Alpha 7 Handbuch Sammelfaden

Beiträge
3.313
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
OK, ich könnte den Sitz kürzen...
meinen Sitz hatte @Düsentriebin Daniel ;) beim einstellen gleich etwas gekürzt und das passt prima (y)
Er hatte überhaupt keine Probleme dabei mich vernünftig ins Alpha anzupassen.
Wenn wir uns das nächste Mal treffen setzt du dich nochmal in meins und probierst es einfach aus.
Wieviel steht dein Sitz denn ab von der Hutze?
 
Beiträge
69
Ort
Braunschweig
Velomobil
Alpha 7
Ich habe das Nackenkissen gefaltet und ein stärkeres Gummiband durchgezogen, das ich unter der Sitzfixierung um den Sitz lege.
Mein (S-)Sitz musste etwas angepasst werden, die Schrauben zur Fixierung sitzen tiefer, so dass der Sitz nach oben "übersteht". Dort habe ich ein Stückchen Schaumstoff angeklebt, damit ich mit dem Helm nicht immer am Sitz klappere.

Die Nackenrolle wäre zu dick. So funktioniert es gut. Durch das Gummiband kann ich die Position der Nackenstütze verändern.
Wenn ich mit Haube und ohne Helm fahre, schiebe ich sie etwas höher, ohne Haube und Mit Helm sitzt sie etwas tiefer.
Und ich kann die Sitzmatte leicht zum Lüften herausnehmen.

Wenn du Detailbilder möchtest, bitte Laut geben.
Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung (y)
Ich glaube mir war einfach nicht bewusst, dass es richtige Nackenrollen gibt. Auf schlechten Straßen donnert mein Kopf immer so gegen das Kopfpolster dass ich fast ne Gehirnerschütterung erleide;-) Und den Kopf halten ist ja auf Dauer auch anstrengend. Außerdem mag ich das Gefühl nicht mit schwitzigen Haaren den Kopf anzulegen. Dank deines Posts hab ich mich jetzt über Nackenrollen bei Ventisit informiert und werde mir eine bestellen. Vielen Dank dafür!
 
Beiträge
1.112
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Heute war ja Cabrio-Wetter (siehe Bilder und Berichte Faden). Da konnte ich das doch noch mal testen. Ergebnis: Nicht schlecht.
Ist natürlich im nicht eingebauten Zustand labberig und empfindlich. Aber es funktioniert. Wenn ich an einer Steigung langsamer fahre, beschlägt es allerdings. Ist aber da nicht so schlimm. Ich konnte jedenfalls mit dünnem Fleece bei 2° problemlos fahren.
IMG_2379.JPG

IMG_2380.JPG
 
Beiträge
1.799
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Hat jemand schon mal das Hinterrad ausgebaut am A7? Ich habe es bei unseren gestern gemacht, allerdings vergessen ein bestimmtes Foto zu machen. Jetzt würde ich mir ersparen wollen dafür es wieder auseinander zu nehmen.
Es geht um die Aluhülse welche in der Aussenseite des Ritzelpaketes steckt.
Es gibt Aluhülsen ohne Rand, wie auf dem Foto. Aber auch welche mit Rand wie bei mir. Hat jemand davon ein Foto?
A7 Hinterrad - 3 (1).jpeg
 
Beiträge
1.112
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich habe ja meinen Wartungsdeckel verloren :cry:. Extrablöd, weil ja foliert.
Jetzt werde ich einen neuen bekommen, den dann wieder folieren und dann will ich ihn unverlierbar befestigen. Irgendwo habe ich was dazu gelesen, meine ich. Helft mir auf die Sprünge und ich schreibe was für's Handbuch dazu (Hoffe es steht noch nix dazu im Handbuch, sonst müsste ich mich schämen :rolleyes: )
 
Beiträge
1.799
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Kleines Update im Handbuch:
  • @wormwood Aus- und Einbau des Hinterrades. Achse event. nachpolieren.
  • Wie wird mein A7 schneller? für die alten, schnellen Hasen langweilig, weil bekannt.
  • Kleinigkeiten.
Eine Sicherung für den Deckel. Daran hatte ich auch schon gedacht, aber noch nicht gemacht. Meistens ist man reaktiv statt proaktiv. Entweder mit einem zusätzlichen Klettstreifen, angeklebte Schlinge im VM zum zuziehen um einen kleinen Pin am Deckel oder die Zunge.
 
Beiträge
993
Ort
Wachtberg (bei Bonn)
Velomobil
Alpha 7
Erst als ich bei der Arbeit ankam, die Haube abnahm und meine Füße durch das Loch sah
Ähm, jetzt muss ich doch mal fragen: welchen Deckel meint ihr? Den vorderen über den Pedalen, oder den kleinen, runden, hinten über der Schaltung am Hinterrad?
Und:
Wie waren die bzw. war der verlorene Deckel befestigt?
Bei mir gibt's vorn einen Magnetstreifen quer nahe an der Einsteigsöffnung plus rundherum Klett und hinten, am runden Deckel, ebenfalls Klettstücke. Beide halten bei mir so fest, dass ich immer Angst habe, mir die Fingernägel abzubrechen, wenn ich mal den Deckel abnehme. Besonders der hintere, runde Deckel haftet extrem fest in seinem "Klettbett".
:unsure:
 
Beiträge
1.023
Ort
35576 Wetzlar
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
KMX Viper
Helft mir auf die Sprünge und ich schreibe was für's Handbuch dazu
Hab meinen Deckel auch schon 2 Mal verloren. Jetzt mit Magneten und zusätzlichem Fangdraht, dessen Schlinge ich über den Stab der Dämpfung lege, kein Problem mehr.
 

Anhänge

Beiträge
1.799
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Oben