Alternative zur B9 durch Koblenz

Urs

Beiträge
826
Ort
67823 Obermoschel
Velomobil
Quest
Liegerad
Nöll SL5 Fully
Trike
HP Scorpion fx
Moin,
nachher muss ich nach Bonn.
Bei den letzten Fahrten über die B9 durch Koblenz bin ich jedes mal fürchterlich zusammengehupt worden. Da ich dieses mal unter Schlafmangel daher fahre, bin ich - ich kenne mich - da dann schnell gereizt.
Kurz: Kennt jemand eine einfach(!) zu findende(!) Alternative zur B9. Das Problem ist in KO, dass da diverse Autobahnen zusammenkommen und via B9 durch die Stadt geleitet werden, die deshalb durchgängig 8-spurig ist, selbst wenn ich da mit 50 unterwegs bin, werde ich da halt immer noch als langsam wahrgenommen. Und dürfen tue ich es auch nicht; obwohl Bundestrasse. D ist halt Autoland. Was soll ich machen?
Welche Straßen soll ich ins Navi eingeben. Es ist ein TomTom fürs Auto. Veloroutenkram habe ich vor Jahrzehnten mal ausprobiert. War Käse. Ich muss nach Bonn. Nachher hin, heute Abend zurück. 2 x 200 km, da ist keine Zeit für Blümchenrouten. Also? Wer kann mir helfen? Danke vorab : - )

sagt

Urs
 
Beiträge
7.000
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Du biegst auf der B9 von Süden kommend in die Straße Laubach Ein. Schräg rechts vor der Südbrücke
Folgst dem Straßenverlauf bis zum Ende, dann rechts in die Neversstrasse, an der Ampel links auf die Hohenzollernstrasse
Dem Verlauf immer weiter Folgen bis zur grossen Querstraße, 4 Spuren Mittelstreifen, siehst du
Dort links
Löhrstrasse wieder rechts und dem Straße Verlauf folgen, über die Moselbrücke
Ab ampelkreuzung direkt hinter der Brücke links abbiegen
Waltersheimer Weg
Dort immer dem Strassenverlauf folgen bis Ende der Hans böckler Straße dort rechts und nächste direkt wieder links

dann dem Strassenverlauf immer weiter folgen, du kommst über die Dörfer aber praktisch ohne stop nach Kalteneggers, Sabkt Sebastian, Urmitz, Weißenthurm nach Andernach
 
Beiträge
480
Und dürfen tue ich es auch nicht; obwohl Bundestrasse.
Ich bin vor einer guten Woche bei Bad Breisig aus Versehen auf die B9 geraten. Nach 5 Minuten war die Polizei da. Und ich war aus verschiedenen Gründen froh drum.

Welche Straßen soll ich ins Navi eingeben. Es ist ein TomTom fürs Auto.
z:B. Balduinbrücke-Andernacher Str-Carl-Zeiss-Str und dann auf der Landstr. direkt rechts neben der B9 bleiben (L121). Dann bei Weißenthurm Richtung Neuwied über den Rhein und rechtsrheinisch weiter.

Nachher hin, heute Abend zurück. 2 x 200 km, da ist keine Zeit für Blümchenrouten.
Dann fällt Dir die Frage zur Route aber früh ein.
[/QUOTE]
 
Beiträge
949
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Variante 1 eher Rhein-nah und weniger Verkehr. Lässt sich gut fahren.
Da ich weiß, dass du eher schnell unterwegs bist, wäre auch eine B9-nahe Variante 2 möglich, die ich aber zwischen Mosel und Autobahn nicht kenne.

Variante 1 scheint mit geringfügigen Abwandlungen hier durchaus populär zu sein - aus guten Gründen!

evtl. schon bei Stolzenfels auf den Radweg, ich weiß allerdings nicht, wie benutzbar der tatsächlich ist:
Ist touristisch VM-tauglich, aber nichts für eine schnelle (Nacht-)Fahrt. @Urs möchte sicher auf der Bundesstraße bleiben, ich fahre, wenn ich Zeit habe, sehr gerne den Radweg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Urs

Beiträge
826
Ort
67823 Obermoschel
Velomobil
Quest
Liegerad
Nöll SL5 Fully
Trike
HP Scorpion fx
Wow! Danke für die vielen Rückmeldungen in den paar Minuten! Ich bin beeindruckt. Danke @ all!

Nee, diese "Beule" will ich mir schenken. Ich fahr an der Loreley schon hinreichend romantische Beulen ...
Außerdem zähle ich da neun(!) rechte Winkel. Das kostet unfassbar viel Zeit : - (((

Variante 1 eher Rhein-nah und weniger Verkehr. Lässt sich gut fahren.
steile software! Die Route wird *deckend* ritzelgrün dargestellt, mit dem Effekt, dass man den Strassennamen nicht lesen kann : - (((

Da ich weiß, dass du eher schnell unterwegs bist,
kennen wir uns?

wäre auch eine B9-nahe Variante 2 möglich, die ich aber zwischen Mosel und Autobahn nicht kenne.
Jaaaaa, perfekt! So was hab' ich gesucht.

Danke an Alle!

sagt

Urs

@Chouchen ... noch über drei Stunden Zeit bis es losgeht - wo ist das Problem?
(Schlafen kann ich noch, wenn ich tot bin ; - )
 
Beiträge
949
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
steile software! Die Route wird *deckend* ritzelgrün dargestellt, mit dem Effekt, dass man den Strassennamen nicht lesen kann : - (((
Kann man abschalten. Ganz rechts unten. Und die Transparenz der übrigen Route kann man auch per Regler einstellen, der ist links.
per Forum kenne ich deine Routen-Präferenzen.
Jaaaaa, perfekt! So was hab' ich gesucht
Vorsicht! Gerade an dem unbekannten Stück kann das komische Radwege enthalten!

Nachts würde ich eher über die Dörfer nahe am Rhein fahren. Wenn du den Track irgendwie sichtbar in deine Navigationsmaschine bekommst, ist das deutlich entspannter!

(Schlafen kann ich noch, wenn ich tot bin ; - )
Öhm - Einspruch euer Ehren! Da ist nichts mehr mit schlafen, da ist gar nichts mehr!
 

Urs

Beiträge
826
Ort
67823 Obermoschel
Velomobil
Quest
Liegerad
Nöll SL5 Fully
Trike
HP Scorpion fx
über den Rhein und rechtsrheinisch weiter.
auf keinen Fall; in Bonn dann wieder zurück nach links? Kostet zu viel Zeit. BTDT

Nach 5 Minuten war die Polizei da. Und ich war aus verschiedenen Gründen froh drum.
bekennender Masochist?

Das ist deckungsgleich mit "meiner" Route. ;)
Danke auch Dir : - )

Wenn ich durch KO fahre, wird es schon hell sein; ois easy ...
 

Urs

Beiträge
826
Ort
67823 Obermoschel
Velomobil
Quest
Liegerad
Nöll SL5 Fully
Trike
HP Scorpion fx
Schieberegler für die Transparenz…
Ja, den habe ich auch gleich entdeckt; es ändert sich aber leider gar nichts; die Route bleibt deckend

Ganz rechts unten. Und die Transparenz der übrigen Route kann man auch per Regler einstellen, der ist links.
links ist auch noch mal einer
OK, der bringt auch keinerlei Unterschied
aber drüber ist ein Diagramm-Icon, wenn man da hinreichend oft draufklickt, wird die Route irgendwann rosa und in rosa ist die Transparenz dann tatsächlich regelbar. Niedliches Spielzeug für den, der die Zeit hat ...

Nein, auf TomTom-Navis kann man quasi gar nichts draufspielen; ich hab mich da vor >10 Jahren mal eingelesen. Es gibt IT-Helden, die schaffen es, alles runterzulöschen und dann open-dingsbumms draufzuspielen. Ich nicht. Vor allem fehlt mir da jedweder Ehrgeiz. Autorouten find ich auch sehr sympathisch.
Problem halt: Ich gehe auf "Autobahnen vermeiden" und er schickt mich auf die 8-spurige B9. Ist ja keine Autobahn.
 
Beiträge
7.000
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Variante 2 von @24kmh_sammler ist die beste, nur solltest du dir Hinter der Balduinbrücke die Bahnüberquerung schenken sondern den kleinen Schlenker über die K13 machen. Ist schneller.

Vielleicht wirst du auf so einer Tour auch merken, dass rechts abbiegen weniger Zeit kostet als vor Ampeln zu stehen.
 
Beiträge
2.448
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
TomTom-Navis kann man quasi gar nichts draufspielen; (…)
Problem halt: Ich gehe auf "Autobahnen vermeiden" und er schickt mich auf die 8-spurige B9.
Das ist halt ein niedliches Spielzeug für Autofahrer… :sneaky:

Anforderungen von Velonauten an Navigation sind Einzelfälle einer Randgruppe innerhalb einer kleinen Minderheit in einer Minderheit der Nutzer von Navigationssystemen. Daher benötigt eine Routenvorbereitung Zeit, nur "Knöpfchen drücken" ist nicht.

drüber ist ein Diagramm-Icon, wenn man da hinreichend oft draufklickt, wird die Route irgendwann rosa und in rosa ist die Transparenz dann tatsächlich regelbar.
Hm ja, stimmt… Transparenz funktioniert bislang nur in der reinen Wege–Darstellung. Mal schauen, ob sich die Entwickler überzeugen lassen, Transparent auch in für anderen Darstellungen umzusetzen.
 
Oben