Bike packing in a velomobile

Beiträge
22
I've done many tours throughout the world but on normal bikes. This video shows some of the equipment I take when I tour.
 
Beiträge
5.319
Ich plane nächste Woche unterwegs zu sein. Wegen vermutlich sehr regnerischen Wetter fürchte ich um die Wasserbeständigkeit meines 1-Mann-Zelts. Außenhülle = Innenzelts. Deswegen heute rumgespielt und die brauchbarste Lösung scheint diese zu werden.
DSC_1670.JPG
Mit etwas Schnur zwischen den Zeltstangen und dem DF habe ich sogar noch eine Wäscheleine für die durchgeschwitzte Reisekleidung.
Das VM wird auch in der olivgrünen Hülle verschwinden.
 
Beiträge
3.154
Wieso ist dein 1-Mann Zelt so groß @Cars10? Das DFXL hat doch nur ca. 70 cm Breite. Wenn du drinnen schläfst einfach von Hutze zur Spitze verspannen und alles ist gut. :)
 
Beiträge
2.994
Ich furchte diese Tarp losung ist zu offen, bei etwas seitenwind. Tarps eignen sich sehr gut um etwas rum zu spielen, die stange an der nase etwas kurzer, tiefer, damit diese seite etwas mehr geschlossen ist, sorgfaltige orientierung auf die windrichtung ist dann auch wichtig.

Viel spass.
 
Beiträge
825
IMG_20191214_203045_DxO.jpg

Dabei ist im DFXL doch Platz :) Bei mir liegen da Zelt, Trangia, Schlafzeug, Waschzeug, Wechselklamotten, Rucksack und Abdeckplane davor, also eigentlich alles was man zum Zelten braucht, weil ich eigentlich auf der Überführungsfahrt im Dezember zelten wollte, um Hotelkosten zu sparen und dann doch in Hotels genächtigt habe, weil die Zeltplätze auch hier in den Niederlanden Winterpause hatten :)

Aber ich schlaf mit meinen 1,93 auch trotz aller Unkenrufe gern im Exped Vela 1...
 
Beiträge
5.254
Das tourte ich alles 2000 Km und 3 Wochen durch Frankreich
ErsatzMäntel 20 +26 Zoll, Pumpe, Werkzeug und Flickzeug, Schaumunterlage zum umlegen des Questes, sind noch im Quest
Wie der Vorredner, schlief auch ich in einem Exped zelt (Orion2) und bettete mich auf eine 9 cm Exped Matte (roter Packsack)
01_Gepäck.JPG
 
Oben Unten