Alpha 7 Rumänien

Beiträge
380
Ort
Wachtberg (bei Bonn)
Velomobil
Alpha 7
Ich überlege momentan auch, ob ich den Sitz zumindest im Bereich der Schulterblätter irgendwie polstern soll.
Während der Überführungsfahrt war es mir garnicht so sehr aufgefallen, aber nun habe ich massive Schmerzen an den "Innenkanten der Schulterblätter". Wenn ich fahre, arbeiten bei mir die Schulterblätter und stossen an die Außenrundungen des Sitzes.
Entweder müsste der Sitz dort so schmal sein, dass die Schulterblätter nicht anstossen, oder so breit, dass die Schulterblätter flächig aufliegen können.
Momentan bastel ich an verschiedenen Polsterungslösungen, habe aber noch nicht DIE Lösung gefunden. Ventisit könnte helfen, aber eigentlich möchte ich nur im Schulterbereich etwas hinterlegen. Sitzen konnte ich ansonsten in der Carbonschale prima.
 
Beiträge
740
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
Die Ventisit-Matten gibt es auch auf der Spezi direkt beim Hersteller und man darf ausprobieren bevor man bezahlt.
Ich benütze nur eine kleine Matte auf der Sitzfläche für bessere Durchblutung auf langen Strecken.
Am Rücken ist mir auch die dünne Matte zu warm und Probleme mit zu schmalen Lehnen gibt es halt beim DF nicht.
 
Beiträge
1.007
Ort
Schweiz
Velomobil
Alpha 7
....ist das die hier.....
kann mich nicht erinnern, möglich wärs. Meine ist sicher schon 6-7 Jahre alt.

EDIT: hab mir das Teil auf ventisit.nl kurz angeschaut. Deren Oberfläche ist viel grobmaschiger. Meine Matte hat auf der oberen Seite ein feinmaschiges, sich weich anfühlendes Gewebe drauf.
So ne grobmaschige hatte ich zu Urzeiten mal. Ziemlich kratziges Sizgefühl, war nicht meins.

Hier auf dem zweiten Bild sieht man den Unterschied.....
 
Beiträge
740
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
Als Rückenteil wollte ich die grobe Matte auch nicht haben.
Aber die feine erzeugt bei mir auch bei kühlem Wetter Wärmestau und sie lässt sich schlecht trocken schütteln.
Jeder hat halt seine Vorlieben.
 
Beiträge
1.218
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Da ich morgen mein Alpha 7 RO bei @Düsentriebin abhole, reihe ich mich hier mal ein…

Zuerst einmal ein Foto vom allseits bekannten Vor(Ver–)führer, mit dem Nici & Daniel persönlich im November bei mir daheim zwecks Probefahrt vorbei gekommen sind. (y) Das war übrigens exakt eine Woche, nachdem ich meins bestellt habe und das überhaupt erste Mal, dass ich ein Alpha 7 in echt gesehen und anprobiert habe. Passt. Wie nicht anders erwartet. :cool:

 
Beiträge
1.218
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Das war aber auch echt eine kurze Probefahrt..
Allerdings. Mir haben im Prinzip schon die ersten paar hundert Meter bis zur zweiten Kreuzung gereicht. Dass ich das VM mit einem für mich bis dahin "unvorstellbaren" 60er KB aus dem Stand anfahren kann und dass es derart direkt beschleunigt… Wow. Dazu das fein ansprechende Fahrwerk, dass die Macken im Belag stillschweigend wegbügelt, wo mein C–Strada lauthals drüber bollert — Respekt, lieber Daniel, astreine Konstruktion, das. (Das P–Wort vermeide ich bewusst. ;))

Allerdings, wie ich bereits erwähnte, verfolge ich Daniels VM–Konstruktionen bereits seit 2010. Daher hatte ich auch eine hohe Erwartung ans Alpha, die es auch vollstens erfüllt. Lange war VM für mich nur ein Wunsch, schön, dass ich mir diesen nun endlich (und das gleich 2× inherhalb eines Jahres) erfüllen konnte. Mit dem Arbeitgeber–Wechsel zu Anfang 2020 war dann auch direkt klar und beschlossen, dass das zweite VM die neue Nummer eins im Fuhrpark wird. Wie gesagt: je eher ich es hier habe, desto länger habe ich Spaß dran.

Viele schöne km ...wünsch ich dir
Danke gleichfalls, und danke fürs nicht ausplaudern. (y)

Berichte und Videos mit'm Alpha folgen…
 
Beiträge
1.218
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Soderle. Ich bin wieder zuhause angekommen, das :love:Alpha 7:love: auch.

Kurzfassung: Jan / velomobileworld.com, Nici, und ganz besonders Daniel haben einen wirklich tollen Job gemacht, mein Alpha ist genau so geworden wie ich mir das vorgestellt habe, ein wirklich erstklassiges Velomobil.

Den Transporter habe ich schon zum Vermieter zurück gebracht. Ich habe die Gelegenheit genutzt, wenigstens von dort die letzten paar km nach Hause mit dem Alpha zu fahren. 6°C und laut Wetterdienst "mäßiger Regen" — na und? Langarm—Trikot und Windweste, dann ist auf sowas Cabrio-Wetter! :LOL:

Da ich die letzte Nacht viel zu wenig geschlafen und den ganzen Tag kaum etwas gegessen hatte, bin ich natürlich nur ganz gemütlich nach Hause gerollt. — Also ungefähr so schnell, wie ich mit dem Strada an guten Tagen fahre… :ROFLMAO:

Mehr bei Gelegenheit, … Jetzt noch ein Absacker–Bier auf Daniel trinken, ein paar VM–P***o–Bilder (Teaser s. u.) gucken und dann ab ins Bett! ;)

 
Beiträge
1.218
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Alle Alpha-7-Fahrer: fahrt ihr alle auf dem blanken Carbonsitz? Oder mit Ventisit?
Ich habe mir fürs Alpha eine Ventisit (Standard) besorgt, schließlich fahre ich alle meine Fahrzeuge mit Sitzmatte. Doch beim Einstellen des Fahrzeugs auf mich hat mich das Sitzgefühl (plus das begleitende Gespräch mit Daniel) überzeugt, dass ich das Alpha erst einmal ohne fahren werde.
 
Beiträge
5.904
Ort
Vorarlberg, Österreich
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Toxy-LT
Ich habe mir fürs Alpha eine Ventisit (Standard) besorgt, schließlich fahre ich alle meine Fahrzeuge mit Sitzmatte. Doch beim Einstellen des Fahrzeugs auf mich hat mich das Sitzgefühl (plus das begleitende Gespräch mit Daniel) überzeugt, dass ich das Alpha erst einmal ohne fahren werde.
Also im Winter fahre ich schon mit Matte, sicher beim einsteigen mögen meine alte knochen es nicht so kalt,
 
Beiträge
602
Liegerad
Toxy-ZR
Wer verbirg sich eignetlich hinter den Händlern in Saudi Arabien und Süd Korea? Die anderen sind in der Szene ja bekannte Personen / Händler.
 
Oben