Autofreies Kinzigtal am 13.9.2015

Beiträge
337
Ort
64372 Ober-Ramstadt
Velomobil
Velayo
Trike
HP Scorpion fs
Auch dieses Jahr wieder wird ein autofreies Kinzigtal veranstaltet.

Von Samstag auf Sonntag gibt es wieder Übernachtungsmöglichkeiten auf Matratzenlagern im Feuerwehrgerätehaus mit Grillabend und Frühstück. Das Datum auf der Internetseite ist noch vom letzten Jahr und diesmal gibt es keinen Anmeldeschluß, der Rest stimmt noch. Im Moment sind noch 20 Plätze im Matratzenlager frei. Wer nicht im "Schnarchsaal" schlafen will kann sein Zelt mitbringen und auf dem Gelände campen.

Wer dieses Angebot der Feuerwehr nutzen will muß sich bitte unter der Nummer 06664/402212 selbst dort anmelden. @Velotroll , @Tilia , @raubritter (mit Fragezeichen), @Ringelsocke und ich haben schon reserviert.

Schon die Abfahrt auf der abgesperrten Straße von Sterbfritz runter lohnt das Hochfahren am Samstag und die Verpflegung der Feuerwehr ist wirklich super.:D

Grüße
Gabi
 
Beiträge
135
Ort
54497 Morbach / Hunsrück
Trike
Steintrikes Wild One
Nachdem uns die bikenight in Frankfurt aus verschiedenen Gründen doch etwas zu kriminell gewesen ist, sind wir am Sonntag im Kinzigtal dabei. Allerdings werden wir in Hanau starten. Mal sehen wer uns hier alles vor's Kettenblatt rollt...
 
Beiträge
321
Ort
63571 Gelnhausen
Velomobil
Velayo
Trike
Steintrikes Wild One
In den vergangenen Jahren wurden für die Streckenführung Hanau bis Langenselbold keine Strassen gesperrt. Die Strecke führte über meist breite Radwege.
Erst ab Feuerwehr Langenselbold (ganz im Westen, Nähe Tegut und Käthe-Kollwitz-Schule) geht es dann durchgehend auf die Strasse bis Sterbfritz.
Daher auf dem ersten Streckenabschnitt nicht zuviel erwarten ;-)
 
Beiträge
8.844
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Ich wünsche Euch ganz viel Spaß dabei! Ich bin leider wegen 2 sehr gegensätzlichen Veranstaltungen (Trauergottesdienst für einen ehemaligen Lehrer von mir morgens und Grillparty in der Wohneinrichtung meines Bruders nachmittags) verhindert.
Viele Grüße, Martin
 
Beiträge
57
:cry:Welch ein Glück!
Hatte ich doch befürchtet morgen radeln zu müssen,
mein Arbeitgeber hat aber ein Einsehen und lässt mich statt dessen arbeiten----

Neid-Bekundungen sind zu unterlassen!

HG
Werner
 
Beiträge
321
Ort
63571 Gelnhausen
Velomobil
Velayo
Trike
Steintrikes Wild One
:cry:Welch ein Glück!
Hatte ich doch befürchtet morgen radeln zu müssen,
mein Arbeitgeber hat aber ein Einsehen und lässt mich statt dessen arbeiten----

Neid-Bekundungen sind zu unterlassen!

HG
Werner
Glück gehabt! Morgen ist ja nicht Sonntag. Einfach wie ich machen. Am Sonntag Morgen anreisen, entgegenfahren, treffen und mit den Liegeradfahrern zusammen zurückfahren. Bis Schlüchtern ist es nahezu eben ;-)
 
Beiträge
252
Ort
97082
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Greenspeed GT3
Ich bin diesmal auch nicht dabei, da sich Besuch übers Wochenende angekündigt hat.
 
Beiträge
337
Ort
64372 Ober-Ramstadt
Velomobil
Velayo
Trike
HP Scorpion fs
Schön wars.

Tilia und ich haben das mit einer mehrtägigen Trike-Tour verbunden und kamen am Samstag vom Vogelsberg nach Sterbfritz geradelt, Velotroll und Ringelsocke sind von uns daheim aus mit den Velomobilen am Samstag in einem Rutsch dorthin, der Radritter konnte dann leider doch nicht.

Die Verflegung bei der Feuerwehr war wie immer 1a, sehr spät am Abend war dann das Faßbier alle und es hat geregnet, deshalb wurde der Schlaf in unseren Zelten nicht gestört. Im Matratzenlager soll ein sehr lauter Schnarcher dabeigewesen sein, das haben wir daußen auf der Wiese nicht hören können(y)

Am Sonntag gabs dann nach einem reichhaltigen Frühstück eine tolle Abfahrt und direkt hinter Schlüchtern hat sich uns der WikieWacker mit Velayo angeschlossen. Er war ein klein wenig enttäuscht, daß ich mit Trike und nicht auch mit Velayo da war, das wär ein noch größerer Hingucker gewesen. Sein Velayo ist unterwegs bei einem Halt dann auch für die örtliche Zeitung fotografiert worden, das bunte Strada und das orangene Quest daneben waren wohl zu niedrig um gesehen zu werden;). Zu fünft sind wir dann bis Erlensee zur Feuerwehr gefahren. Unterwegs haben wir noch einige Trikes und auch Einspurer gesehen, aber keine Velomobile mehr. Nachdem wir uns nochmal alle gestärkt haben sind die 3 Velomobile heimgefahren und die 2 Trikes zum Campingplatz am Bärensee.
 
Beiträge
777
Ort
60439, Frankfurt/Main
Liegerad
Flevo GreenMachine
Trike
Azub TI-Fly 26
Ich bin euch entgegengekommen zw. Langeselbold und Gelnhausen. Der Nieselregen hat mir die Laune gesenkt aber nicht verdorben. Ich bin nur bis Salmünster gefahren. Das reichte, um 2 Scheine der Stempelrally abzugeben. Bis Sterbfritz war es vom Ffm zu weit, weil ich wieder komplett zurück gefahren bin. In Wächtersbach bei der Feuerwehr saß noch eine Gruppe mit Trikefahrern, die ich nicht kannte. Auch eine Fahrerin aus Ffm Höchst kam später dazu.
 
Oben