Arbeitsbühne VM

Mich hat ein Forenmitglied gebeten meinen VM Arbeitsplatz zu zeigen und die Größe des Wagens
anzugeben.
Länge 125 cm
Breite 50 cm
Höhe mit Rollen 56 cm.
Auf dem Zwischenboden ist Platz für ein paar Eurokisten, einen alte Decke hilft Kratzer zu vermeiden und verbirgt was in den Kisten ist.

Das VM kann unter anderem gut einem Winkel von ca. 45° liegen so das ich quasi in die Wartungslucke Vorn gut rein komme um am Tretlager zu arbeiten.

Auf Rollen ist für mich hilfreich so kann ich die Baustelle an die Seite fahren um aus dem hinteren Teil der Garage Teile zu holen oder eins meiner Räder vorkramen kann.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
199
Ort
Kalletal
Velomobil
Milan
Liegerad
Challenge Fujin
Das VM kann unter anderem gut einem Winkel von ca. 45° liegen so das ich quasi in die Wartungslucke Vorn gut rein komme um am Tretlager zu arbeiten.
Das mit den 45° verstehe ich noch nicht. Mir geht das gefummle im Innenraum immer auf die Ketten. Überlege mir einen höhenverstellbaren Arbeitstisch zu bauen, wo ich das Velo auch auf die Seite legen kann. Gruss
 
Beiträge
199
Ort
Kalletal
Velomobil
Milan
Liegerad
Challenge Fujin
Ich hätte noch eine Frage, wenn du an der Schaltung oder am Antriebsstrang arbeitest, dann liegst du aber auch wieder auf dem Boden. Da hätte doch eine Platte doch Vorteile, warum hast du dich gegen eine Arbeitsplatte entschieden?

Gruss
 
Beiträge
4.651
Ort
27211 Bassum
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Flevo GreenMachine
Ich glaube nicht, dass es @Delta Hotel hilft, aber Andere welche sich für diesen Thread interessieren suchen vielleicht eine platzsparende Lösung.
Daher hier nochmal der Hinweis auf einen Velomobilift.
1606167997042.png

Wichtig ist aber, die Seile gut zu sichern. Die Bremse der von mir verwendeten biliigen Fahrradlifte löst sich schon bei geringer Entlastung. So ist bei einem Nachbau meines Liftes bereits ein VM abgestürzt.
Ein Teil ist hier erklärt.
Bei mir haben sich Biothane Riemen und zwei Fahrradlifte bewährt.
Wichtig ist dabei, dass der Riemen nicht auf der Oberfläche des Velomobils rutschen kann, was bei Biothane recht sicher funktioniert.

Die Rolle hab ich inzwischen optimiert, damit der Riemen seitlich nicht herunterläuft.
Ein erster Versuch mit ähnlichen Rollen wie bei @harveynumber9 scheiterte bei mir, da die Riemen nicht immer genau senkrecht nach oben laufen.

Die Bremse ist noch nicht ganz optimal. Nur die Rolle zu blockieren funktioniert am einfachsten.
Anhang anzeigen 207377
Dann kann es aber passieren, dass das VM mal in eine andere Lage rutscht. Denn beim Arbeiten kann es zu Gewichtsveränderungen kommen und somit zum Rutschen des Riemens.

Meine zweite Lösung funktioniert leider auch noch nicht perfekt.
Anhang anzeigen 207378

Bei @harveynumber9 kann ich leider keine Bremse erkennen.

Bei der Arbeit könnte das Velomobil abstürzen, wenn das Seil sich kurz lockert und dann die Bremse des Fahrradlifts durchrutscht.
Daher sichere ich das Seil grundsätzlich.
Anhang anzeigen 207379
 
Beiträge
1.129
Ort
Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
HP Speedmachine
Trike
HP Scorpion fx
Nur für denjenigen, den es interessiert. Hier meine Variante:


Gibt mehrere Bilder in der Galerie. Ist verbesserungswürdig. Fahre aber lieber Rad.;)

LG

der Velotroll
 
Beiträge
1.542
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
du kennst die WitzHumormarkierfunktionNamens Smilie
nein. Mir sind einige Emotjis nicht so klar.

Noch ein bisschen OT
Zur Erklärung:
Grobspanplatten, auch OSB-Platten (englisch für oriented strand board bzw. oriented structural board, „Platte aus ausgerichteten Spänen“), sind Holzwerkstoffe, die aus langen, schlanken Spänen (strands) hergestellt werden.
Bildschirmfoto 2020-11-24 um 09.07.31.png
 
Oben