Alles rund ums Velomobil Mango

Beiträge
429
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
Danke für die Antworten

Ein Lager gibt es in der Rolle leider nicht. Das sind kunststoff schaltrollen mit einer metallhülse drinnen., durch die eine Schraube gesteckt ist.

Zumindest gut zu wissen das das knacken bei anderen auch ist. Habe es ein wenig gefettet, mal schauen ob das was bringt.

Der ein und ausbau ist sehr fummelig.
 
Beiträge
429
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
@henrich hab das Mango gebraucht übernommen und glaube das der Riss schon vorher da war. Meine tretleistung kenne ich nicht würde ich aber Dank strava auf 110-150 W schätzen, also nicht der Rede wert
 
Beiträge
102
Ort
8213 Neunkirch
Velomobil
Mango Plus
Trike
Performer JC-20
Bei Meinem Mango aus 2017 ist es auch so gemacht. Also dieses Extrablech.
Du hast recht, hab nochmal nachgeschaut. In meinem aus 2013 ist es auch.
Würde das aber auch gern los werden... nur wie?
Wenn jemand eine Lösung dafür hat, bin ich interessiert. So ein Knacken habe ich auch regelmässig unregelmässig und lebe halt damit. Keine Ahnung, wo es herkommen könnte.
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.889
Ort
Rolde
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
M5 Carbon High Racer
So ein Knacken habe ich auch regelmässig unregelmässig und lebe halt damit. Keine Ahnung, wo es herkommen könnte.
Es ist wohl der Lida Freilauf an die Hinterradnabe. Der hat zwei Sperrklinken. Wenn eine davon nicht einrastet, dann hammert sie dauernd und das macht ein klackerndes lauten.

Bei Drymer haben wir endlich einen stillen Ersatz gefunden die drei Sperrklinken hat. Hilgo hat dieser Freilauf von ACS seit sie produziert wird und jetzt wo wir keine Lida Freilaufe mehr haben, bekommt auch das Mango diesen Freilauf.
 
Beiträge
429
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
Man sieht den Riss auf dem Bild leider nicht so gut, deswegen hier nochmal eingekringelt. Machte morgen nochmal ein besseres Bild.

@H@rry Hab es wie gesagt gebraucht gekauft, der vorbesitzer hat nichts erwähnt. Sollte nahm DAAD schweißen oder kann man das auch mit weniger Aufwand reparieren? Ansonsten müsste ich den Rahmen raus bauen oder?

Screenshot_20200324-220549_Chrome.jpg
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.889
Ort
Rolde
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Du hast recht, hab nochmal nachgeschaut. In meinem aus 2013 ist es auch.
Irgendwann hatten wir einige Mangos wobei die Zwischenachse rechts heraus fiel aus dem Ausfallenende und dann wurde Links, wo die Zwischenachse noch drin blieb, der Ausfallende verbogen weil die Kette weiterhin am ZA zog. Vor allem bei motorisierte Mangos, die nunmal nicht sofort aufhoeren zu ziehen an die Kette wenn mann aufhoert zu treten. Um das herausfallen zu verhindern habe Ich das "Extrablech" ausgedacht. Inzwischen sieht es etwas anders aus aber die Idee ist dieselbe geblieben: die Zwischenachse kann rechts nicht mehr nach unten. Wenn mann die ZA ausbauen will muss der Schnellspanner ganz heraus genommen werden. Zwar dauert Ausbau von die Zwischenachse so etwas laenger aber der Ausfallende kann so nicht mehr verbiegen.

Ob das jetzt zusammen hängt mit diese komische Risse im Rahmen von @legaia ?
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.889
Ort
Rolde
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Sollte nahm DAAD schweißen oder kann man das auch mit weniger Aufwand reparieren? Ansonsten müsste ich den Rahmen raus bauen oder?
Tja, bring es am besten vorbei bei uns. Wir sind wegen Corona geschlossen fuer Probefahrten und Besuche von Kunden bei Drymer aber Ich arbeite weiter, also kann mann sein Velomobil bei Drymer draussen hin stellen ohne das mann in direkten Kontakt mit mir kommt.
Wir haben jetzt ein Top Alu Schweisser und Ich denke er kann es machen ohne Ausbau. Oder besser noch, Ich frage ihm erst mal ob das geht und Ich melde mich bei dir?
Ich sehe du wohnst nicht gerade um die Ecke :unsure: .
 
Beiträge
429
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
@H@rry ich würde zwar theoretisch vorbei kommen, jedoch sind 500km eine Strecke sehr weit für eine Schweißnaht. Ich schaue mich daher mal in der Umgebung nach einem Schweißer um
 
Beiträge
429
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
Es ist wohl der Lida Freilauf an die Hinterradnabe. Der hat zwei Sperrklinken. Wenn eine davon nicht einrastet, dann hammert sie dauernd und das macht ein klackerndes lauten.

Bei Drymer haben wir endlich einen stillen Ersatz gefunden die drei Sperrklinken hat. Hilgo hat dieser Freilauf von ACS seit sie produziert wird und jetzt wo wir keine Lida Freilaufe mehr haben, bekommt auch das Mango diesen Freilauf.
@H@rry gibt es eine Möglichkeit den neuen Freilauf samt Abzieher für weniger als 25€ zu versenden? Ich würde gern beides kaufen, hatte aber erst bei Drymer bestellt :(

Ansonsten warte ich noch ein wenig, bis mal mehr zusammen kommt, damit der Versand auch wieder lohnt
 
Beiträge
2
Guten Morgen an alle,

Ich habe irgendwo eine Skizze für den Schaltplan der Elektrik vom Mango oder Quest gesehen. Leider finde ich den Thread nicht wieder. Wäre schön, wenn jemand das noch wüsste.

Gruß aus Römstedt

Andreas
 
Beiträge
1.125
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Hallo @velolieger , Du warst schneller ;) ...
Das "alles" hätte ich so nicht dazugeschrieben, sind halt alle für 12 V Elektrik, passen meist doch nicht 100%, aber auf jeden Fall eine gute Orientierung.
Den gleichen Link hatte ich auch schon reinkopiert ;) ...
 
Oben