Begleitfaden zum Bau meines Sperrholzquad

Beiträge
3.359
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
für den Fall das du nur frisches Gebäck befördern willst...

für die gelben Euroboxen von Kamps und Lieken braucht es nur 59,2 x 78,0 cm ;)
 
Beiträge
878
Dies ist jetzt ein aktuelles Foto:



Die Radkästen sind mit den Seitenrahmen verleimt. Die Radkästen sind 150 mm tief. Ich denke, das wird einen ausreichenden Lenkeinschlag bieten. Der Raum zwischen den Kästen hat eine Breite von 440 mm (etwas mehr als im DF XL), also sollte das auch ausreichend sein.
 
Beiträge
641
Ort
Lübeck
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Eigenbau
Diese leichten Verbrennungen an den rändern sehen nach fräse aus. Portalfräse oder oberfräse mit schablone?
Hast du ne idee wo du gewichtstechnisch landest?
 
Beiträge
878
Oberfräse und Schablone. Allerdings steht die Portalfräse im Hintergrund. Mit der habe ich die Schablone gefertigt.
Auf die Frage nach dem Fahrzeuggewicht wage ich noch keine Anwort zu geben. Bereiche, in denen ich mir sicher bin, achte ich auf Gewichtsreduktion und in den Bereichen, die Neuland sind (Pritsche, Schwinge,....), achte ich mehr auf Stabilität. Außerdem war mir am Anfang nicht klar, das man auf einer Fläche, dessen umfassendes Rechteck kleiner als meine Trikes ist, so ..ähm.. riesig bauen kann. Hin und wieder befällt mich der Gedanke, das ich mich ein wenig verrannt habe.
 
Beiträge
878
Ich bin halt so. Der Gedanke, "Das könnte jetzt daneben gehen", taucht bei diesen Projekten immer wieder bei mir auf. :)
 
Beiträge
6.189
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Es erinnert mich gerade an einen Katamaran, wird Dein Quad schwimmfähig ;) ?
Très chic!
Gruß Krischan
 
Beiträge
878
Sommerpause. Das Quad wird aus der Werkstatt verband und in der Garage aufgestellt. Vorher noch ein Foto im Freien... :)



@berry , du fragtest nach dem Gewicht. So wiegt es jetzt 15 kg. Ich schätze jetzt mal, das Ganze mal zwei, macht ca 30 kg. Klingt das realistisch?
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.912
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Sehr ansprechend, top! (y)

Mit Laufrädern, Mechanik, .. eher 36-40 Kg. Wobei, wenn Du 30 Kg einhälst: doppelten Respekt für die Leistung! (y)

Viele Grüße
Wolf
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.912
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Stellt auch kein Problem dar, für ein Quad der Größe und Zuladungsmöglichkeit ein hervorragendes Gewicht.

Lässt Du ein Fußloch offen, um den "Rückwärtsgang" nutzen zu können? Die kleinen Streben seitlich der Öffnung lassen so etwas vermuten.

Viele Grüße
Wolf
 
Oben