Treffen 9. Sternfahrt „Zur Mitte von Niedersachsen“ am 26. und 27.06.2021

Beiträge
1.007
Moin,
ich war heute in Hoya. Es gibt noch kein grünes Licht für die Veranstaltung. Ich hoffe, dass kommt diese Tage. Sobald es geht eröffne ich auch die Anmeldung.
Gruß
hein ein
PS.: Danke für die Interessensbekundungen, aber ich nehme jetzt noch keine Anmeldungen an.
 
Beiträge
1.007
Moin,
monoman, es ist in diesem Jahr nicht einfach!

Zurzeit dürfen können wir nicht beim WSV Hoya übernachten. Ich habe heute noch einmal auf die aktuellen Zahlen verwiesen und einen Vorschlag zum Hygiene-Konzept eingebracht. Die Entscheidung wird Mittwoch, den 16. Juni fallen. Ich gehe davon aus, das ich in der Nacht von Mittwoch (16. Juni) auf Donnerstag (17. Juni) die Anmeldung eröffne.

Da wir ja alle sportlich unterwegs sind, sollte das kein Thema sein. Die Anmeldung wir dann unbürokratisch sein wie immer, wahrscheinlich ist auch wie 2020 nur schlafen im Zelt möglich.

Alle weiteren Eckdaten bleiben ähnlich wie gewohnt, ich informiere euch darüber schon zum Wochenende.
Gruß
hein ein
 
Beiträge
215
Danke @hein ein für die Info und dein Engagement. Sind dann ja nach der Entscheidung noch 10 Tage. Und im Prinzip ist es auch egal, ob wir jetzt grünes Licht bekommen oder erst einen Tag vor Anreise. Denn jedem sollte klar sein, dass ein lokales Infektionsgeschehen jederzeit eine Absage erfordert.
Von daher freue ich mich schon mal aufs Treffen. Wenn es dann nicht stattfindet, reicht es nach der Absage zu trauern. Und alle die wollen dürfen mit mir in Vorfreude verfallen.
Auf ein schönes Wiedersehen
 
Beiträge
1.007
Moin,
für die Sternfahrt zur Mitte nach Niedersachsen am Wochenende 26. und 27. Juni könnt ihr euch jetzt anmelden. Wir dürfen die Übernachtung durchführen! Die genauen Infos findet ihr hier oder im Anhang als PDF:



9. Sternfahrt zur Mitte von Niedersachsen vom 26. bis 27. Juni 2021

Moin, moin - jetzt die aktuellen Fakten zur 9. Sternfahrt 2021!

Anreise:
Alle Sternfahrer*innen treffen sich gegen 15:30 Uhr in der Mitte von Niedersachsen, bitte die Auflagen zur Corona-Situation einhalten. Anschließend geht die Fahrt zum WSV Hoya, Stettiner Str. 39. Ab 16:30 Uhr könnt ihr dann euer gewohntes „Weser Bad“ nehmen, und ich bin dann für euch da und freue mich, das Camp mit euch einrichten zu können.

Überraschung an der Mitte: Es werden an der Mitte keine kalten Getränke gereicht. Der Eiswagen hat noch TÜV und wird zur Mitte kommen!



Spendenaktion: Bei der letzten Sternfahrt haben wir die Rekordsumme von 2134,00 € für das Hospiz Löwenherz gesammelt. Noch einmal an alle vielen Dank dafür! Wir bringen auf jeden Fall unser Maskottchen vom Hospiz mit und sammeln wieder. Zwei freiwillige Angebote haben wir als Anreiz:

Die Challenge - beginnt bei euch zu Hause bis zur Mitte: Wer gibt pro Anreisekilometer aller Teilnehmer*innen 1 Cent? Also konkret bei 30 Teilnehmer*innen und einer durchschnittlichen Anreise von 80km wären, dass 80 km x 30 TN = 2400 Cent = 24 €. Wir hoffen, dass viele von euch mitmachen werden und ein paar Euro für das Kinderhospiz Löwenherz zusammenkommen.

Die Aktiv Wette – wird abends beim WSV stattfinden. Ihr dürft mit unserem Hollandrad „Rosanannte“ und der Lanze drei Ringe stechen. Für jede Teilnahme spende ich 1 € für das Kinderhospiz Löwenherz. Der große Ring ist zum Üben, für den mittleren Ring gebe ich 1 € für das Kinderhospiz Löwenherz und für den kleinen 2 € für das Kinderhospiz Löwenherz. Bei 30 TN gibt das eine Summe zwischen mind. 30 € und höchstens 120 €, die ich Spende. Wer wettet noch mit?




Abendbrot: Zur Verfügung steht ein großer befeuerter Grill, den jeder mit seinem Grillgut belegen kann, sowie Senf und Ketchup. Auch Beilagen wie Brot oder Salat sollte jeder selbst mitbringen oder vor Ort besorgen, denkt bitte an Teller und Besteck. Tische und Sitzgelegenheiten sind ausreichend vorhanden, ebenso bei schlechtem Wetter ein Unterstand zum Verweilen.

Eine begrenzte Menge Bier (mit Alkohol oder alkoholfrei) zum Selbstkostenpreis steht zur Verfügung. Andere Getränke (z.B. Säfte, Wein etc.) müssen in Eigenregie besorgt werden. In der Nähe ist ein Supermarkt, der bis 21.00 Uhr geöffnet hat und es gibt eine Tankstelle im Ort, die noch länger aufhat.

Übernachtung: Die Teilnehmer*innen übernachten im selbst mitgebrachten Zelt mit Blick auf den Ziegeleisee (Achtung, der neue ruhige Platz hinterm Bootshaus) oder vorm Deich mit Weserblick. Weder in der Bootshalle noch im Kanuhotel kann übernachtet werden! Die Fahrräder können bei schlechtem Wetter in die Bootshalle des WSV gestellt werden und sind so bei Bedarf trocken und nachts unter Verschluss untergebracht.

Sanitäre Anlagen: Es stehen uns die ganze Zeit die sehr guten sanitären Anlagen zur Verfügung (WC und warme Duschen) und eine kleine Teeküche. Zum Hygieneplan (Corona-Virus) des WSV Hoya gehört: Die Dusch-und Toilettenräume dürfen nur jeweils von einer Person genutzt werden. Durch Schließen der Tür zeigt der Gast / das Mitglied an, dass der Raum belegt ist. Nach der Nutzung wird die Zugangstür zum jeweiligen Dusch-oder Toilettenraum geöffnet. Dieses sorgt innerhalb des Duschraumes für zusätzliche Frischluft und zeigt dem nächsten Nutzer die Verfügbarkeit des Raumes an. Vor Ort wird durch Schilder die Vorgehensweise erleichtert. Die Nutzer der Duschräume stellen sicher, dass ausreichende Lüftung zur Verfügung steht und hinterlassen diese sauber! An der Weser und der Bootshalle stehen eine Kaltwasser Außendusche zur Verfügung.

Frühstück: Hier wird Kaffee, Tee, Zucker und Milch gestellt sowie Brötchen und Butter. Auflage (Marmelade, Käse oder Wurst), Besteck, Teller sowie Tasse hat jeder selbst dabei.

Kosten: Für dieses Paket bekomme ich von jedem Teilnehmer 9,50 Euro.

Anmeldung: Alle Teilnehmer*innen müssen dieses Mal aufgrund der aktuellen Situation ihren vollständigen Namen, ihre Anschrift und Telefonnummer angeben. Entweder im Forum an mich als PN, per E-Mail an mich oder über info@oldenburger-liegeradgruppe.de, Tagesgäste sind willkommen, melden sich aber bitte ebenso an und spenden einen Obolus an das Kinderhospiz Löwenherz . An der Mitte müssen alle Teilnehmer*innen einen Haftungsausschluss unterschreiben.

Weitere Infos und eine Teilnehmerliste (Vorname und evtl. Forumsname, Startort) gibt es auf der Oldenburger Homepage Schnelle Tour , Sternfahrt zur Mitte von Niedersachsen.


Sommerliche Grüße
hein ein
 

Anhänge

  • 9. Sternfahrt.pdf
    647,6 KB · Aufrufe: 17
Beiträge
1.007
@hein ein bis wann brauchst du die offizielle Anmeldung per Mail/PN?

Anmeldung: Alle Teilnehmer*innen müssen dieses Mal aufgrund der aktuellen Situation ihren vollständigen Namen, ihre Anschrift und Telefonnummer angeben. Entweder im Forum an mich als PN, per E-Mail an mich oder über info@oldenburger-liegeradgruppe.de, Tagesgäste sind willkommen, melden sich aber bitte ebenso an und spenden einen Obolus an das Kinderhospiz Löwenherz . An der Mitte müssen alle Teilnehmer*innen einen Haftungsausschluss unterschreiben.
 
Beiträge
1.007
@hein ein bis wann brauchst du die offizielle Anmeldung per Mail/PN?
Na, so schnell wie möglich und mit
vollständigen Namen, ihre Anschrift und Telefonnummer angeben.
Das erleichtert die Arbeit! Ich möchte nicht wie so oft mir die Daten irgendwo zusammensuchen.
Gruß
hein ein
PS.: Zum Glück gibt es auch Personen, die sich vorschriftsmäßig anmelden und den Arbeitsaufwand geringhalten!
 
Oben