Alternative Linienführung für Velocar

Beiträge
4.907
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Wer hat mal einen Vorschlag für eine andere Linienführung für eine Velocar-Karosserie als Mochet oder Twizy/Schäfler/Q etc.?
- mit Wetterschutz
- offen genug
- weitere Zielvorstellungen?

Freue mich über Vorschläge!
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.900
Ort
07570 Weida
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Du hast grundlegend nur die Optionen
  • Kabine (geschlossen/ seiten-offen/ buggy-offen)
  • Roadster (offen wie alle VM, Coupe)
Bei letzterem kannst du dich inspiriert durch die Automobilgeschichte an "Sportwagen" arbeiten. Aber was willste groß anders machen, wenn der funktionale Raum vorgegeben ist? Das Podbike ist ja schon eine gewisse Nuance anders - nur ggfs. darin nicht funktionaler.
 
Beiträge
4.907
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Aber was willste groß anders machen, wenn der funktionale Raum vorgegeben ist?
Also, stelle mir so vor...
- Windschutzscheibe beheizbar + unten offen, quasi von Luft „unterspült“, die dann durch ein Dashboard innen an der Scheibe entlang geführt wird und hinter dem Fahrer oben wieder austritt.
- Hohe Seitenlinie, auch um Regen/Wind-Einfall dort gering zu halten.
- erhöhte „Hüfte“ um hinteres Auflager fürs Dach zu schaffen und zugleich größeren Kofferraum
- nach hinten offenes, überstehendes Dach

inspiriert durch die Automobilgeschichte an "Sportwagen"...
...ok, hier mal zwei Beispiele, die vielleicht verdeutlichen, was ich meine:
5083AC42-CE65-4B46-BE15-618D2776FD85.jpeg

...hier fehlt natürlich der Spalt unter der Windschutzscheibe.
Vielleicht könnte das Dach auch seitlich breiter sein und so den offenen Raum über den Oberkanten der Türen etwas überdecken...
...während sich die Türen etwas über die Schultern wölben könnten.

Zum Dach hinten:
E3FDACC1-6A9A-46A3-9111-42952977FCC3.jpeg
D474A507-4F65-4103-AF9A-6591A5E147DD.jpeg

...natürlich dann ohne Scheibe.

Da das Dach deutlich kürzer ausfallen könne wäre es möglich, es abzunehmen und aufgerollt ins Fahrzeug zu legen. So könnte man auch im „Roadster-Modus“ fahren und bei aufkommenden Regen das Dach nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.543
Ort
64500, Saint Jean de Luz
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
As you know I am building a vélomobile/vélocar with a door. I can't say how easy it is going to be to get in before it is on its wheels, at the moment it is perched on a 45 cm wide building trolley so quite unstable. I have been in and out however:

- the ground clearance height is similar according to the dimension drawing
- the floor etc are only 3 mm okoumé plywood so I don't know if I need reinforcements yet, at the moment I am very cautious where I put my feet
- I think the best solution will be to install a grab handle to lower myself into the seat, most likely under the roof

Compared to the vélocars cited above my seat is very low, 12 cm above the floor, the vehicle is light and quite tall so the centre of gravity needs to be there. If the seat was 30 cm higher getting in and out would be just as easy as with any small car. My girlfriend watched me getting in a few days ago and asked if it was the right kind of vehicle for a crazy old man :rolleyes: ...

Even before I bought the plans and built it I wished for an entry like the Orca. Because my vélomobile is made of wood, if I don't get on well with the door in daily life I can glue it shut and make an Orca like opening instead later.
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.900
Ort
07570 Weida
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Naja, vom Grunddesign wäre das ja nur die Frage, ob ne Motorhaube oder nicht. Dass die Autos in den letzten Jahrzehnten immer mehr von Limousine in Richtung Fließheck mit hochgezogener Fensterlinie liefen - ist halt optisch und aerodynamisch Mode.

Das mit dem Windspalt unter dem Fenster ist eher ein funktionales Detail, welches sich mit Kabine- wie Schnauze-Grunddesign umsetzen lässt und bei geteilten Scheiben (wie meinem grünen Kastenwagen oder dem Leiba-Schlitz) schon angedeutet ist. D.h. funktionell könntest du auch eine Sport-Velomobil-Haube mit diesem Luftzugkonzept ausstatten... das dürfte letztlich (eine Nummer geräumiger) sogar das praktischste Velocar-Design bleiben - nicht die Kabine.
 
Beiträge
4.907
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
funktionell könntest du auch eine Sport-Velomobil-Haube mit diesem Luftzugkonzept ausstatten... das dürfte letztlich (eine Nummer geräumiger) sogar das praktischste Velocar-Design bleiben - nicht die Kabine.
In meinem Fall müsste sie allerdings zwei Nummern geräumiger sein, da es bei meinem Konzept ja zwei Personen nebeneinander oder eine mittig gibt.
Es würde also auf eine Mischform zwischen Sport-Velomobil-Haube und Kabine hinauslaufen...

...aber irgendwie finde ich, dass zu einem Velocar auch eine Windschutzscheibe gehört.
 
Beiträge
4.907
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Gibt es eigentlich noch die Goobike/Flevobike 5-Speichenräder?
Die wären wenigstens 20“, mit meinen 16“ wird eine solche Linienführung nichts, das sieht mit so großen Flächen über den Rädern blöd aus...
 
Beiträge
2.444
Ort
s'Heerenberg/Niederlande
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Eigenbau
Hier erzahlt ein Niederlandischen designer uber seine Ferrari Breadvan Hommage. Er lasst auch einige design alternativen sehen. Er hatt auch einige "shooting brakes" gebaut.

Hier und da erklärt er auch wieso er macht was er macht und wie er seine linien spiele macht. Irgendwo hatt er auch uber das verhaltniss zwischen radgrosse und karosse geredet. Wenn die räder grosser werden sieht es besser auch.

Ob Allight diese composit laufrader noch baut weiss ich nicht, hier erzählt Mick das es jetzt einen weniger gibt;

Hier auch noch ein rendering von ein 918 shooting brake; https://drivemag.com/news/digital-photo-manipulator-envisions-a-porsche-918-shooting-brake

Wenn schon vorne eine geschwungene Kotflugel da ist, konnte mann hinter der "tur" auch wieder so eine form bauen, die dann ein hauch breiter ist wie der eigentliche karrosse. Statt diese linie wie bei die Velocars von Kai, wieder runter zu ziehen konnte mann die auch mehr oder weniger geradeaus nach hinten ziehen. Die dachlinie langsam absinken und die obere karosse hinten verengen sieht wahrscheinlich auch gut aus.

Grusse, Jeroen
 
Beiträge
4.907
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Allight diese composit laufrader
Ja und nee, Allight baut diese Composite- Laufräder noch, aber ich suche die anderen von Flevobike in Magnesium, die auch Gocycle verwendet - inzwischen mit Schnellverschluss „PitstopWheels“:
23641664-088D-42B1-A035-1187DFD1BFE1.jpeg

Früher gab es diese Räder auch am Orca, dort aber mit fünf Schrauben befestigt.
 
Beiträge
824
Ort
Köln
nach dem das Ritalin heute morgen wirkte (siehe westfälische...) hab ich mal mit meiner "Hausdesignerin" so ein paar Gedanken gewälzt. Sie hat ja vom
der funktionale Raum vorgegeben ist?
erst mal"null ahnung" und kritisiert das ja an meinen Mokups auch immer das die zu Auto aussehen oder zu wenig sexyflippiabgedreht.
Skizziert lief das dann auf etwas was vorne sehr transparent aerostoff, technik sichtbar und hinten
1609270611602445720841.jpg
farblich abgesetzt, geschlossen aussieht.
Jetzt mal einfach so als Inspiration in den Raum geworfen
 
Beiträge
1.543
Ort
64500, Saint Jean de Luz
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
Chicken/egg situation:

- it needs to be aerodynamic because the legal motor can only provide about 800 Watts peak
- it needs to be easy to get in and out of
- but it needs a low center of gravity
- it needs to be lightweight to work with the legal motor (+ human input)
- but it needs to be able to withstand strong winds
- ...

Welcome to the world of industrial design!
 
Beiträge
1.543
Ort
64500, Saint Jean de Luz
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
I have always been obsessed with the Messerschmitt KR175 and KR200:

1024px-Messerschmitt_KR175_01.jpg

Source Wikipedia

- the passenger can't pedal or do we make it a back to back tandem?
- Built on the layout of the Hi-Q quad with 25 cm rear track but as a monocoque structure
- 20" wheels or smaller? 16" wheels with Big Apples?
 
Beiträge
1.544
Ort
69xxx
Trike
Sonstiges
... ohne abbauen zu müssen, gab es das bereits bei Fiat 500 und 600, sowie 2 CV und R 4.
Wenn ich recht erinnere davor schon beim Fiat Toppolino und danach auch beim Morris "Minor". Hier fuhr bis vor ca. 2 Jahren ein Toppolino mit einem Edelstahlgitter über dem Dach.
 
Oben