Alfa 7 jetzt zur Probefahrt bereit

Jens Buckbesch

gewerblich
Beiträge
848
Ort
27318 Hoyerhagen
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Moin moin,
jetzt ist es endlich da, das neue Alpha 7. Wir haben es von der Spezi gleich mitgenommen nach Siedenburg ins Velomobilcentrum.
Wir strukturieren etwas um im Räderwerk, dazu haben wir einen neuen Mitarbeiter eingestellt, der Helge in Hannover ersetzten soll. So kommt Helge in Zukunft auch nach Siedenburg um mich im Velomobilzentrum zu unterstützen. Dann kann ich mich voll auf die Fertigentwicklung des Milan SL MK5 und des Milan GT Mk5 konzentrieren.
Ab Mitte Mai gibt es Probefahrtermine für alle, die endlich einmal selbst mit dem neuen Alpha 7 fahren wollen und den direkten Vergleich zu z.B. dem Milan oder DF erfahren wollen.
Das Alpha 7 ist hervorragend verarbeitet und sieht in natura noch viel besser aus als auf den Fotos.
Der kühne Schwung von Designer Daniel Fenn hat ein unglaublich schönes Heck geschaffen und auch das Interieur zeugt von seinem Verständnis, durch Formgebung ein hohes Maß an Steifigkeit zu schaffen. Trotz sensationeller 22 kg ist die Karosse und der Frontrahmen unglaublich steif.


Getrennte Wege gehen diese beiden High-Speed-Velomobile in vielerlei Hinsicht, die Ähnlichkeit wächst aber.

20190503_084112.jpg


20190503_084144.jpg

20190503_084205.jpg
 
Beiträge
461
Ort
27383 Scheeßel
Velomobil
Milan SL
Wir strukturieren etwas um im Räderwerk, dazu haben wir einen neuen Mitarbeiter eingestellt, der Helge in Hannover ersetzten soll. So kommt Helge in Zukunft auch nach Siedenburg um mich im Velomobilzentrum zu unterstützen.
Yeah! Die Stimmung steigt :D!

@Jens Buckbesch: Wann/nach wieviel Kilometern würdest du mich denn gerne in Siedenburg zur 1. Inspektion bei dir sehen? :whistle:
 

MAT

Beiträge
165
Ort
74235 Erlenbach-Binswangen
Velomobil
DF XL
Das Alpha 7 ist hervorragend verarbeitet und sieht in natura noch viel besser aus als auf den Fotos.
Der kühne Schwung von Designer Daniel Fenn hat ein unglaublich schönes Heck geschaffen und auch das Interieur zeugt von seinem Verständnis, durch Formgebung ein hohes Maß an Steifigkeit zu schaffen. Trotz sensationeller 22 kg ist die Karosse und der Frontrahmen unglaublich steif.
Ich finde es bemerkenswert und sehr angenehm, mit welcher Wertschätzung Du über das Alpha 7 und Daniel Fenn berichtest! Echt toll - Daumen hoch!
VG, MAT
 
Oben