Alles rund ums Velomobil Mango

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.890
Ort
Rolde
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Jetzt erst dazu gekommen...
Das sieht mir sehr alt aus.
Das ist alt, aber der MTB (?) Kurbelsatz sieht neu aus. Die sind breiter wie Road Kurbel und deshalb stimmt die Kettenlinie nicht mit den Kettenspanner. Mit Unterlegscheiben kann das geloest werden falls die Schraube lange genug ist.
 
Beiträge
290
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Radius C4
Ich bin nun 130km gerollt mit meinem Mango Sport. Heute erstmals in kurzer Hose, aber ohne Radhose, die eng anliegt.
Da habe ich gemerkt, dass sich meine dicken Oberschenkel am Lenkermast aufscheuern. Auch die linke Wade scheuert am Radkasten. DDa muss ich noch irgendwie abtapen am Mast, damit das besser wird.
Die rechte Wade bekommt viel Kettenfett ab. Immer schmutzig.
Aber ich liebe das Geschoss und die Geschwindigkeit.
 
Beiträge
74
Ort
Friesland
Velomobil
Mango
Das ist alt, aber der MTB (?) Kurbelsatz sieht neu aus. Die sind breiter wie Road Kurbel und deshalb stimmt die Kettenlinie nicht mit den Kettenspanner. Mit Unterlegscheiben kann das geloest werden falls die Schraube lange genug ist.
Das ist eine Road Kurbelgarnitur mit Road Innenlager.
Befestigung des Spanners schaue ich mir Mal an
 
Beiträge
185
Ort
Leipzig
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Nach längerer Umbaupause und Testfahrten konnte ich heute das Mango endlich bestimmungsgemäß zum Pendeln zur Arbeit nutzen. 37km eine Strecke, Schnitt in Bewegung 32, da ist noch Luft nach oben, wobei da ein gutes Stück Stadtverkehr, teilweise mit Radweg bei ist. Es macht Riesenspaß, weitgehend läuft es so wie ich mir das vorstelle. Einziger Hänger war gleich am Anfang ein Kettenabwurf beim Hochschalten auf das große Kettenblatt, schlauerweise habe ich schlaftrunken die mit dem Hacken wiederauflegend diese genau zwischen die beiden kleinen Blätter geworfen wo sie sich dann weigerte rauszukommen. Meine Frage dazu: ich habe ja auf 10fach umgebaut, damit die Kette aufs größte Blatt will muss der Umwerfer weit nach rechts, wäre das mit einem 10fach Umwerfer besser weil die Bleche des Käfigs nicht so weit auseinander liegen? Hat jemand damit Erfahrung?
VG Erle
 
Beiträge
472
Ort
Aurich
Velomobil
Mango Plus
Über kurz oder lang werde ich sowas (Nüster) auch bauen. Wird wenig Mehraufwand sein, da ein paar weitere vorzubereiten. Aber wird halt im nächsten Vierteljahr nix, man darf das Fahren nicht vernachlässigen. ;)

Hab jetzt statt Marathon Racer den F-Lite hinten drauf. Ist leiser und komfortabler. Aber der Marathon lief von Anfang an rund, beim F-Lite war ein bisschen Gefummel. Leicht rauf und runter gehen aber beide.
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.890
Ort
Rolde
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
M5 Carbon High Racer
kennst Du eine andere Quelle für so einen SPAI-Nasentrichter
Wenn du willst dann kann Ich dir per e-mail mit ihm in Verbindung setzen (er ist glaube Ich nicht mehr hier im Forum). Er fährt zwar kein Velomobil mehr aber Ich denke er würde nochmal so ein Trichter herstellen wollen.

Alternativ haben wir bei SinnerBikes ein PVC Teil die selber ein zu kleben ist. https://www.sinnerbikes.com/wp-content/uploads/2019/03/2134-Small-e1552492454776.jpg So man will kann man auf die Innenseite ein Aufkleber in Karbonprint machen. Mit ein Stück Rohr eingesteckt ist es einfach genau zu richten und halten bis der MS-Kleber ausgehärtet ist und das Rohr kann wieder entnommen werden.

In beide Faelle ist das Loch rund 80mm. Da kommt eine Menge frische Luft herein ;-)
[DOUBLEPOST=1557662207][/DOUBLEPOST]
Das kleinste Kettenblatt ist eigentlich zu klein, ein Umwerfer ist darauf nicht gebaut. 30-39-53 ist normal und schaltet gut.
[DOUBLEPOST=1557662326][/DOUBLEPOST]
ob @Oris hier noch aktiv ist
Ich sehe gerade das @Oris noch auf dem Forum registriert ist. Versuche doch einfach mal ihm so zu erreichen.
 
Beiträge
2.153
Ort
Lansingerland, NL
Velomobil
Mango
Liegerad
Optima Orca
Das kleinste Kettenblatt ist eigentlich zu klein, ein Umwerfer ist darauf nicht gebaut. 30-39-53 ist normal und schaltet gut.
30 ist für mich leider deutlich zu groß (habe ich probiert) - ich habe einige Stellen auf dem Arbeitsweg, bei denen ich regelmäßig an Brückenauffahrten o.ä. anfahren muss, und dann schlägt 30 mir auf die Knie.

Aber das Hauptproblem ist nichtmal der 26-39 Sprung (auch, wenn ich bei 26 -> 39 manchmal etwas überschalten muss), sondern komischerweise der 39 -> 53 Sprung. Egal wie ich schalte oder den Umwerfer einstelle, die Kette läuft immer über das 53er hinaus und wird nur durch den Schutzring vom Abfallen bewahrt. Ich habe das gestern nochmal in aller Ruhe mit aufgebocktem Mango durchexerziert und dann irgendwann wieder frustriert aufgegeben. Als Umwerger hatte ich bisher einen alten Shimano 105er-Triple, einen weniger alten Shimano 105-Triple und einen genauso alten Sora-Triple.
 
Beiträge
290
Ort
A-3452
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Toxy-ZR
Trike
ICE Sprint
30 ist für mich leider deutlich zu groß (habe ich probiert) - ich habe einige Stellen auf dem Arbeitsweg, bei denen ich regelmäßig an Brückenauffahrten o.ä. anfahren muss, und dann schlägt 30 mir auf die Knie.

Aber das Hauptproblem ist nichtmal der 26-39 Sprung (auch, wenn ich bei 26 -> 39 manchmal etwas überschalten muss), sondern komischerweise der 39 -> 53 Sprung. Egal wie ich schalte oder den Umwerfer einstelle, die Kette läuft immer über das 53er hinaus und wird nur durch den Schutzring vom Abfallen bewahrt.
Hallo @emargon
Montiere statt dem 53er ein um mind. 4 Zähnchen kleineres Blatt.
Sollte dann besser funktionieren.
Gruß
Dieter
 
Beiträge
185
Ort
Leipzig
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Welchen Umwerfer hast Du denn genommen und welche Kettenblätter hast Du?
Einen 105er (FD-5703). KB 30-39-53. Sind Deine Umwerfer wirklich für 10fach? Ich hatte das Problem mit dem Überschalten ja vorher weil das rechte Leitblech bei dem für 8 (oder 9?) gedachten Umwerfer schon zu weit weg war um einen Abwurf zu verhindern bevor das linke die Kette überhaupt rübergewuchtet hatte. Ansonsten kannst Du noch mit Höhe, Neigung und Winkel der Bleche zu den Kettenblättern spielen, entweder trial-and-error oder nochmal bei Sheldon Brown gucken, ich merk mir das auch immer nicht zwischen zwei Einstellaktionen. VG Andreas
 
Beiträge
2.153
Ort
Lansingerland, NL
Velomobil
Mango
Liegerad
Optima Orca
Einen 105er (FD-5703). KB 30-39-53. Sind Deine Umwerfer wirklich für 10fach? Ich hatte das Problem mit dem Überschalten ja vorher weil das rechte Leitblech bei dem für 8 (oder 9?) gedachten Umwerfer schon zu weit weg war um einen Abwurf zu verhindern bevor das linke die Kette überhaupt rübergewuchtet hatte.
Ah, danke! Ich hatte das in meinem Bericht nicht so deutlich gesagt, aber was drin war, war ein 9fach Umwerfer, und alles was ich noch liegen hatte und alternativ probiert habe waren auch 8fach/9fach Umwerfer. Von daher mein Interesse an Deinen Erfahrungen - dann werde ich mich mal nach so einem Umwerfer umsehen.

Wobei, jetzt erinnere ich mich auch wieder: Den hatte ich mir schon mal angesehen, aber der ist mit 50 Zähnen max. angegeben - gut zu wissen, dass er 53 auch schafft...
 
Beiträge
185
Ort
Leipzig
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Naja, sinngemäß wird das mit jedem 10fach Umwerfer gehen, es geht um den Abstand zwischen den Leitblechen...
 
Beiträge
472
Ort
Aurich
Velomobil
Mango Plus
Heute vom Flugplatz heimwärts lief es richtig gut. Die 34 km waren in gut 50 Minuten gefahren, macht etwa 40,8 km/h Schnitt. Da war auch leichter Rückenwind dabei. Die Straßen waren vom vorherigen Gewitter noch etwas nass, das schien nicht geschadet zu haben.

Noch ist aber die Nexus 8 drinnen. Mit dem Wechsel auf Kettenschaltung ist ja auch noch mal etwas weiteres Potential drin. :)
 
Beiträge
1.211
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Noch ist aber die Nexus 8 drinnen.
Das stelle ich mir schon hart vor... ich habe ja die 8 Gang Alfine im Lastenrad, geht so... aber das in noch billiger in einem "mittelschnellen" VM :cautious::X3::confused:?
Die hat doch zu wenig Spreizung UND zu grosse Gangsprünge, oder?
Vom Ruf des unendlichen Lebens mal ganz abgesehen :ROFLMAO:...
Wenn Du eine Rohloff ausbauen würdest würde ich die ja sofort nehmen :whistle:... bin halt kein grosser Fan von Kettenschaltungen mehr...
 
Beiträge
472
Ort
Aurich
Velomobil
Mango Plus
Der @goerdy hat ja eine Rohloff mit kostenlosem Mango drumrum geschossen. ;)
Der war auch nicht überzeugt von den Qualitäten der Nexus. Wie eigentlich jeder, den ich frage... ;)
Ich habe gerade im VM nicht so bedenken gegenüber Kettenschaltung, weil ja weniger Dreck rankommt. Ob ich mich am Ende über mich selbst ärgere, weil ich zu oft vergesse, rechtzeitig runterzuschalten, das muss die Zeit zeigen.
 
Oben