Auffahrunfall mit Fahrerflucht....

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Buggyman, 07.03.2018.

  1. MartinL

    MartinL

    Beiträge:
    262
    Ort:
    München
    Velomobil:
    Milan SL
    Naja, ob die Bewertung unbedingt sein muss ... o_O Wenn man sieht, was es manchmal für Unfälle gibt, gestaltet man die Beleuchtung eben dem eigenen Sicherheitsempfinden nach.

    Mein Milan SL Mk IV hat zwei LEDs als permanentes Rücklicht, drei LEDs als Bremslicht und eine da cannon auf der Hutze. Mit einem zusätzlichen, sehr hellen Blinklicht leuchte ich die ca. zwei, drei Meter Asphalt hinter meinem VM aus. Davon wird niemand geblendet, es wird aber ein guter Teil des Lichts diffus reflektiert, und die Umrisse des VMs bilden sich eher besser ab. Einigen wir uns auf Halb-Egoist. :D

    Sorry, zurück zum Thema. :whistle:
     
    HendrikG gefällt das.
  2. Buggyman

    Buggyman

    Beiträge:
    124
    Alben:
    6
    Ort:
    39345 Flechtingen
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Genau sowas mein ich. Bei Polo? Oder Luis?
    Edel! So werd ich's wohl umsetzen.
    Alles schon passiert. Stellungnahme zur Paulizeigeschickt. Derzeit bereite ich das DF für die Reparatur vor, Aufkleber entfernen, anschleifen, transportfertig machen. Nächsten Monatg gehts dann weg. Danach Neulackierung und in hoffentlich spätestens 1,5 Monaten wieder auf die Straße. Solange Liege. Challenge Fujin. Dabei bin ich so ein Weichei geworden, was Wind und Regen und Wetter im Algemeinen angeht!;)
     
    Fritz, MartinL, 24kmh_sammler und 6 anderen gefällt das.
  3. keepsmiling

    keepsmiling

    Beiträge:
    956
    Ort:
    bei Berlin
    Velomobil:
    DF
    Aktuell offenbar nur noch bei Louis. Ich kaufte derzeit je eines bei beiden (das erste zum angucken, das zweite nach Entscheidung, sie paarweise anzubringen). In der Anleitung wird gewarnt vor Garantieverlust wegen möglicher Zerstörung bei Montage auf nicht linearer Oberfläche. Die Wölbung des Lichtdeckels vom DF ist aber sehr gering und das ist garkein Problem. Die Streifen sind selbstklebend (hochwertiger 3M-Kleber).
    Falls Du Informationen zu Montage / Anschluss benötigst, melde Dich einfach. Habe eine Photodokumentation vom Einbau, die ich dann gerne zur Verfügung stelle. Die obere mittlere LED mußte ich opfern.
    PS: es gibt zwei Varianten von dem LED-Stripe, eine mit rotem "Glas" und eine mit leicht schwarz getöntem weißen. Ich habe die getönte Variante gewählt, gefiel mir besser (der Link zu Louis verweist auf diese).

    Schön, daß Du alles in die Wege geleitet hast. Viel Erfolg mit der Reparatur und gute Gewöhnung ans offene fahren solange!
     
    HendrikG, nerudus, AxelK und 2 anderen gefällt das.
  4. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.215
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Nach dem Entfernen nehme ich meist Spiritus zum reinigen - ist nicht aggressiv und mit ein bisschen Zeit wird der Kleber so weich, dass Du ihn abkratzen kannst.

    Als Licht habe ich eine biegsame LED-Leiste über die ganze Höhe - mehr "Fläche" gibt das Ks nicht her, ist aber schon mächtig auffällig. Das läuft regulär mit Vorwiderstand nur bei 30% und ich plane noch eine Bremslichtschaltung.

    VG, Roland
     
  5. Bergschnecke

    Bergschnecke

    Beiträge:
    312
    Ort:
    30952 Ronnenberg-Weetzen
    Velomobil:
    Milan SL
    Trike:
    ICE Sprint
    Die LED-Stripes von Louis kann man kaufen. Es gibt allerdings Nachbauten für ein paar Euro weniger, von denen man besser die Finger lässt. Geringere Lichtausbeute und schlechterer Kleber.
     
    AxelK und flachlaender gefällt das.
  6. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    6.896
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Gilt anscheinend nur noch partiell, sonst gäbe es nicht immer wieder im Verkehrsfunk Warnhinweise über Gegenstände, Tiere, Fußgänger, Radfahrer etc. auf schneller befahrenen Straßen, vor allem Autobahnen.
     
  7. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    9.132
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    2 dieser LED Strips von Louis hab ich auch - bin sehr zufrieden damit... perfekt passend zu Evo-K/S/R mit dem 1cm schmalen Heck hinten

    @roland65
    das mit dem Spiritus hätte ich damals auch machen sollen..
    bin erst später draufgekommen wie gut damit Kleber von Klebeband runtergeht..
    hab zuvor spülmittel verwendet.. und weils nicht runtergehen wollte mit Küchenschwamm (grüne seite) abgerieben..... was ein fehler war => Schleifspuren nun im Gelcoat :(
     
  8. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    7.932
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Hallo,

    Wenn Du eine Mülltonne nachts mitten auf die Fahrbahn stellst oder einen Gullydeckel dorthin legst, spricht die Polizei vom Tatbestand eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Andererseits wurde das zuständige Amt verurteilt, weil es eine 18 cm hohe Erhebung auf einer Autobahn nicht beseitigt hatte (Landgericht Aachen, Urteil vom 01.10.2015 - 12 O 87/15 -), und wurde ein Autofahrer zur Mitschuld verurteilt, weil er trotz Einhaltung der Richtgeschwindigkeit zu schnell war, ein querstehende Kfz rechtzeitig zu erkennen (Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 09.04.2015 - 22 U 238/13 -). Die Rechtsprechung ist also keineswegs eindeutig.

    Gruß, Klaus
     
    sigman gefällt das.
  9. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    5.852
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    Die Rechtssprechung muss ja auch beides berücksichtigen: Vom Gesetz wird sowohl das 'Fahren auf Sicht' (§3 StVO) gefordert, als auch das Bereiten von Hindernissen verboten (§315b StGB).
     
    Lonesome Rider, Felix und Sutrai gefällt das.
  10. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    5.183
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Troubadix gefällt das.
  11. Buggyman

    Buggyman

    Beiträge:
    124
    Alben:
    6
    Ort:
    39345 Flechtingen
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Da melde ich mich doch glatt. Ich will den Wiederaufbau möglichst gut vorbereiten und schnell wieder auf der Straße sein. Also, ich hab Interesse.
     
    marcel_r1 und flachlaender gefällt das.
  12. flachlaender

    flachlaender Team

    Beiträge:
    853
    Alben:
    3
    Ort:
    48734 Reken
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Eigenbau
    Da möchte ich mich gerne anschliessen. Danke!
     
  13. keepsmiling

    keepsmiling

    Beiträge:
    956
    Ort:
    bei Berlin
    Velomobil:
    DF
    Okay, ich will versuchen, das noch heute Abend vom PC aus hier im Forum hochzuladen (gestern war ich beim Training, als Ihr geschrieben habt und wie immer dann erst gegen 24 Uhr zu Hause).
    Es macht wohl Sinn, das in einen anderen Faden zu laden. Soll ich dazu einen neuen Erstellen oder habt Ihr einen Vorschlag, wo es gut reinpassen würde? Würde dann hier bloß verlinken.
    Grüße, Markus
     
    Cars10, HendrikG und flachlaender gefällt das.
  14. flachlaender

    flachlaender Team

    Beiträge:
    853
    Alben:
    3
    Ort:
    48734 Reken
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Eigenbau
    Eigener Faden wäre gut, dann kann man sich auch ungeniert darüber austauschen.
     
    keepsmiling gefällt das.
  15. keepsmiling

    keepsmiling

    Beiträge:
    956
    Ort:
    bei Berlin
    Velomobil:
    DF
    Sorry, schaffe es heute nicht mehr. Mußte erst mal Photos sortieren. Bleibe dran.
     
    marcel_r1, HendrikG und flachlaender gefällt das.
  16. keepsmiling

    keepsmiling

    Beiträge:
    956
    Ort:
    bei Berlin
    Velomobil:
    DF
    So, wie versprochen,,, naja wenigstens ein Anfang.
     
  17. Buggyman

    Buggyman

    Beiträge:
    124
    Alben:
    6
    Ort:
    39345 Flechtingen
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Seit zwei Tagen ist mein geliebtes DF jetzt beim Doc und ich warte jetzt auf die Kostenprognose und hoffe inständig, das die OP schnell und gut verläuft
     
    christoph_d, Nobbi, marcel_r1 und 2 anderen gefällt das.
  18. ivo schuetze

    ivo schuetze

    Beiträge:
    468
    Ort:
    67251 Freinsheim
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Ich wünsche gute Genesung quasi eine restitutio ad integrum!!
    Gruß Ivo
     
  19. assedo

    assedo

    Beiträge:
    358
    Ort:
    Köln
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Drücke dir die Daumen, dass es fix geht und nicht allzu teuer wird
     
    Christoph S gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden