Befestigung Schaumstoff unter einer Ventisitmatte

Beiträge
766
Ort
91074 Herzogenaurach
Liegerad
Flux S-Comp
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich möchte unter einer Ventisitmatte ein rechteckiges Stück Schaumstoff legen. Damit das nicht verrutscht möchte ich das irgendwie befestigen, aber mir fehlt hier jede Idee.

Die Fotos zeigen das verpackte Stück, natürlich kommt die Folie noch ab. Der Schaumstoff drückt sich bis auf ca. 1 - 2 cm zusammen.

Ich habe 3 Bilder angehängt. Von mir aus könnte der Schaumstoff auch auf der Matte befestigt werden, das wäre insofern nicht schlecht weil dann die Ventisitmatte selber auf ihren Klettstreifen befestigt wäre (ist der Schaumstoff unter der Matte ist das ja nicht unbedingt gewährleiset).

Also, ich hoffe auf zahlreiche Vorschläge,
schöne Wochenende

Peter
IMG_2617.JPG
IMG_2618.JPG
IMG_2619.JPG
 
Beiträge
68
Ort
Leipzig
Liegerad
Bacchetta Giro
Wie wäre es wenn du auch mit Klett arbeitest? Der Schaumstoff unter die Matte mit oben und unten Klett. Sollte ein wegrutschen verhindern und die Ventisitmatte wäre auch fest. Könntest du Klett am Kissen befestigen? Kleben oder nähen?
 
Beiträge
759
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Ich würde durch die Rueckseite der Ventisitmatte zwei dünne Gurte oder Kordeln ziehen.
Für den Schaumstoff eine seperate Hülle nähen und die Hülle mit den Gurten vernähen.
Hülle würde ich am Anfang an einer Seite offen lassen. Dann kann man den Schaumstoff solange zuschneiden bis er passt
Klettband an die Hülle nähen.

Kleben würde ich aus verschiedenen Gründen nicht.
 
Beiträge
1.917
Ort
D-48291 Telgte
Liegerad
ZOX 26 Low
Ich habe mir Stücke einer Isomatte unter eine Ventisitmatte gepackt. Befestigt habe ich die ganz einfach mit Kabelbindern, eine bessere Idee habe ich da momentan auch gar nicht. Funktioniert einfach.
Der Schaumstoff sollte dafür natürlich robust genug sein, die Isomatte ist recht fest, so dass die Kabelbinder nicht ein-/ausreissen.
Meine Kopfstütze habe ich genauso 'aufgepolstert'.
 
Beiträge
4.368
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Toxy-ZR
Ich würde generell von Schaumstoff abraten, der zerbröselt mit der Zeit. Ich habe die Rückenpartie (wie vom Vorredner schon erwähnt) mit Stücken einer alten Isomatte abgepolstert
 
Beiträge
1.417
Trike
AnthroTech Trike
Ich verwende für solche Fälle doppelseitiges Teppichklebeband extra stark von Tesa.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
6.882
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Von mir aus könnte der Schaumstoff auch auf der Matte befestigt werden,
Wie wär's mit in der Matte? Schau sie dir mal genauer von unten an, wahrscheinlich ist auch deine Matte mit einigen kleineren Kabelbindern "vernäht". Da könntest Du 2 Stück von aufschneiden und nachher ersetzen.
das wäre insofern nicht schlecht weil dann die Ventisitmatte selber auf ihren Klettstreifen befestigt wäre (ist der Schaumstoff unter der Matte ist das ja nicht unbedingt gewährleiset).
Ja - auch dann nicht, wenn du Klettstreifen auf den Schaumstoff klebst, denn selbst wenn der Kleber hält, ist noch lange nicht gesagt, dass auch der Schaumstoff in sich gut genug hält.
 
Beiträge
299
Ort
Unterfranken
Trike
Catrike Speed
Üblicherweise verkleben wir Abstandsgewirke mit dem Schaumstoff. Dazu gibt es gute PUR-Sprühkleber.
Wie schon geschrieben, ist Schaumstoff nicht UV-stabil und deshalb gut zu verstecken.
 
Beiträge
299
Ort
Unterfranken
Trike
Catrike Speed
Die Rollenware für die Ventisit-Matte ist Abstandsgewirke - wäre eigentlich der richtige Begriff.
Bei höherwertigen Autositzen kommt das zum Einsatz - und wird entsprechen verklebt. Problem ist, dass du nur die dünnen Stege als Verbindungspartner hast. Wenn du zuviel Kleber aufträgst, kann das Gewirke dauerhaft zusammengeklebt werden - auch nach dem Ablüften ("Reaktivierung").
In jedem Fall soll der Schaumstoff unter das Gewirke. Vielleicht kannst du das (in eine zu kreierend) Tasche einschieben? Das wäre aus meiner Sicht die beste Lösung.
 

Anhänge

Beiträge
766
Ort
91074 Herzogenaurach
Liegerad
Flux S-Comp
Trike
Velomo HiTrike GT
Raumgewicht? Keine Ahnung. Gewicht der Matte müsste man bei Ventisit nachsehen .... ich habe keine passende Waage.
 
Beiträge
904
Ort
38100 Braunschweig
Liegerad
Flux S-Comp
Ich habe Reste einer Isomatte als Keil aufgeschichtet und mit doppelseitigem Klebeband auf den Sitz geklebt. Die Matte einfach oben drauf gelegt, gegen verrutschen mit Kabelbindern setlich am Sitz fest gemacht.
@petert ist das Dein Flux mit Originalsitz ? Mehr Bilder vielleicht?
Grüße
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben