Aufsteckbares Kettenschutzrohr?

Beiträge
1.626
Ort
SUMTKLM
Velomobil
Go-One 3
Trike
HP Scorpion fs 26
Jetzt kommt ja so allmählich die Zeit der langen Hosenbeine (besonders angesichts 200m Fußweg zum VM), und natürlich habe ich keine Lust auf Ölflecken an den Hosenbeinen. Von der Haut kann man sie noch irgendwie abwaschen... Gaffatape auf den Stoff kleben

Also brauche ich einen Kettenschutz für den vorderen Teil des Zugtrumms im Go 3.
Aber dort die Kette wieder zu öffnen und zu schließen, um ein Kettenschutzrohr montieren zu können brauche ich ehrlich gesagt nicht unbedingt. Besonders das Verschließen der Kette da vorne stelle ich mir ziemlich gruselig vor - bereits beim Scorpion war das abschreckend.

Gibt es eigentlich Alternativen? Z.B. ein längsgeschlitztes Rohr, ggf mit einer Hilfe zum Auffädeln auf die Kette?
 
Beiträge
6.998
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Falls Du eine Nabenschaltung fährst, kommen ggf. Chainglider oder ähnliche Lösungen in Frage.
 
Beiträge
1.033
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
I use two cable ties now. I have had the disappearing 4 metre long chain thing too on the trike...

Attach the chain to something before separating it - both ends. Then slip your chain tube on, cut cable ties and recycle bin.
 
Beiträge
1.626
Ort
SUMTKLM
Velomobil
Go-One 3
Trike
HP Scorpion fs 26
Falls Du eine Nabenschaltung fährst, kommen ggf. Chainglider oder ähnliche Lösungen in Frage.
Kettenschaltung mit Dreifachkettenblatt.

Irgendwie geistert noch die fixe Idee in meinem Hirn rum, so ein Rohr einfach längs aufzutrennen.
 
  • Like
Reaktionen: jpr
Beiträge
2.115
Ort
s'Heerenberg/Niederlande
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Eigenbau
Langs auftrennen wird schon gehen aber es danach funktionierend und rund zu kriegen, ich furchte nicht. Jede unzuverlassige abkurzung die bei der kettenrohr montage genommen wird, bereuht mann(frau) irgendwann. Und wenn Murphy noch mit macht am liebsten nachts an eine stockfinstere stelle bei regen. Dann die sache wieder entwirren, das will mann wirklich nicht.

Gibt es moglichkeiten die kette zu trennen an besser zugangliche stellen, und da das kettenrohr drauf zu schieben? Die kette beim tretlager nach innen abwerfen hohlt die spannung von der kette und macht es moglich auch leichter.

Eine alternative die ich mir uberlege war ein schwarzes plastic L profil, ob das bei 3 fach die kette gut folgt? Das weiss ich auch nicht.

Grusse, Jeroen
 
Beiträge
1.033
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
Seriously...

- You sit in the seat and bring the split-able link around so that it is just below the front of the seat.
- A cable tie through the chain on either side of the link attached to something that is not going anywhere. How about the handle of a crescent spanner?
- split the chain
- grab the bit that goes to the chain wheel and pull it back towards you, the spanner will slide to the back but stay in reach (??? not tested but it sounds like it should work)
- slide the tube onto the chain then reinsert a cable tie and a thing so that it can't escape
- grab the spanner or whatever and pull back
- join the chain and clean up
- beer...

Yes, this requires the rear wheel to be off the ground but we all have a wooden box that slides under the rear and that is strong enough to support our weight. Don't we?
 
Oben