Battle Mountain 2019

Beiträge
5.530
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ich hab erst nicht verstanden, warum die "Kleinen" antreten, die niemals den Rekord von Todd Reichert werden brechen können.
Aber als ich diesen mehrteilig verkleideten Eigenbau sah, klickte es:
Man kann im direkten Vergleich den Fahrzeugtyp "eichen" und sagen, dieses Rad ist in BM 100 gefahren. Und wow, das ist nicht sooo weit weg von Todd Reichert, "gefühlt" (für einen klitzekleinen Moment) dichter dran als an 30 km/h (von 30 bis 100 bis 144...)auf der Straße zu Hause...
Gibts in Deutschland eine vergleichbare Strecke? Da würd ich doch zu gern mal die Grille testen :LOL:
Danke für die Clips, wenn man sie nacheinander schaut, ist es ein Erlebnis mit Erkenntnisgewinn :)
Gruß Krischan
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.686
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Die „Sprocket Rocket“ erinnert an einen Greyhound Bus, der auf eine Haltestelle zurollt.:)
Bei Rosa Bas‘ Einfahrt kann man sehen, wie viel „Zug“ dadrauf ist. (y)

Gruß
Christoph
 
Beiträge
3.350
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
Gibts in Deutschland eine vergleichbare Strecke?
in der Topspeedzone gehts auf meiner BM Strecke 4m runter auf 1000m ich weiß nicht ob das noch regelkonform ist. Wenig befahren, weil es eine Religionsgrenze ist. Speedzone ist 2km gerade aus und Anlauf gibt es genug. Mit meinem alten Quest+Haube hab ich da 77km/h geschaft. Wind je nach Wetter. Ich weiß nicht wie man Brouter makierte Strecken hier reinsetzt sonst könnte ich sie mal zeigen.

PS:
nach Kreutzotter hat die Speedzone nur 0,3 bis o,4% Gefälle...gefällt mir :D
ist also noch flacher wie das Original

Speedzone endet bei Brockhägerstr. 112, Harsewinkel und beginnt Diekort Nr.8 ...Anlaufstrecke aus Richtung Brockhagen nach belieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.350
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
Bist du die auch schon mal mit ordentlichem Seitenwind gefahren?
bin schon bei Wind gefahren ist aber kein Problem gewesen, ca. die Häfte der Strecke ist beidseitig oder einseitig bewaldet. Die Hauptwindrichtung ist in Gefälle-Richtung 10° -15° von links vorn. Bei machen Schönwetterlagen auch mal von hinten. Das Gute an der Strecke ist das niedrige Fahrzeugaufkommen, vor allem wenn man dann noch ausserhalb des möglichen Berufsverkehrs da torpediert.
 
Beiträge
5.541
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
Speedzone endet bei Brockhägerstr. 112, Harsewinkel und beginnt Diekort Nr.8 ...Anlaufstrecke aus Richtung Brockhagen nach belieben.
Hier.
Die springenden Höhenmeter kommen vom hinterlegten SRTM-Höhenmodell, welches ein gewisses Grundrauschen aufweist. Allerdings sieht mir das Gefälle ganz am Schluss mit angezeigten 6m schon zu viel aus für Rauschen.

Ich hätte auch noch eine Strecke anzubieten. Läuft sehr schön, feiner Asphalt.
 
Beiträge
3.350
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
Die ersten 5 Piloten die die east west fälische bikespeed street getestet haben, lade ich zu einem Eisbecher beim örtlichen Eisdieler, 3 km abseits der Rennstrecke ein. (y)

PS:
und wer meine 77 km/h mit Glas-Quest, in seinem GlasQuest topt, bekommt ne Kiste Bier. Sinnerhaube kann ich dafür ausleihen.;)
 
Beiträge
3.350
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
Die Brockhägerstraße ist sehr geduldig und wird noch lange halten, gerade weil sie so wenig befahren wird. Das kommt weil Harsewinkel Römisch Katholisch lebt und Brockhagen Evangelisch ist. Diese Straße ist also vollkommen unnütz, weil man mit den jeweils Anderen nichts am Hut hat.
 
Beiträge
3.350
Ort
am Teuto
Velomobil
Quest
PS:
und wer meine 77 km/h mit Glas-Quest, in seinem GlasQuest topt, bekommt ne Kiste Bier. Sinnerhaube kann ich dafür ausleihen.;)
...da hab ich mich etwas im Speed vergriffen:confused:...in meiner Erinnerung bin ich schneller geworden als ich war. In meinem Beitrag

https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/mein-quest-contest.48902/page-17#post-861187

habe ich über 66,5 berichtet... auf meinem PC hab ich auch noch mal nachgeschaut und hab da 67,7 (Polar CS600) gefunden. Die Kiste Bier gibt es also schon ab 66,6 km/h wenn es vernüftig gemessen wurde.

Wer also bei einer Testfahrt auf dem Streckenabschnitt einen Assistenten (Haube abkleben, Fahne schwenken) oder Zuschauer braucht, dann bitte per PN anmelden. Vielleicht kommt ja das @eisenherz mal da lang gefahren, der kann vielleicht ein Foto von der Zielgeraden machen und die Topographie checken, ob es sich um eine Rekordtaugliche Gerade handelt. Nach meiner ersten Verkehrszählung am Mittwoch, kann ich innerhalb der Woche zum Test nach 18.30 raten, weil der Berufsverkehr dort doch stärker geworden ist als ich es gedacht hätte. Zwei Arvato Standorte schicken zwischen 17.oo und 18.00 zu viele SUV's auf die Strecke.:( danach sind es dann nur noch ca. 2 Autos pro Minute.:) ich kann aber noch weitere Stichproben machen, wenn jemand einen Wochentag und eine Uhrzeit hat, wo er möchten würde.;)
 
Oben