• Ich möchte eindringlich darauf hinweisen, dass Diskussionen, die sich um die Corana-Krise drehen, ausschließlich im folgenden Faden diskutiert werden: Corona-Diskussion. User, die in anderen Themen damit anfangen / sich beteiligen, werden ohne weiteren Hinweis beurlaubt. Ich habe keine Lust, in zig Themen potentiell kontroverse Corona-Diskussionen zu lesen und ständig irgendwo einschreiten zu müssen ... - Reinhard -

Alles Rund ums Velomobil Velayo

Beiträge
434
Ort
22880 Wedel
Velomobil
Velayo
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Hallo @WickieWacker , sehe ich genauso wie @Tymek .

Reifen und Felgenband ab, aber das Rad selbst kann dran bleiben und dann halt etwas biegen. Wenn die Speiche um die Kurve ist, wieder etwas gerade biegen und dann zieht sie sich ja beim Spannen noch weiter gerade. So hatte mir Marcus das bei meinem ersten Speichenbruch auch empfohlen. Funzt ganz gut.
 
Beiträge
434
Ort
22880 Wedel
Velomobil
Velayo
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Nope. Muß gestehen, dass ich das habe machen lassen - alleine schon, weil ich nicht sonderlich groß bin und somit etwas schlecht an die Innenseite komme. Für die innere Rändelschraube zum Einstellen reicht es gerade noch, aber zum Schrauben .... keine Arme, keine Kekse :cool:
 
Beiträge
305
Ort
63571 Gelnhausen
Velomobil
Velayo
Trike
Steintrikes Wild One
Ich hatte immer nur innen nach"gedreht". Jetzt aussen probiert. Damit wir die Bremsscheibe wieder mehr mittig beim Bremsen festgehalten. Also muss/darf man innen und aussen zudrehen. Muss also erstmal nichts austauschen :)
 
Oben