Axel-H und sein C-Milan MK2

Beiträge
2.610
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Ruderspaltband hab ich (dank @henningt !) an meinen Deckel geklebt und es funktioniert recht gut bei Regen. Leider ist Ruderspaltband gerade und steif und lässt es sich ohne Stückelei nicht an die gebogene Form des Milan-Deckels anpassen.

Bin deshalb am überlegen aus einer 0,75mm Makrolon/Lexan-Platte passende Streifen auszuschneiden und an den Deckel zu bappen. Um die zerklüftete Form des Scharnierbereichs abzudecken, fehlt mir aber noch ne brauchbare Idee. Solang das Scharnier nicht abgedeckt/abgedichtet ist, wird es bei Regen leider weiter in der Karre tropfen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.344
Ort
Rendsburg
Velomobil
Milan
Das Ruderspaltband ist ja nur für den Bereich zwischen den beiden Scharnieren. Dort ist es gerade und somit Ideal zum Abdecken.
Blöd ist eigentlich das Scharnier selber. Der Drehpunkt ist so gewählt, dass der vordere Bereich nach innen verschwindet.
Ich bin mir noch nicht schlüssig, wie ich das löse!

Morgen wird erst einmal ein Nacaduct laminiert und mit einem Deckel versehen. Bei Regen kommt da einfach zu viel rein und tropft/ fließt mir auf den Bauch.
Was hat @henningt mit Ruderspaltbändern zu tun? verkauft er so etwas? Oder gibts hier jemanden, der nicht weiß wohin mit seinem 30cm Rest?
:p
 
Beiträge
2.610
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Henning hatte noch einen Rest über und mir überlassen. :)
("Schneid dir genug ab!" sagte er noch, am Ende fehlten mir 15cm :rolleyes:)
 

henningt

gewerblich
Beiträge
2.371
Ort
Große Straße, 28870 Ottersberg
Velomobil
Milan
@Axel-H ich hatte das mal irgendwo gelesen und mir eine Rolle besorgt :sneaky:
@Marc nu hab ich nix mehr :rolleyes:

Generell muss ich auch sagen, dass bei dem aktuellen MK5 kaum noch Wasser in den Milan kommt. Ein U-Boot ist er natürlich immer noch nicht, aber auch keine Tropfsteinhöhle mehr, wie mein MK2 :X3: Und mit der neuen BM-Haube (ja, die gibt es wirklich bald :giggle: - die Produktion ist angelaufen) wird es dann wohl endlich ganz dicht sein (y)
 
Beiträge
2.446
Ort
24111 Kiel
Velomobil
Quest
Liegerad
Ostrad Adagio
Blöd ist eigentlich das Scharnier selber. Der Drehpunkt ist so gewählt, dass der vordere Bereich nach innen verschwindet.
Kann die Regenmenge aus diesem relativ kleinen Spalt nicht über die Abläufe in die Radkästen abfließen?
"Unser" MK2 hatte diese Abläufe serienmäßig.
 
Beiträge
2.493
Velomobil
Sonstiges
Um die zerklüftete Form des Scharnierbereichs abzudecken,
Ginge eventuell einfaches Klebeband? An den Stellen, die nicht kleben sollen die Klebeschicht abkleben und dann bei geschlossener Haube mit etwas Spannung aufkleben. Geht vermutlich, wenn überhaupt nur zwischen den Scharnieren, aber das wäre ja schon mal etwas.:unsure:
 
  • Like
Reaktionen: Ich
Beiträge
2.610
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Ginge eventuell einfaches Klebeband? An den Stellen, die nicht kleben sollen die Klebeschicht abkleben und dann bei geschlossener Haube mit etwas Spannung aufkleben. Geht vermutlich, wenn überhaupt nur zwischen den Scharnieren, aber das wäre ja schon mal etwas.:unsure:
Da ein Teil des Deckels beim öffnen im Scharnier abtaucht und der Rest angehoben wird, ist es eher schwierig im Drehpunkt eine vernünftige Abdeckung zu bekommen.

Das einzige was mir bisher einfiel, wäre eine großflächige Abdeckung des gesamten Scharniers mit einem elastischen Gummituch, Silikontuch, oä. Aber:
-wie Scheiße sieht den das aus! :sick:
-der Deckel lässt sich im Notfall (kopfüber im Graben) nicht mehr einfach trennen :eek:
-ein schneller Deckeltausch (mit Haube/ohne Haube) fällt dann auch flach (n)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.610
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Soweit ich weiß lief das unter Zubehör zum nachbestellen genau wie die Kettenabdeckung hinten....hab ich beides mal versucht zu bekommen....aber nicht mehr im Programm....meine Info :unsure:
Hab einfach zwei ausgemusterte Speichennippel aufgebohrt, tief angesenkt und in passende Löcher im Scharnierbereich eingesetzt. Im Deckel gehalten werden die Nippel über den dünnen Gummischlauch der das Wasser in die Radkästen führt. Nicht schön, aber einfach und schnell gemacht.
 
Beiträge
2.610
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Den abtauchenden Teil nicht klebend und nur die Ränder vorne und hinten nur am Rand klebend und halt entsprechend breites Klebeband.
Hab ich wie von dir beschrieben bei meinem Deckel gemacht und es ist... ich sag mal vorsichtig... verbesserungswürdig.
Es bleiben halt zwei über 5mm breite und fast 4cm lange Schlitze längs zur Fahrtrichtung, in die es weiter fröhlich reinsifft.
 
Beiträge
1.344
Ort
Rendsburg
Velomobil
Milan
@Marc sieh es ein, "trocken" bekommst Du deinen Milan nicht mehr - mußt wohl einen aktuellen bei mir bestellen ;)
Ich bin heute im Regen zurückgefahren. Von Außen kam nichts mehr rein. Alles dicht. Aaaabbber es war zu dicht! Es ging auch nichts mehr raus. Die Löcher im Heck reichen nicht zur Entlüftung aus. Ich muss unbedingt noch ein duzend kleinen Löcher in den Seitenscheiben bohren. Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Also die Haube wäre kein Grund zum Neukaufen!
 
Beiträge
901
Ort
Dörphof
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Sonstiges
Trike
ICE Sprint
Ich hab's aufgegeben den Milan dicht zu kriegen....warum...lohnt nicht,weil vielleicht einmal richtig Regen auf den letzten ca.100Fahrten...dann noch....ich hab nur 7km direkten Weg zur Arbeit und zurück, heißt 12 max 15min....wenn es anfängt richtig reinzutropfen bin ich da...anders bei z.B. Axel....der hat irgendwas bei 40km zur Arbeit
 
Oben