Axel-H und sein Alpha7 (Ro)

Beiträge
729
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Viel Schlangenlinien fahren, das wird schon.
Der Norden ist lang und weilig. @Axel-H kann nur geradeaus. Da gibt es doch kaum Kurven. ;)

Gegenvorschlag: Komm ins Bergische zu uns. Kannst Du gleich mal testen, wie sich 300 W bei nur 10 km/h bergauf so anfühlen mit Deinem 120er Kettenblatt oder was Du da an Kreissäge so fährst... :p
Kurven gibts zwischendrin auch genügend.
 
Beiträge
223
Ort
Kreis WAF
Über diese Frechheit will ich mal hinweg lesen :mad:
Der Ing. spricht...
Manche wollen auf Züge aufspringen, die gar nicht da sind.
Was sollte denn diese Reaktion?
Das war weder frech gegenüber irgendeinem gemeint, noch gegen den Ingenieur allgemein.
Und drüber hinweg gelesen wars auch nicht, ansonsten würd das da nicht so ausdrücklich stehen. DAS kann man ebenfalls als Frechheit einstufen.
So, und mit meiner Antwort darauf ist das Frechheit-Thema für mich jetzt erledigt.
 
Beiträge
3.626
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Mit Fett kommt man da nicht ran! habe ja extra Nähmaschinenöl genommen.
Fett ist ein Gemisch aus Öl (meist Mineralöl) und Seife (zum eindicken des Öls).
Wenn ein Material kein Mineralöl verträgt, verträgt es auch kein Fett (auf Mineralölbasis).

Ich hätte es stumpf mit WD40 probiert (weil ich kein Nähmaschinenöl habe). Nähmaschinenöl ist aber nachhaltiger (das Öl in WD40 hält nicht lang).

Bevor wir uns jetzt lang an dem am besten geeigneten Öl aufhängen:
Was sagt Igus zur (mineral-)ölverträglichkeit der Gleitlagerbuchsen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
729
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Aber auch die Igus Kugelköpfe werden schwergängig, wenn sie mit der durchgesteckten Schraube zu fest verspannt werden.
Sind nicht die mit der Edelstahlhülse verbaut? Da spannt man ja nicht das Plastik platt - dafür sorgt ja die Hülse...
Aber etwas schwergängig im Sinne von "sticky" sind die manchmal auch, das stimmt.

Ich denke, @Axel-H muss einfach aufhören rumzunölen und mehr fahren.
Dann läuft sich alles ein und läuft wie ein Uhrwerk. ;)
Im Sommer wäre das alles gar nicht passiert. Da hat man mehr Licht und gar keine Zeit, über solche Dinge überhaupt nachzudenken... :rolleyes:
 
Beiträge
1.903
Ort
Rendsburg
quellen oder zersetzen sich
Na hoffentlich quellen die jetzt über Nacht nicht durch das Öl auf.
Nach einer schlaflosen Nacht panisch heute Morgen sofort nachgeschaut. Puh Glück gehabt! Mein Alpha hat sich noch nicht aufgelöst! Es war noch da.....
das heißt rumölen nicht rumnölen :ROFLMAO: Ölt er noch oder fährt er schon.....

In diesem Sinne stöhne ich weiter auf hohem Nievau bis alles zu 100% passt.....mit Normal gebe ich mich nicht zufrieden!
Ich denke, @Axel-H muss einfach aufhören rumzunölen und mehr fahren.
Und mal sachlich! Ich bewege das Alpha zukünftig im Grenzbereich und da muss alles wirklich stimmen! Wenn man nur so altagsmäßig herumfährt, fallen einige Dinge gar nicht erst auf! Oder man gibt sich mit dem zufrieden, was man hat. So ticke ich nicht, daher werde ich weiterhin auch das Haar in der Suppe suchen und darauf aufmerksam machen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Interessanterweise sind die Köpfe nur bedingt gegen synthetische Öle beständig
Ich nutze WD40 und ein sehr spezielles Teflonspray und das quasi seit Anfang an denn das Losbrechmoment der Igusteile ist schon ziemlich mies.
Mittlerweile brauche ich es sehr selten am ehesten bei viel Nässe.

Wenn man nur so altagsmäßig herumfährt, fallen einige Dinge gar nicht erst auf!
Auch wenn ich nur so Alltags massig rum rolle ist eben das Verhalten mir gleich aufgefallen und ich habe für Abhilfe gesorgt.
 
Beiträge
119
Ort
Erde
Liegerad
ZOX 20x26 Duo
Trike
ICE Sprint
@Axel-H: Ich bin dir total dankbar für ALLE deine Berichte. Weiter so.

Hier gibt es sicherlich viele "Velonauten", die zuvor noch nie ein Velomobil besessen haben, sich ein (z.B.) Alpha7 kaufen, und nicht wissen, dass es eigentlich besser laufen müsste.

Dank dir können die hoffentlich wenig betroffenen Alpha7-Fahrer dafür sorgen, dass ihr Fahrzeug so fährt, wie es Daniel vorgesehen hat.
 
Beiträge
3.991
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Laut Strava is Axel heute nicht virtuos, sondern nur virtuell unterwegs gewesen ... was war los?
 
Oben