Beiträge
3.658
Ich finde es eigentlich cool bei neuem dabei zu sein.
Wenn der OT hier im Faden konsequent nicht stattfände gäbe es eine Chronologie in der Entstehung.

Leider gibt es zu viele Menschen die DD nicht leiden mögen. Wenn wenigstens diese sich zurückhielten. Das gilt auch für die, die den DD leiden mögen. Es muss ja nicht über jedes Stöckchen gesprungen werden.

Ich besitze ja jeweils ein Haß VM aus beiden Lagern. Finde beide toll und auch gerade die Entwicklung vom einen zum anderen und zurück.

Das Alpha9 ist eine konsequente Weiterentwicklung für große Fahrer und welche die viel transportieren möchten. Nicht zuletzt deswegen hat es seinen Platz in der Modellreihe.

Nicht jeder möchte sich das unpassende Modell zurechtdremeln.

Bei DD seinen Modellen geht es in der Entwicklung auch immer einen Schritt weiter in Richtung Alltagstauglichkeit, weshalb er jeweils nicht nur ein neues Modell baut sondern auch im innern häufig dem Blick verborgen Verbesserungen einbaut.

Und ja ich bin, obwohl wir (Daniel und Ich) auch kontrovers diskutieren und uns jeweils auch nicht Recht geben, ein Fan von DD!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.018
Alpha 9 in L soll Fahrer bis zu 210cm beheimaten können
Alpha 9 in M für Fahrer bis 188cm
Alpha 9 in S für Frauen und kleine Männer bis 165cm

bisherige Planung dazu, Namen (L, M und S) nur zur Unterscheidung und nicht Final

Wenn das riesige A9L, auch Wal genannt, … dann wird ja das A9M und insbesondere das A9S so schnell wie der Hecht werden.
Ich plädiere für folgende Typenbezeichnungen Codenamen
A9S = Shark / schnell
A9M = dolphiM / mächtig
A9L = whaLe / Leviathan
1634068951663.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.500
Beiträge
404
Im Vergleich zu dem sonst eigenwilligen aber effektivem Marketing halte ich diese Ankündigung für dämlich. Jetzt brechen die A7 Bestellungen ein.
Dürfte bei VM etwas anders liegen. Neue Modelle haben hier oft noch Kinderkrankheiten. Direkt nach Erscheinen sofort zu bestellen ist eher was für die Kunden, die auch akzeptieren, selbst an einigen Punkten nachzuarbeiten.
Wer in der Haupsache fahren möchte, wartet, bis diese ganzen Verbesserungen in die Serie eingeflossen sind.
 
Beiträge
1.695
Ich glaub nicht dass das jemand wirklich will.
Doch.
Es bietet die geringste Breite bei kleinem Wendekreis.

Geschlossene Radhäuser mögen ja schneller und "sauberer" sein, aber entweder ist das VM deutlich breiter (Alpha 9) oder es hat einen deutlich größeren Wendekreis (Milan, Snoek).

PS: Abgesehen davon mögen manche Leute die Optik und das Handling von offenen Rädern lieber. Alles hat vor- und Nachteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.695
Ich auch, hauptsächlich wegen des "Rückwärtsganges" und weil offen üblicherweise kleinerer Wendekreis bedeutet.
Öhm. Die Argumente kann man entkräften:
Ich komme (im DF XL) mit den Händen auf den Boden. Wenn das nicht klappt, kann man Mikro-Gehstöckchen einsetzen (bleiben auch die Finger sauber).
Und der Wendekreis des A9 wird ähnlich zum A7 werden - darum ist es ja auch so breit.
 
Oben Unten