1. Beteiligt Euch bitte an der Diskussion zur Zukunft des hiesigen Forums, Thema Wahl eines User-Gremium … Klick!
    Information ausblenden

Bezugsquelle für günstige Bafang (BBS01) Motoren, Akkus, Ladegeräte und div. Fahrradteile

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von bikedoctor123, 02.05.2019.

  1. bikedoctor123

    bikedoctor123

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    ich habe von dem Händler schon einige Teile bestellt und sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Den BBS01 gibts gebraucht zum Festpreis für 39,99€ in verschiedenen Versionen je nach Verfügbarkeit.
    Oft gibt es auch BBS-Komplett-Sets zwischen 250 und 300€.
    Achtung: die BBS haben im Controller teils keinen Daumengasanschluss.

    Soweit ich das verstanden habe, schlachtet der Händler beschädigte Prophete/Zündapp/Rex/Aldi-Pedelecs aus und verkauft die Einzelteile, teils in großen Gebinden. Die Angebote sind wiederkehrend.
    Eigentlich eher was fürs Pedelecforum, aber bestimmt auch hier für einige Interessant.
    Viel Spaß beim Basteln :)

    https://www.ebay.de/sch/m.html?item=223347906542&_ssn=derkleinepreis01&_sop=10
     

    Anhänge:

    Marc, chrischan, Eilemitweile und 4 anderen gefällt das.
  2. TitanWolf

    TitanWolf

    Beiträge:
    7.420
    Alben:
    9
    Ort:
    Nahe Gera
    Velomobil:
    Eigenbau
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Da fliegt bei mir auch schon einer herum.. :) Ist eine super Quelle für Ersatzteile, allerdings muss damit gelebt werden, wenn Abnutzungs-/Verschleißspuren oder Defekte vorhanden sind.

    Viele Grüße
    Wolf
     
  3. Georg

    Georg

    Beiträge:
    345
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    An was denk ich da?
     
  4. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.667
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Trike:
    ICE Sprint
    Wissen wir nicht. Interessant wäre es aber schon. An was denn?
     
  5. bike_slow

    bike_slow

    Beiträge:
    3.643
    Alben:
    4
    Ort:
    48317 Drensteinfurt
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    An Werbung?
     
  6. stan

    stan

    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bundeshauptstadt
    Ich hatte mal bei nem anderen Händler schnelle Nabenmotoren gekauft (und auch hier als Quelle angegeben), der folgendes erzählt hat: Er kriegt für nix oder fast nix Räder, die neu und noch nie vom Gelände gerollt sind. Diese Ware ist irgendwann überlagert bzw. nicht mehr neu genug, woraufhin die Rahmen zersägt und die Laufräder mutwillig zerstört werden (die Motoren sahen auch genau so aus, dh, neu und teils beschädigt (Kabel verdreht)). Kapitalismus halt. Er zerlegt die dann und verkauft die Einzelteile (-> Recycling).
    Es muss nicht notwendig gleich alles geklaut sein, was in der Hinsicht angeboten wird.

    Es ist halt wirklich krass, was alles im gewerblichen Bereich (nicht nur im privaten) im großen Stil weggeworfen wird. Ich bin bei foodsharing.de aktiv und habe in den letzten ca. 3 Jahren Waren im Wert von ca. 50.000-100.000.- (je nach Rechnung) im lokalen Biosupermarkt abgeholt. Natürlich mitm E-Lastenrad. ;)
     
    berbr, TitanWolf, Georg und 3 anderen gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden