ADFC Stand Offerta

Dieses Thema im Forum "Pamina-Velomobiler" wurde erstellt von stdout, 11.08.2019.

  1. stdout

    stdout

    Beiträge:
    366
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    mich hat der ADFC Baden-Baden Bühl Rastatt, der auf der Offerta einen Stand haben wird, angefragt ob ich bereit wäre mein Velomobil an ihren Stand auszustellen.
    Grundsätzlich wäre ich dazu auch bereit, finde auch nicht schlecht einer breiteren Öffentlichkeit eine weitere Alternative auf der Mittel- und Langstrecke anzubieten, allerdings ist mein Alleweder4 und auch mein alter Milan GT nicht gerade die neuste heißeste Messe Neuheit im besten Zustand.
    Wäre denn sonst jemand mit aktuellerem VM bereit sein bestes Stück auf den Stand zu stellen?
    oder wäre das vielleicht kommerziell interessant für @Elmi mit nem Firmenschild dran und einer Bestellliste?

    Gruß Thomas
     
  2. Die Visionärin

    Die Visionärin

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Karlsruhe
    Vielleicht @utopist mit dem besten Stück aus seinem Inventar... :)
     
    Karlsruhe gefällt das.
  3. flachlaender

    flachlaender Team

    Beiträge:
    1.208
    Alben:
    5
    Ort:
    48734 Reken
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Eigenbau
    A4 und Milan zeigen recht schön, das es durchaus unterschiedliche Velomobile für verschiedene Nutzerprofile und Geldbeutel gibt.
    Und zwei Velomobile aus dem echten Leben mit all ihren Gebrauchsspuren sind vor allem eines: echt!
    Nichts gegen Hochglanzprospekte und leckere Neuware aus jungfräulichem Carbon, nichts gegen Werbung mit Superlativen und Rekordfahrten.
    Aber wirklich interessant ist doch, ob und wie sich so Dinger im eigenen Radfahrerleben machen würden.
    Und da dürfte ein Großteil der Besucher am echten Alltagsgebrauch eher interessiert sein.
    Ich finde also, Du bist da mit deinen VM absolut richtig :)
     
  4. Mueck

    Mueck

    Beiträge:
    537
    Ort:
    Karlsruhe
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Nicht dass ich was auszustellen hätte, also nur aus Neugier: Ist das die Offerta in, äh, nahe bei Karlsruhe? Oder hat's "Offertas" mehrfach?
     
  5. stdout

    stdout

    Beiträge:
    366
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    ja die Offerta bei der Messe Karlsruhe (also Rheinstetten)
    https://www.offerta.info/

    ja leider muss ich mit einem der Beiden auch während der Messe zur Arbeit fahren, ich hab die VMs ja nicht zum Spaß.
    Na ja Spaß macht es schon ;-)

    Patina haben ja beide VMs schon zur Genüge, der Mialn ist aber älter und hat sicher mehr km auf dem Buckel, vielleicht wäre es eine gute Idee die Gesamtlaufleistung incl. der Vorbesitzer zu recherchieren und dranzuschreiben.
    Der ADFC hat bereits Lastenräder und ein Pino für den Stand.

    Thomas
     
    flachlaender und Die Visionärin gefällt das.
  6. Gugla

    Gugla

    Beiträge:
    403
    Alben:
    1
    Ort:
    bei Heilbronn
    Velomobil:
    DF XL
    Bei all dem süßlich-oberflächlichen Kosumgesäusel auf der Offerta-Homepage wird mir ganz schwindelig.
    Ich frage mich, weshalb man da das hohe Risiko auf sich nehmen soll, sein lieb gewonnenes Teil neugierigen Fingern auszusetzen, die bestenfalls auf Sensationen aus sind. Es bräuchte zwei engagierte Bewacher pro Fahrzeug und dauerhafte Betreuung, wenn das was werden soll …

    Interessanter fände ich ein oder zwei punktuelle Aktionen, zu denen Liegeradler(innen) mit unverkleideten, verkleideten, 2-4-rädrigen Fahrzeugen vor oder aufs Gelände fahren dürfen und während eines Aufenthalts z.B. zum Kaffetrinken Auskunft über Ihr Fahrzeug geben.

    Da würde ich bei freiem Eintritt für das begrenzte Event auch anfahren und ein paar Infos an mein Velomobil kleben.
    Könnte mir gut vorstellen, dass sich hierfür bei den Karlsruher Velomobilisten und beim Stammtisch Rhein-Neckar weitere Teilnehmer(innen) finden ließen.

    Vielleich hat auch jemand eine sportliche Idee oder eine für Fahrradaktivisten/Verkehrswender ...?

    Bei Interesse bitte an den ADFC weiterleiten und konkrete Vorschläge und Termine nennen.

    Grüße aus dem Zabergäu
     
  7. stdout

    stdout

    Beiträge:
    366
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    Klar das wäre spaßiger für uns aber dann halt eben nur punktuell.
    Natürlich muss das Standpersonal sicherstellen, dass da niemand dran rumdrückt etc. oder gar reinklettert. Vielleicht so eine Rampe wie sie das Räderwerk auf der Spezi hat.
    Ich denke ich werde mich zu der ersten Sandschicht selbst anheuern lassen um evtl. Gefahrenpotential frühzeitig zu erkennen.
    Gibt es denn bereits messetauglich aufgearbeitets Material zu Velomobilen das man auslegen könnte?
    Szeckbrief, Geschichte, Rekorde weiterführende Links.

    Thomas
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden