Sitz? Für das kleine Ding wird sich auch noch ein Platzerl finden...

Gruß, Harald
 
Beiträge
5.039
Ort
09116 Chemnitz
Liegerad
Flevo Racer
Mit etwas Aufwand für den Umbau könntest Du eine Lehne bauen, die nach hinten umklappbar ist.

Ich habe @Jack-Lee viel Aufwand investieren lassen, damit die Abstützung gegenüber der Originalkonstruktion stabiler wird. Klappbar wäre für mich eher ein Worst-Case als ein Ziel.

Wenn's sperrig wird, nehme ich den Hänger und auf den Sitz lässt sich im Notfall auch gut laden.

IMG_20200914_170205.jpg

(Die Ladung war grenzwertig, weiter als das kurze Stück zum Wertstoffhof, hätte ich so nicht fahren wollen.)

viele Grüße

Christoph
 
Oben