Alleweder A2: Gummiprofil für Nasenkonus

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Troubadix, 20.08.2019.

  1. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    7.776
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Ein größeres Problem für Allewederfahrer ist das verflixte h-förmige Profil, das den Nasenkonus vor dem Rumpfrohr hält. Es geistern immer wieder Angaben wie "Türdichtungsprofil für einen alten Volvo, nicht mehr erhältlich" durch das Netz, die zu solchen Bastellösungen wie bei meinem FAW führen: Vorderkante des Rumpfrohrs nach innen gebördelt und den Nasenkonus darübergeschoben etc.
    Gerade hat es mir gereicht und ich habe einfach mal im Netz nach "dichtung h-profil" recherchiert und bin auf etliche Bezugsquellen gestoßen, in verschiedenen Maßen, Mindestbestellmengen etc. Das gilt für das kleine "h", wie ursprünglich beim FAW verwendet, wie auch das große "H", das auch mit etwas Nacharbeit funktionieren sollte.
    Also nicht alles unbesehen glauben, sondern einfach mal selber nachschauen. Wieder was gelernt.

    Viele Grüße, Martin
     
    Goerk gefällt das.
  2. bzzt

    bzzt

    Beiträge:
    771
    Alben:
    1
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Hallo Martin,

    kennst Du die Maße des Original-Profils? Wäre was für das WIKI.

    Grüße,
    Thomas
     
  3. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    7.776
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Hallo Thomas,

    ich habe das an meinem FAW verbaute originale Gummiprofil leider schon vor vielen Jahren verloren, kann aber die Dicke von Blech und Nasenkonus, sowie die Tiefe, auf der das obere Hüllblech nach vorne übersteht, ausmessen, das sollte die grundlegenden Maße aufzeigen.

    Grüße in meinen früheren Studienort,
    Martin
     
  4. PeterH

    PeterH

    Beiträge:
    1.876
    Velomobil:
    DF XL
  5. bzzt

    bzzt

    Beiträge:
    771
    Alben:
    1
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Ich dachte eher daran, dass jemand, der eine FAW-Nase mit Original-Profil hat, mal ein paar Messungen vornimmt.
    Breite des außen sichtbaren Gummis und Breite der Überlappung auf die Karosserie würde wahrscheinlich schon reichen.
    Das macht die Suche nach dem passenden Profil einfacher.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden