Aktualisierung der Fahrzeugmodelle

Beiträge
6.761
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Also erstmal abgelehnt ... :p
Darauf läuft's fürchte ich auch beim Flux S Max hinaus. :( Seit 29.12.2018 sind's mit @tomacino, @JackSchmidt und mir zwar drei Forumsmitglieder, aber @JackSchmidt war seit September 2017 nicht mehr aktiv.
Ich überlege immer noch, wie man den Bedarf möglichst einfach erkennen kann. Die Zahl der "Sonstiges"-Einträge wäre bei konsequenter Benutzung ein erster Indikator, aber der zeigt auch nur an, wie viele Leute sich nicht richtig aufgehoben fühlen. Die konkret fehlenden Modelle müssen nach wie vor die Forumsmitglieder selber beisteuern. Denen ist es glaube ich zuzumuten, dass sie bei Interesse mal mit Suchbegriffen hantieren oder die "Zeig dein Liegerad/Trike/VM"- und Wartezimmer-Threads durchgucken.

Übrigens fehlt beim "Peregrin" die sonst übliche Herstellerangabe. Das wäre vollständig "Birk Peregrin", oder? Ein "Radius Marco Polo" scheint auch niemand (mehr?) zu fahren.

Dir geht es nicht darum, allen Usern die Möglichkeit zu gehen, sich mit ihrem fahrbaren Untersatz zu präsentieren?
Das ist mit den Einträgen in der Liste sowieso nicht vollständig möglich, weil man jeweils nur ein Trike, Liegerad und VM auswählen kann. Ich gehe aber auch nicht vor jeder Fahrt ins Forum und wähle das Rad aus, das ich gleich benutzen werde. :D Insofern bin ich zufrieden, wenn ich wenigstens ein häufiger gefahrenes Rad auswählen kann, für alle anderen reicht mir das Freitextfeld (oder die Signatur, wenn ich eine benutzen würde).
 
Beiträge
1.432
Ort
Bergisch by nature!
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Steintrikes Speedster
Trike
ICE Vortex
Liste sowieso nicht vollständig möglich
Nun, ob die DB 150 oder 1500 Einträge hat, ist doch nicht wirklich wichtig. In meinen Augen macht es Sinn, jedem User mit jedem käuflich erhältlichen Untersatz die Möglichkeit zu geben, sich damit zu präsentieren. Auch, um Besuchern zu zeigen, welche Vielfalt herrscht.
Aber ich mache hier die Arbeit nicht und kann deswegen nur meine Sicht schildern und Wünsche äußern. Und der Rest des Forums läuft ja prima, soweit es mich betrifft.
 

Reinhard

Team
Beiträge
20.414
Ort
48599 Gronau-Epe
Nun, ob die DB 150 oder 1500 Einträge hat, ist doch nicht wirklich wichtig.
Wenn Du mal weiter nach oben liest, siehst Du, dass das ein Textfeld (!) mit den jeweiligen Einträgen eines Typs ist. Insofern ist das schon wichtig, was da drin steht ... irgendwann ist es nämlich voll.

Aber ich mache hier die Arbeit nicht
Ebend ... Da demnächst wieder ein größeres Update ansteht, werden eh ein paar Dinge entfallen, die bisher kaum genutzt wurden. Dann brauch ich auch nicht überproportional Zeit da reinstecken. Für die Fahrzeuge hätte ich auch 'nen simples Textfeld vorsehen können. Nur wird da erfahrungsgemäß dann alles mögliche reingeschrieben und selbst gleiche Fahrzeugmodelle mit unterschiedlichen Schreibweisen. Das ist natürlich blöd für die Suche, wobei ich auch noch gucken muss, ob die Suche nach Fahrzeugen überhaupt genutzt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.761
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Aber ich mache hier die Arbeit nicht und kann deswegen nur meine Sicht schildern und Wünsche äußern.
...und die Arbeit unterstützen, soweit es um Dinge geht, die Du verbesserungswürdig findest.
Man könnte ja kleinere bzw. neue Hersteller zunächst mal als Sammeleintrag aufnehmen und später differenzieren, wenn tatsächlich die Modellpalette größer wird oder genug Räder im Forum vertreten sind. Aber es ist schwer, im Zuge einer solchen Differenzierung den alten Sammeleintrag wieder loszuwerden.

Für die Fahrzeuge hätte ich auch 'nen simples Textfeld vorsehen können. Nur wird da erfahrungsgemäß dann alles mögliche reingeschrieben und selbst gleiche Fahrzeugmodelle mit unterschiedlichen Schreibweisen. Das ist natürlich blöd für die Suche, wobei ich auch noch gucken muss, ob die Suche nach Fahrzeugen überhaupt genutzt wird.
Sind Felder mit Doppelfunktion möglich, bei denen man sowohl aus einer Liste auswählen als auch Freitext eingeben kann?
Wenn ich danach suche, dann meistens im Zusammenhang mit Rädern, denen ich begegne. Allerdings suche ich dann nicht nach dem Radtyp, sondern nach mir noch nicht bekannten Usereinträgen aus der Umgebung, bei denen ich dann in die Fahrzeuge gucke.
 

Reinhard

Team
Beiträge
20.414
Ort
48599 Gronau-Epe
Ich seh schon, Ihr habt Euch damit noch nicht so recht befasst … Wenn ich durchzählen würde lt. Deinem Vorschlag, würde in den Suchergebnissen auch nur die Nummer stehen. Diese Suchfunktion nach Fahrzeugen ist ein AddOn, also keine Core-Funktionalität der Forensoftware. Und das AddOn ist halt so wie es ist und zeigt leider als Ergebnis den Indexeintrag und nicht den Text an.

Für die reine Anzeige des Modells im Beitrag reicht die Funktionalität ja aus. Wer ein bestimmtes Modell fährt und es nicht findet, meldet sich entweder hier oder schreibt es in die Signatur. Irgendwelche Modelle "auf Vorrat" eintragen werde ich jedenfalls nicht. Wer 'ne Übersicht braucht, füllt besser das Wiki mit Infos. Dafür ist es gedacht, wird aber leider kaum genutzt. Kann jeder selbst feststellen kann, wenn er/sie dort auf "Letzte Änderungen" klickt.
 
Beiträge
65
Ort
73249 Wernau/Neckar
Trike
Specbike Comfort E-Trike
Na, wie Du auch ... Du willst ein Fahrzeug eintragen, welches noch nicht in der Liste ist und fragst hier nach. Genau das können andere User sicherlich auch ;).


Also erstmal brauchen wir die genaue Modellbezeichnung vom Hersteller, dann natürlich ein Foto von Dir mit den 2 Exemplaren und vom @e-wanderer eines mit seinem :sneaky:.
die Modellbezeichnung:
E-trike COMFORT vollgefedert mit E-Motor SHIMANO
Herstellerseite:
https://specbiketechnics.com/de/shop/e-trike-comfort-vollgefedert-mit-e-motor-shimano
fertig-rechts.jpg
IMG-20190224-WA0003.jpg
 
Beiträge
8.782
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Es schaut so aus, als ob man die Stange am Gebäckträger noch etwas hineinschieben könne, und ihn damit etwas tiefer bekäme. Würde ich so machen.

Gruß
Christoph
 
Beiträge
585
Liegerad
Toxy-ZR
Übrigens fehlt beim "Peregrin" die sonst übliche Herstellerangabe. Das wäre vollständig "Birk Peregrin", oder?
Das Peregrin ist von Charles Henry und wurde in der ersten Serie auch von ihm gebaut.
Die folgenden Serien werden bei Birk gebaut. Wer als Hersteller ausgewiesen werden soll muss @carbono entscheiden.

Gruss Michi
 
Oben