Beiträge
1.385
Noch Höher? :oops: Soll das jetzt eine SUV werden?
OK die Klientel wird ja auch immer älter und irgendwie muss man den Bierbelly ja ins VM bekommen....:sneaky:
Hallo?
Sind ja nicht alles so Hänflinge wie Du.
Hier gibt es Leute über 195, die fühlen sich im DF halt schon etwas beengt und ein A7 geht da überhaupt nicht...

Ich wiederhole die primären Entwicklungsziele gerne noch einmal:
  1. Es geht mehr Bier rein
  2. Auch Leute bis 2,05 passen rein
  3. Für kleinere halt mehr Gepäck (also Einkaufs- und Camping-VM)
Und ja, gewisser Weise ist das dann ein SUV. Im eigentlichen Wortsinn. Sind aber fast alle Velomobile.
Nur das Alpha 9 halt am meisten. :sneaky:
 
Beiträge
2.827
Ich denke nicht. Die Form liegt ja schon auf einem Holzbrett, und die ganze Aktion mit der Alulatte und den "nur drei Zentimeter [höher als das Alpha 7]" aus dem Kamera-off macht nur Sinn, wenn das A9 hier schon in der finalen Höhe (mit Reifen) gezeigt ist.
Ja und nein, wenn ich mir die kleinen Wartungsdeckel seitlich anschaue, die auf Höhe der Radachse? liegen, fehlen da noch ein paar cm.
 
Beiträge
2.869
image-20212107-115026.jpeg
Hier sieht der Boden ziemlich dick aus. Bzw. vielleicht sind es nur die Seiten und der Kettenkanal, die weit nach unten ragen; dann wäre das Alpha9 eher ein Trimaran.

Und wenn ich mir das Foto hier anschaue:
Dann wirkt das wie ein umgedrehter Milan – die Buckel sind hier auf der Unterseite.

Bin jedenfalls gespannt, wie es sich fährt. Die fehlende Sichtrinne erscheint mir sinnvoll, weil dann die Luft nicht Richtung Haube kanalisiert wird, wo sie sich staut, sondern bereits vorher ausweichen kann. Mit einer entsprechend guten Belüftung durch den Mast sollte das nicht nachteilig sein.
 
Beiträge
3.262
Ja das Heck erscheint gelungen. Da bleibt der Luftstrom laminar bis zur Abrisskante. Die Löcher kommen ja noch rein. DD Du hast vergessen die vorzufräsen.
 
Oben