A4 Ordner in Ortlieb Liege Taschen/Rucksack?

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Bravragor, 11.10.2018 um 16:18 Uhr.

  1. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    110
    Alben:
    1
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Mahlzeit.

    Da ich mit dem aktuellen Taschensystem noch nicht zufrieden bin, überlege ich doch wieder bezüglich Ortlieb Liegerad Taschen oder Rucksack.
    Wichtig wäre, ob da ein dicker A4 Ordner rein passt. Also in den Rucksack oder den Taschen.
    Weitere Frage ist, wenn man beide Taschen dran hat, kann man eine davon einfach abnehmen oder hängen die zusammen?

    Gruß Mario
     
  2. Carsten K.

    Carsten K.

    Beiträge:
    3.952
    Alben:
    8
    Ort:
    64354 Reinheim
    Velomobil:
    Cab-Bike
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Die sind einzeln (typisches Ortlieb Haken System). Ordner habe ich noch nie drin verpackt - müsste aber in beidem Problemlos gehen. Für Ordner etc. benutze ich in der Regel die Ortlieb Motorradseitentasche. Die ist auch im Querformat und etwas größer als normale Backroller oder auch die Office Bag.
    C.
     
  3. wernerscc

    wernerscc

    Beiträge:
    205
    Ort:
    Berlin
    In den Liegeradrucksack von Ortlieb passt zwar ein dicker Din A4 Ordner, aber der Reißverschluß geht dann nicht mehr komplett zu.
     
    Spaceballs gefällt das.
  4. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
  5. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    110
    Alben:
    1
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    @Carsten K.
    Danke, aber mit müsste kann ich nicht so viel anfangen.
    Mit den Motoradtaschen kann ich nichts anfangen, hätte das selbe Problem wie jetzt. In die normalen Backroller passen die Ordner ja, aber die Taschen halt nicht optimal ans Rad.
    Daher die Überlegung, ob so ein Ordner in die Liegeradtaschen passen.

    @wernerscc
    Wenn der nicht mehr rihtig zu geht, dann passen sie für mein Verständnis nicht rein.
     
  6. SANDULEAK

    SANDULEAK

    Beiträge:
    5
    Hallo Mario,
    ich hatte ein ähnliches Problem DIN A4-Ordner transportieren zu müssen und hab mir dann eine große Ortlieb-Office-Bag zugelegt.
    Das geht auch ganz gut. Bis es anfängt zu regnen :)
    und man versucht ist, für solche Tage auch sein gesamtes Regenzeug in der Tasche zu pressen - dann könnte es was eng werden!
    Falls du die Möglichkeit hast, also vorm Kauf am besten mal Probepacken.
    Viele Grüße
    Sanduleak
     
  7. einrad

    einrad

    Beiträge:
    4.148
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Hi Mario,
    falls Du eine bestimmte "Wunsch"-Tasche haben solltest:
    Die Ortlieb Schienen gibt's auch zum Nachrüstung und es haben damit schon einige ihre Taschen radltauglich gemacht.
    Gruß, Harald
     
  8. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Welche meinst Du damit?
    Diese hier?
    https://www.ortlieb.com/de/Liegeradtasche/
    30×63×19 dürfte locker reichen... Miss Deine Ordner nach ;)
    Gruß Krischan
     
  9. Der5teElefant

    Der5teElefant

    Beiträge:
    227
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Rucksack: Passt nicht.
    Taschen: Sind einzeln verwendbar. Aber Achtung, die passen längst nicht an jedes Rad/Gebäckträger.
    Der dickste A4 Ordner den ich da habe passt locker rein - so ab 3 oder 4 Stück wirds vermutlich eng, vorher wohl nicht.
     
    Spaceballs gefällt das.
  10. Ewok

    Ewok

    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Ulm (BaWü)
    Liegerad:
    Flux S-Comp
    Bürotaschen von Vaude
    Ich bin sehr zufrieden mit der Vaude Cyclist Messenger. Ein mitteldicker A4-Ordner passt rein. Die größere Version ist ziemlich monströs und heißt Cyclist briefcase.
    Augsburg und Bayreuth sind vom Prinzip her ähnlich, aber hsben schickeren Stoff und Schnallen.
    Von allen drei Taschen (Cyclist, Bayreuth, Augsburg) gibt es also eine M- und eine L-Version. L hat ein größeres Format als M, nicht nur mehr Tiefe. Das ist anders als bei der Ortlieb Officebag.
    Die Hakenschiene ist abnehmbar. So drückt nichts gegen den Körper, wenn man die Tasche mal länger am Mann trägt z.B. durch die Fußgängerzone. Meine hatte eine Regenhülle dabei, ist aber wasserdicht. Die Regenhülle sehe ich als Schmutzschutz für Leute, die durch den Wald pendeln. Und im Winter! Nette Dreingabe.
    Meine M-Tasche ist mit einem Ordner schon ziemlich voll. In diesem Anwendungsfall will man klarerweise eine zweite Seitentasche für Regen-/Wechselklamotten und den Einkauf auf dem Heimweg.
     
  11. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Vielleicht solltest Du Deine Threads von @Reinhard zusammenlegen lassen, damit wir mal ein Gesamtbild Deiner Situation bekommen und Dir dann helfen können. Wenn Du ausführlicher beschreibst, worum es Dir geht, wirds nicht komplizierter ;)
    Gruß Krischan
     
  12. Marc

    Marc

    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Hamburg
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Vortex
    ZB hier: https://etrike.wordpress.com/2016/05/08/ortlieb-x-press-pannier-conversion

    Ein DinA4 Ortner passt in die Ortlieb XPress Grösse M (25l) und Grösse L (35l).

    [​IMG]
    Ortlieb XPress Grösse L.
     
  13. Spaceballs

    Spaceballs

    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    CH-8000 Zürich
    Liegerad:
    Birk Comet
    Wie schon geschrieben Ordner im Liegeradrucksack kannst du vergessen.
    Ordner in Liegeradtasche geht vom Platz her gut, andere Lösungen wie die Officetaschen sind dafür jedoch viel besser geeignet.
    Die Liegeradtaschen sind eher für Reisegepäck etc ausgelegt und sehr gross, der Rucksack dagegen zu klein und mit dem unsäglichem Reissverschluss zusätzlich handicapiert.
     
  14. wali

    wali

    Beiträge:
    1.568
    Mensch, könntest du nicht von denen mal ein paar Fotos im montierten Zustand einstellen (oder mir als PN zukommen lassen)? Weil ich mich für selbige ziemlich interessiere.
     
  15. Carsten K.

    Carsten K.

    Beiträge:
    3.952
    Alben:
    8
    Ort:
    64354 Reinheim
    Velomobil:
    Cab-Bike
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Sieht im Endeffekt genauso aus wie die Xpress L in Marcs Beitrag nur, dass meine ganz schwarz ist. Größe und Form ist quasi identisch.
    C.
     
  16. Marc

    Marc

    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Hamburg
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Vortex
    Schau mal bei Touratech. Ortlieb hat die Motorad-Taschen an Touratech verkauft.
     
  17. Carsten K.

    Carsten K.

    Beiträge:
    3.952
    Alben:
    8
    Ort:
    64354 Reinheim
    Velomobil:
    Cab-Bike
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Christoph S und Marc gefällt das.
  18. wali

    wali

    Beiträge:
    1.568
    Vielen Dank für den Tip ... die alten Ortlieb's haben zwar 4 Liter weniger Volumen als die Touratech (28 l), sind dafür aber nicht so dick auftragend.

    Muss korrigieren: die Angaben bei Pedalkraft (24 l) sind nicht korrekt. Habe noch eine altes Datenblatt der Ortlieb's gefunden. Da drin steht: 28 l (wie bei Touratech).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2018 um 23:32 Uhr
  19. Carsten K.

    Carsten K.

    Beiträge:
    3.952
    Alben:
    8
    Ort:
    64354 Reinheim
    Velomobil:
    Cab-Bike
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Da dürfte auch sonst kaum was geändert sein. Allerdings trau keinen Liter Angaben: Schon rein rechnerisch von den Abmessungen sind die 24 l realistischer und in der Praxis ist das auch so!
    C.
     
  20. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    110
    Alben:
    1
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    @SANDULEAK
    Auch ein Office-Bag hilft mir nicht weiter.

    @einrad
    Ich möchte mir auch keine Tasche basteln.

    @chrischan
    Solchen Angaben traue ich nicht. Zudem sind die Taschen oft nicht komplett rechtwinklig, und die Angaben an den längsten/breitesten Stellen gemessen. Hatte da schon böse Fehlkäufe.
    Und das zusammenführen der Beiträge würde an der hier gestellten Frage auch nichts ändern.
    Es geht zwar im großen und ganzen um das selbe Problem, aber um zwei komplett andere Lösungswege.

    @Der5teElefant
    Danke für die Info, dann kann ich jetzt zusehen, dass ich das Geld zusammen bekomme.
    Laut der Liste von Ortlieb sollten die gut passen.

    @wali
    Ich kann gerne Bilder machen, aber dieses Wochenende komme ich da eventuell nicht zu, wenn dann am Monatag spätestens.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden