Alleweder A8 Baubericht

Beiträge
9.550
AW: Alleweder A8 Baubericht

Die große Durchlassöffnung wird aber noch abgedichtet, oder? Sonst wird es bei Regen ziemlich ungemütlich...
Danke, dass Du für uns den "Vorturner" machst!

Grüße, Martin
 
Beiträge
1.671
AW: Alleweder A8 Baubericht

Ja, ich werde wohl noch ein Stück Isomatte davormachen... Es suppt allerdings "nur" in den Zwischenboden unter dem Fahrer. Nach oben ist dicht genug, denke ich...
 
Beiträge
17.166
AW: Alleweder A8 Baubericht

Danke für die Bilder,
es wäre nett wenn du sie vor dem Einstellen noch Aufrecht drehst. Ansonsten habe ich immer so Schmerzen im Nacken...;)
 

Reinhard

Team
Beiträge
21.963
AW: Alleweder A8 Baubericht

auf Antippen reagieren die Fotos nicht....

Zoom-Geste: 2 Finger aufs Bild, auseinanderziehen ...

oder

im Forum unten links den Mobilen Style wählen

oder

Tapatalk für Android nutzen

oder

mal sagen, wie Du genau mit dem Tab das Forum nutzt. Ich kann Dir nur in Sachen iPad / iPhone weiterhelfen. Ein Android-Tab (2.3) liegt hier auch noch rum, da ist mir die Bedienung aber zu "konfus".
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
166
AW: Alleweder A8 Baubericht

So, anbei ein paar Bilder (mehrere Posts wg. maximaler Anzahl der Anhänge). Noch bin ich hauptsächlich am Schrauben (Rahmenteile, Schwinge,...) Erst wenn ich der Rahmen komplett und die Abstände richtig sind, werde ich nieten.
Anhang anzeigen 30064Anhang anzeigen 30065Anhang anzeigen 30066Anhang anzeigen 30067Anhang anzeigen 30068

Hey, also Carbon sieht schon sehr schick aus, aber als "ehemaliger Fräser" finde ich so ein an der CNC Fräse erstelltes Werkstück immer noch wunderschön anzuschauen! Wie sagen die Ludolfs, "Romantik pur" :)
 
Beiträge
17.166
AW: Alleweder A8 Baubericht

Naja, über dem linken VR sieht das etwas gewurschtelt aus.
Scheint wohl aufgrund der 2dimesnionalen Biegung nicht einfach zu sein.

Hinten:
OK man will das HR offen zugänglich haben, aber das hätte man IMHO etwas schicker und nicht so abgehackt lösen können....

Aus meiner Sicht sieht man an dem Fahrzeug, dass die AluBlech-Bauweise doch ihre Grenzen hat...

Tschö
René
 
Beiträge
806
AW: Alleweder A8 Baubericht

Als ich vor ein paar Tagen bei Leo und auch drüben bei velomobiel war, sagte Leo mir, dass das A(noch immer) ein
Prototyp sei. Es wäre zum testen, da hätte er einige Abstriche bei der Fertigungsqualität gemacht. In Serie (später) soll das besser aussehen.

Gruß,

Claas
 
Beiträge
17.166
AW: Alleweder A8 Baubericht

Stimmt das A4 mit dem Spezial Heck ist schon gut gelungen.
Ich denke mit etwas Schaffensdrang kann man aber auch beim A8 sich ein schöneres Heck zusammennieten....
 
Beiträge
6.869
AW: Alleweder A8 Baubericht

Da gefällt mir das A4 vom nobbi optisch besser

Danke für die Blumen :). Mein neues Heck kann die dicke Nase des A4s aber leider auch nicht kleiner machen.
Vieleicht sollte man mein A4 mal mit so einem A8 Prototyp eine Weile in einer dunklen Werkstatt alleine lassen...

Gruß,

Nobbi
 
Beiträge
1.190
AW: Alleweder A8 Baubericht

ähm, soweit ich weiss Poppen (ähm Poppnieten) die Alleweders (zum Glück ??) noch nicht von alleine...
Und selbst wenn, kommen erst mal nur kleine Konservendosen mit Rädern raus, die wohl vor dem Aufwachsen (wie fütter man die wenn die klein sind, mit Alufolie?) erst mal nur als Rollschuhe tauglich wären, egal wie knuffig sie Aussehen mögen...
 
Beiträge
642
AW: Alleweder A8 Baubericht

Aus meiner Sicht sieht man an dem Fahrzeug, dass die AluBlech-Bauweise doch ihre Grenzen hat...

Tschö
René

Nein ... hat sie nicht. Man braucht nur andere Mittel. Bleche kann man wie früher dengeln oder wie heute tiefziehen. Macht die KFZ-Industrie schließlich auch
Der Versand eines Bausatzes wäre allerdings bei geformten Blechen sperriger.
http://www.youtube.com/watch?v=eTcRjDXadA0&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=Ws2d5C4MkjY
 
Oben Unten